Drucken Redaktion Startseite

2014-07-06, Hamburg, 8. R. - IDEE 145. Deutsches Derby

8 IDEE 145. Deutsches Derby

Gruppe I, 650.000 € (390.000, 130.000, 78.000, 39.000, 13.000)
Für 3-jährige Hengste und Stuten, die in einem anerkannten Gestütbuch für Vollblut registriert sind

Nenngelder 7.500 € (200, 400,600, 800, 1.000, 1.250, 1.500, 1.750)

Nennungsschluss ursprünglich am 26. Nov. 2013, verlängert bis Dienstag, 03. Dez. 2013. Streichungstermine Mo., 16. Dez. 2013 | Mo., 6. Jan. 2014 | Mo., 3. Feb. 2014 | Mo., 3. März 2014 | Mo., 31. März 2014 | Di., 22. Apr. 2014 | Mo., 30. Juni 2014. Starterangabe: Mi., 2. Juli 2014 bis 9:00 Uhr. Tel. +49 40 6518229, Fax +49 40 6556615. HINWEIS: DIE VERGABE DER PROGRAMMNUMMERN ENTSPRICHT DEM STAND VON MONTAG, 30.06./13 UHR. ERST NACH DER STARTERANGABE AM MITTWOCH, 02.07., STEHEN DAS TEILNEHMERFELD UND DIE JOCKEYS ENDGÜLTIG FEST! ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR. 20 PFERDE DÜRFEN LAUFEN.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette: 28:10 - Platzwette: 19, 32, 107:10 - Zweierwette: 188:10 - Dreierwette: 4.618:10 - Platz-Zwilling-Wette: 46, 486, 627:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Sea The Moon (GER) 2011
 / db. H. v. Sea The Stars - Sanwa (Monsun)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Christophe Soumillon
Formen:
1-1-1
58,0 kg 390.000 € 28,0
2
Lucky Lion (GB) 2011
 / b. H. v. High Chaparral - Lips Arrow (Big Shuffle)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Ioritz Mendizabal
Formen:
1-1-1-4-5
58,0 kg 130.000 € 80,0
3
Open your Heart (GER) 2011
 / b. W. v. Samum - Dramraire Mist (Darshaan)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Mirco Demuro
Formen:
5-1
58,0 kg 78.000 € 669,0
4
Eric (GER) 2011
 / F. H. v. Tertullian - Ericarrow (Bollin Eric)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
4-7-2-1-1
58,0 kg 39.000 € 658,0
5
Wild Chief (GER) 2011
 / db. H. v. Doyen - Wild Angel (Acatenango)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Fabien Lefebvre
Formen:
4-3-1
58,0 kg 13.000 € 87,0
6
Speedy Approach (GB) 2011
 / F. H. v. New Approach - Height of Vanity (Erhaab)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
2-8-1-4-3-1-6
58,0 kg 149,0
7
Madurai (GER) 2011
 / b. H. v. Marju - Moonlight Danceuse (Bering)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
1-2-2-3-2
58,0 kg 275,0
8
Amorous Adventure (GER) 2011
 / F. H. v. Poseidon Adventure - Auenprincess (Kornado)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
4-1-8-8-7-7-2
58,0 kg 770,0
9
Magic Artist (IRE) 2011
 / b. H. v. Iffraaj - Artisti (Cape Cross)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: David Probert
Formen:
1-3-2-4-2-1-2
58,0 kg 151,0
10
Swacadelic (GER) 2011
 / F. W. v. Adlerflug - Swish (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
3-1-1-3
58,0 kg 111,0
11
Karltheodor (GER) 2011
 / db. H. v. Desert Prince - Kaprella (Lomitas)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Martin J. Lane
Formen:
5-1-2-3-4
58,0 kg 801,0
12
Weltmacht (GER) 2011
 / db. St. v. Mount Nelson - Wild Side (Sternkönig)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Thomas Peter Queally
Formen:
2-1-1
56,5 kg 178,0
13
Russian Bolero (GER) 2011
 / F. H. v. Tertullian - Russian Samba (Laroche)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
2-3-3-2
58,0 kg 376,0
14
Baltic Storm (IRE) 2011
 / b. W. v. Kandahar Run - Born Wild (Sadler's Wells)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Frederik Tylicki
Formen:
3-3
58,0 kg 517,0
15
Pinzolo (GB) 2011
 / b. W. Monsun - Pongee (Barathea)

Tr.: Charles Appleby / Jo.: William Buick
Formen:
14-1-3-10-1-1
58,0 kg 157,0
16
Giant's Cauldron (GER) 2011
 / F. W. v. Peintre Celebre - Golden Time (Surumu)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
7-2-2-2
58,0 kg 185,0
17
Geoffrey Chaucer (USA) 2011
 / b. H. v. Montjeu - Helsinki (Machiavellian)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Ryan Moore
Formen:
16-3-1-1
58,0 kg 78,0
18
Amazonit (GER) 2011
 / db. W. v. Kamsin - Arpista (Chief Singer)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Harry Bentley
Formen:
1-6-1
58,0 kg 207,0

Kurzergebnis

SEA THE MOON (2011), H., v. Sea The Stars - Sanwa v. Monsun, Zü. u. Bes.: Gestüt Görlsdorf, Tr.: Markus Klug, Jo.: Christophe Soumillon, GAG: 102,5 kg, 2. Lucky Lion (High Chaparral), 3. Open your Heart (Samum), 4. Eric, 5. Wild Chief, 6. Speedy Approach, 7. Madurai, 8. Amorous Adventure, 9. Magic Artist, 10. Swacadelic, 11. Karltheodor, 12. Weltmacht, 13. Russian Bolero, 14. Baltic Storm, 15. Pinzolo, 16. Giant's Cauldron, 17. Geoffrey Chaucer, 18. Amazonit

Richterspruch

Hüb. 11-2½-H-kK-H-1¼-2-2-1¼-½-1¼-4-2-5-3-28-5

Zeit

2:29,86

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Born To Run, Chartbreaker

Rennanalyse

In ihrer Montagsausgabe hat das englische Fachblatt „Racing Post“ eine kleine Umfrage unter ihren wichtigsten Journalisten veröffentlicht. Das Thema war Sea The Moon und es ging darum, ob der Hengst das nötige Können besitzen würde, um in diesem Jahr den Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I) zu gewinnen. Die Antwort war durchgehend gleich und eindeutig: Er besitzt die Klasse, um im wichtigsten Galopprennen Europas ganz vorne zu sein. Das sehen die Buchmacher ähnlich, der Görlsdorfer wird derzeit durchgehend hinter Australia (Galileo) und Treve (Motivator) als dritter Favorit für das Rennen am 5. Oktober in Longchamp gehandelt oder gar gleichauf mit ihnen.

Es war, wie es der deutsche Chef-Handicapper Harald Siemen ausdrücke, der imponierendste Derbysieger „der Neuzeit“, überlegener war einst nur Orofino (Dschingis Khan), der die Konkurrenz 1981 mit 12 ¾ Längen abfertigte, das fällt dann aber nicht in die „Neuzeit“. Der Sieg war dann auch logischerweise der Aufmacher in den internationalen Fachzeitungen und Newslettern,  ganz sicher geschuldet der geradezu hymnischen Anmerkungen, die Christophe Soumillon über das Pferd machte. Diese Aussagen, gemacht von einer Spitzenkraft seiner Branche, dürften den internationalen Fokus noch mehr auf das Pferd gerichtet haben, bei einem deutschen Jockey wäre, bei allem Respekt, das Ballyhoo vielleicht nicht ganz so groß gewesen.

Es war schon ein Ritt auf der Rasierklinge, als Soumillon den Hengst eingangs der Zielgeraden nach außen dirigierte, dann aber nur mit den Händen weiterritt. „C’est un crack“, waren seine ersten Worte nach dem Rennen, dem ist wenig hinzuzufügen, „ein Pferd mit einem gewissen Charakter“, wie halt viele herausragenden Vollblüter. Nach dem Rennen war er nur schwer zu dirigieren und anzuhalten.

Der Große Preis von Baden (Gr. I) und der Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I), das wären die logischen nächsten Ziele, für beide Rennen ist er genannt, ob er einmal vorher läuft, ist unklar, wohl eher nicht und es ist auch nicht zu erwarten, dass er den „Arc“-Test im Ausland absolviert. Interessant ist natürlich die Jockeyfrage. Soumillon hat höchstes Interesse bekundet, das Pferd erneut zu reiten, aber hat natürlich seine Verpflichtungen. Der Aga Khan hat eine Reihe von Stuten, die für das Rennen in Betracht kämen, dann gibt es noch Prince Gibraltar (Rock of Gibraltar), den reitet er an diesem Sonntag im Grand Prix de Paris (Gr. I).

Sea The Moon hat das perfekte Pedigree eines Derbysiegers. Er stammt aus einer Familie, die in Hamburg bereits mehrfach erfolgreich war, sein Vater war auch Derbysieger. Sea The Stars (Cape Cross) hatte mit seinen Nachkommen 2013 ein vergleichsweise ruhiges Jahr, doch war auch keineswegs erwartet worden, dass sie Zweijährigen-Rennen in Serie gewinnen. Das hat sich in dieser Saison dramatisch geändert, nach Taghrooda in den Investec Oaks (Gr. I) war Sea The Moon nun sein zweiter klassischer Sieger auf höchster Ebene. Natürlich hatte der zu einer Decktaxe von 85.000 Euro im irischen Gilltown Stud stehende Hengst ein qualitativ sehr starkes erstes Buch, aber er hat auch das Beste daraus gemacht.  

Die Mutter Sanwa, gezogen in Karlshof, war zunächst im Besitz des Gestüts Höny-Hof, sie wurde freihändig erworben, konnte jedoch nicht herausgebracht werden und hat eine längere Auktionshistorie. Sie kam 2008 im Alter von vier Jahren tragend von Dansili zur Tattersalls December Sale. Für 400.000gns. ging sie über den Agenten Charlie Gordon-Watson in den Besitz eines Syndikats, Breeding Capital. Ihr Erstling Sansiwa (Dansili) wurde im August 2010 bei Arqana angeboten und von Sandro Giannellas Appapays Racing Club für €60.000 gekauft. Sie hat zwei Rennen gewonnen, war vergangenes Jahr Zweite in einem Listenrennen in München und ist inzwischen in die Zucht gegangen, sie steht im Haras du Petit Tellier und wurde von Falco gedeckt. Sanwa tauchte 2010, tragend von Sea The Stars, erneut in Newmarket im Ring auf, das Protokoll vermerkt einen Rückkauf bei 200.000gns., doch hat sie dann Görlsdorf freihändig erwerben können.

Sea The Moon, ihr zweiter Nachkomme, war als Jährling bei Tattersalls auf der Auktion, wurde jedoch für 230.000gns. zurückgekauft. Es soll damals nicht ein ernsthaftes Gebot auf ihn gegeben haben. Abgegeben wurde hingegen seine rechte Schwester Sea The Sun, die als Fohlen vergangenen November für 320.000gns. an Sunderland Holdings ging. Dahinter steckt die Familie Tsui, die Besitzer von Sea The Stars. Sanwa, die schon 2011 nicht gedeckt wurde, setzte 2013 erneut aus, in diesem Jahr stand sie auf der Liste von Lord of England in Etzean. Mit zehn Jahren ist sie noch vergleichsweise jung, Görlsdorf wird noch lange etwas von ihr haben. Die Abstammung von Sea The Moon hatten wir im Pedigree der Woche zwar schon einmal vorgestellt, doch macht man bei einem Derbysieger selbstverständlich eine Ausnahme. Die Verdienste, die sich die von Stauffenberg Bloodstock 1994 für Karlshof für weniger als 4.000 Euro importierte Sacarina um die deutsche Vollblutzucht erworben hat, sind schon enorm – und das Ende der Geschichte ist noch nicht abzusehen.  

Kategorie:
  • Deutsches Derby
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Start zum IDEE 145. Deutschen Derby. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Pferde und Jockeys im IDEE 145. Deutschen Derby kurz nach dem Start unter der Führrung von Karltheodor, gefolgt von Sea The Moon (vorne) und Lucky Lion (verdeckt im Hintergrund), dahinter Wild Chief. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Pferde und Jockeys im IDEE 145. Deutschen Derby im Schlussbogen: Sea The Moon mit Christophe Soumillon (vorne rechts) an der Spitze und auf dem Weg an die Außenrails. www.galoppfoto.de - John James Clark
Sea the Moon mit Christophe Soumillon geht im IDEE 145. Deutsche Derby auf der Zielgeraden ganz nach aussen. www.galoppfoto.de - John James Clark
Die Frontperspektive: Sea The Moon ganz außen an den Rails mit Christophe Soumillon klar in Front. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Da sieht man, wie groß der Vorsprung ist ... Christophe Soumillon schon siegessicher, innen kämpfen Lucky Lion, Open Your Heart und Eric um die Plätze. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Hey, wo bleibt ihr ... Christophe Soumillon hat auf Sea The Moon alle Zeit sich umzuschauen. Foto: Dr. Jens Fuchs
Sea The Moon auf dem Weg zum Derby-Triumph, die Konkurrenz - im Hintergrund Lucky Lion - hat das Nachsehen. Foto: Dr. Jens Fuchs
Zuschauer bejubeln den Sieg von Sea The Moon mit Christophe Soumillon im IDEE 145. Deutschen Derby. www.galoppfoto.de - Francis Bandermann
Christophe Soumillion zelebriert den überlegenen Derbysieg  auf Sea The Moon. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
So sehen Sieger aus ... Sea The Moon und Christophe Soumillon triumphieren im IDEE 145. Deutschen Derby. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Einsamer Reiter: Sea The Moon mit Christophe Soumillon im Ziel, the rest nowhere ... www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Trainer Markus Klug jubelt nach dem Sieg im 145. Deutschen Derby mit Sea The Moon. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Trainer im Glück - Markus Klug freut sich über seinen ersten Derbysieg mit Sea The Moon. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Trainer Markus Klug jubelt nach dem Sieg im IDEE 145. Deutschen Derby mit Sea The Moon. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Das Siegerteam mit Heike Bischoff-Lafrentz mit Tochter Sophie und "Zuschauer-Jockey" Andreas Helfenbein mit Sea The Moon und Jockey Christophe Soumillon. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Sea the Moon mit Christophe Soumillon, Besitzerin Heike Bischoff-Lafrentz, Tochter Katharina und Jockey Andreas Helfenbein. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Sea the Moon mit Christophe Soumillon nach dem Sieg im IDEE 145. Deutsche Derby. www.galoppfoto.de - Martin Sorge
Sea the Moon mit Christophe Soumillon nach dem Sieg im IDEE 145. Deutsche Derby. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Sea The Moon mit Lorbeerkranz und dem blauen Band ... Foto: Dr. Jens Fuchs
Im Fokus der Fotografen: Sea The Moon mit Christophe Soumillon nach dem Sieg im IDEE 145. Deutschen Derby im Absattelring. www.galoppfoto.de - Martin Sorge
Sea the Moon geniesst nach dem Sieg im IDEE 145. Deutsche Derby die kalte Dusche. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Siegerehrung für den Derby-Sieg von Sea the Moon mit (v.l.n.r.) HRC-Präsident Eugen-Andreas Wahler, Trainer Markus Klug, Jockey Christophe Soumillon, Besitzerehepaar Heike und Niko Bischoff-Lafrentz mit Tochter Katharina vom Gestüt Görlsdorf. www.galoppfoto.de - Peter Heinzmann
Siegerehrung für den Derby-Sieg von Sea the Moon mit (v.l.n.r.) HRC-Präsident Eugen-Andreas Wahler, Trainer Markus Klug, Jockey Christophe Soumillon, Besitzerehepaar Heike und Niko Bischoff-Lafrentz mit Tochter Katharina vom Gestüt Görlsdorf. www.galoppfoto.de - Peter Heinzmann

Verwandte Beiträge

Titel
01.06.2019 Deckplan Gestüt Karlshof
18.04.2019 Derby-Träume von Sarah Steinberg und ihrem Quest the Moon
27.01.2019 Neue Hengste in Deutschland - Wild Chief
20.12.2018 Wild Chief wird Deckhengst im Gestüt Hofgut Heymann
04.05.2018 Deckplan Gestüt Karlshof
24.03.2017 Deckplan Gestüt Karlshof
06.08.2016 Die Diana-Starterinnen von Markus Klug: Sieben auf einen Streich!
22.04.2016 Deckplan Gestüt Karlshof
17.07.2015 The English page: Racing & Breeding in Germany 15
10.07.2015 Die Derby-Rede zum Sieg von Sea The Moon von Heike Bischoff-Lafrentz
04.07.2015 Das Video: Der Weg zum IDEE 146. Deutschen Derby
14.04.2015 Titelverteidiger Red Dubawi führt die Nennungsliste zur Badener Meile an
16.03.2015 Deckplan Gestüt Karlshof
07.03.2015 Deckplan Stall Parthenaue
08.03.2015 Fohlengeburten: Erics kleiner Bruder!
13.02.2015 Stallwechsel
01.02.2015 Es ist angerichtet: Die Wahl zum "Galopper des Jahres"!
24.01.2015 Weltrangliste 2014: Rang eins erstmals für Japan
30.12.2014 Der große Jahres-Rückblick für 2014: Alle Champions, alle Black-Type-Sieger
30.12.2014 Alle Black-Type Sieger in Deutschland 2014
17.11.2014 Decktaxen 2015
29.10.2014 Eine ganze Handvoll Gr. I-Sieger beim Münchner Showdown im Pastorius - Großer Preis von Bayern
02.10.2014 Sea The Moon im Lanwades Stud
02.10.2014 Das Hoppegartener Finale: Mit Eric, Dennis Schiergen als Markenbotschafter und Liveübertragung beim rbb
29.09.2014 Sea The Moon wird Deckhengst im englischen Lanwades Stud
28.09.2014 Saisonfinale und Kult-Renntag in Hoppegarten: Der Rennsport feiert deutsche Einheit
18.09.2014 Karriereende von Sea The Moon
21.09.2014 48 Angebote bei Vente de l'Arc
06.09.2014 Das Grand-Prix-Rennen des Jahres mit Super-Galopper Sea The Moon am Sonntag in Baden-Baden
05.09.2014 Turf national: Das heiße Finale der Großen Woche
02.09.2014 Jockeywechsel auf Sea The Moon: Cristian Demuro für Christophe Soumillon
30.08.2014 Die Geschichte des Galopprennsports in Frankfurt
29.08.2014 Sea The Moon mit Soumillon in Baden-Baden
27.08.2014 Pressekonferenz zur Großen Woche in Baden-Baden: Ladies Day und KSC-Renntag im Fokus
21.08.2014 Lucky Lion im Badener Grand Prix
22.08.2014 Eric (Tertullian) Gr. III-Sieger im Großen Preis der Sparkasse Krefeld (ex Fürstenberg-Rennen) in Krefeld
17.08.2014 Eric landet ersten Gruppesieg in Krefeld
15.08.2014 Sirius (Dashing Blade) Gr. I-Sieger im 124. Großen Preis von Berlin in Hoppegarten
16.08.2014 Lucky Lion marschiert Richtung Ascot
10.08.2014 Saisonhöhepunkt in Hoppegarten: 124. Großer Preis von Berlin
09.08.2014 Aufgalopp 328: Zum Format der Deutschen Gr. I-Rennnen
06.08.2014 Sea The Moon ist der Star der Großen Woche in Iffezheim
01.08.2014 „Renntag des Nachwuchses“ in Frankfurt
03.08.2014 Turf national: Im 156. Henkel-Preis der Diana wird die Stuten-Queen gesucht
30.07.2014 44 Pferde für Großer Preis von DSW21 – 130. St. Leger genannt
24.07.2014 Top-besetzter Großer Dallmayr-Preis in München
20.07.2014 Simba tanzt zum Sieg im Hoppegartener Sommerpreis
25.07.2014 Turf national: München mit dem Großen Dallmayr-Preis
18.07.2014 Ein Quartett für Bratislava
11.07.2014 Die Mondlandung in Hamburg
11.07.2014 Finale des Derby-Meetings: Büttenredner, Fußballer-Pferd und dann ging der Mond auf
11.07.2014 Sea The Moon (Sea The Stars) Gr. I-Sieger im IDEE 145. Deutschen Derby in Hamburg
07.07.2014 Socks im Mannheimer Pony-Derby erneut erfolgreich
09.07.2014 Ein Quartett für Markus Klug im Henkel-Preis der Diana?
08.07.2014 Helfenbein gewinnt Hauptereignis am Finaltag - Seejagdrennen wegen Gewitter abgesagt
08.07.2014 Sea The Moon nach dem Derby-Triumph die Nummer 1 in Europa !
07.07.2014 Derby-Sieger Sea the Moon startet nun im Longines Großer Preis von Baden-Baden
07.07.2014 Das Finale des IDEE Derby-Meetings
06.07.2014 Der Tag des Sea The Moon
06.07.2014 Sea The Moon over the Moon
06.07.2014 Die Video-Vorschau zum Derby mit allen wichtigen Rennen und den Favoriten beim Training
06.07.2014 Born To Run und Chartbreaker laufen nicht im Derby
04.07.2014 Turf national: Der Hauptgang beim Derby-Meeting ist angerichtet!
03.07.2014 Foto der Woche TT 323: Das Derby-Meeting
05.07.2014 Aufgalopp 323: Zur Wertschätzung des Deutschen Derbys
05.07.2014 Zahl der Woche: 3 ...
01.07.2014 Wir googeln einen Starter - Geoffrey Chaucer
05.07.2014 Trainer Andreas Löwe: "Der Derbysieg mit Lucky Lion wäre die Obergranate!"
05.07.2014 Alles rund ums Derby: Von Helfie, Moonie und Möpsen
02.07.2014 Das Derby-Feld steht: Soumillon reitet den Favoriten Sea The Moon
01.07.2014 Frederik Tylicki reitet Baltic Storm
01.07.2014 Helfenbein nicht auf Sea The Moon im Derby
30.06.2014 Die Startboxen sind ausgelost: Der Favorit Sea The Moon startet aus der 15
30.06.2014 Sprint-Asse, HSV-Kicker & freier Eintritt beim After-Work-Renntag am Dienstag in Horn
30.06.2014 Sea The Stars deckt auch im Sommer
30.06.2014 Noch 24 Pferde für das IDEE 145. Deutsche Derby - nur 20 dürfen laufen
30.06.2014 Zwei Nachnennungen für das Derby
30.06.2014 Die wichtigsten Infos rund um das "Galopprennen des Jahres": Das IDEE 145. Deutsche Derby!
28.06.2014 Am Sonntag startet die Derby-Woche in Hamburg-Horn
28.06.2014 Godolphin-Nachnennung für das Derby ?
28.06.2014 Aktionen & Wett-Angebote von German Tote beim IDEE Derby-Meeting
27.06.2014 Derby 2014: 20 Starter avisiert
26.06.2014 Turf national: Stark besetzter Lucky Speed Hansa-Preis zum Auftakt des Derby-Meetings
26.06.2014 Start ins IDEE Derby-Meeting: Hüte, HSV und schnelle Pferde
27.06.2014 Porträt Trainer Markus Klug: Gelebter Kindheitstraum
26.06.2014 Firestorm überzeugt im Swiss Derby
28.06.2014 Aufgalopp 322: Zum Deutschen Derby
23.06.2014 Nur noch 13 Tage bis zum Derby: Amazonit gewinnt den finalen Test in Bremen
22.06.2014 Amazonit zeigt im swb-Derby-Trial Derby-Klasse!
22.06.2014 Teurer Jux mit Wullewux
20.06.2014 Sea The Moon (Sea The Stars) Gr. II-Sieger im Oppenheim-Union-Rennen in Köln
16.06.2014 Sea the Moon untermauert Position als Derbyfavorit und weitere News rund um das IDEE 145. Deutsche Derby
19.06.2014 swb-Derby-Trial als Saisonhighlight am Sonntag in Bremen
21.06.2014 Turf national: Die letzten Derby-Tickets werden in Bremen vergeben
20.06.2014 Das Porträt: Trainer Jens Hirschberger
17.06.2014 50 Pferde für den Longines Großer Preis von Baden gemeldet
15.06.2014 Sea The Moon benötigt eine breite Landebahn für die Mondlandung im Union-Rennen
14.06.2014 Derby-Favorit Sea The Moon auch im 179. Oppenheim-Union-Rennen vorn?
13.06.2014 Magic Artist (Iffraaj) Gr. III-Sieger in den RaceBets.com Bavarian Classic in München
13.06.2014 Longina (Monsun) Gr. II-Siegerin im Diana-Trial in Hoppegarten
14.06.2014 Polski Poseidon (Areion) Dreijährigen-Sieger in Hoppegarten
10.06.2014 Neue Namen im Derby-Roulette
09.06.2014 Gestüt Röttgens Daria beschert Trainer Markus Klug einen Listensieg in Köln als Geburtstagsgeschenk
09.06.2014 Stall Salzburgs Magic Artist siegt im RaceBets.com Bavarian Classic
06.06.2014 Turf national: Volle Karte am Pfingstwochenende
08.06.2014 Derby-Kandidaten im RaceBets.com Bavarian Classic am Start
06.06.2014 Vor dem Absprung
06.06.2014 Sirius (Dashing Blade) Listensieger im Iffezheimer Derby-Trial in Baden-Baden
06.06.2014 Wunder (Adlerflug) Listensiegerin im Iffezheimer Diana-Trial in Baden-Baden
02.06.2014 Noch 34 Tage bis zum Derby: Der Iffezheimer Trial-Sieger Sirius läuft im Großen Hansa-Preis
02.06.2014 Der Countdown zum Henkel-Preis der Diana läuft an
31.05.2014 Wunder und Sirius siegen in den beiden Badener Trials für die Diana und das Derby
30.05.2014 Derby-News
25.05.2014 Topbesetzte Nennungsliste: Noch 48 Pferde wollen im 124. Großen Preis von Berlin laufen
24.05.2014 Weltmacht (Mount Nelson) Dreijährigen-Siegerin in Köln
22.05.2014 Lucky Lions Bruder bei der BBAG
23.05.2014 Swacadelic (Adlerflug) Listensieger im Großen Preis von Schollglas - Derby Trial in Hannover
24.05.2014 Highwayman (Lomitas) Dreijährigen-Sieger in Hannover
24.05.2014 Suracon (Monsun) Dreijährigen-Sieger in Dresden
18.05.2014 Swacadelic siegt im Derbytest auf der Neuen Bult
18.05.2014 Gut gebrüllt! Lucky Lion gewinnt für Trainer Löwe das klassische Mehl-Mülhens-Rennen
18.05.2014 Schnelle Pferde, starke Motoren und ein Fußballer-Pferd in München
18.05.2014 Very british: Hannoversch-Britischer Renntag auf der Neuen Bult mit Derby-Trial
15.05.2014 Turf national: Das Mehl-Mülhens-Rennen als Highlight
16.05.2014 Wahlen, Kicker und schicke Brillen
17.05.2014 Madurai (Marju) Dreijährigen-Sieger in Frankfurt
16.05.2014 Sea The Moon (Sea The Stars) Gr. III-Sieger im Frühjahrs-Preis des Bankhauses Metzler in Frankfurt
14.05.2014 Vorstand des Hamburger Renn-Club einstimmig wiedergewählt
11.05.2014 Sea The Moon untermauert im Frankfurter Frühjahrs-Preis seine Derby-Favoritenstellung
08.05.2014 Guardini nur knapp geschlagen
10.05.2014 Wunder (Adlerflug) Dreijährigen-Siegerin in Köln
05.05.2014 Eduardo Pedroza landet gleich drei Siege in Bremen
02.05.2014 Firestorm (Dylan Thomas) Dreijährigen-Sieger in Düsseldorf
03.05.2014 Bunte Marketing-Ideen und neue Besucherrekorde
28.04.2014 Löwes Lucky Lion jetzt auf Derby-Kurs
29.04.2014 Frühjahrs-Preis des Bankhauses Metzler mit vielen vermeintlichen Derby-Assen
27.04.2014 Lucky Lion gewinnt das Dr. Busch-Memorial im Handgalopp
16.03.2014 Deckplan Stall Parthenaue
26.04.2014 Invador (Tertullian) Dreijährigen-Sieger in Hannover
22.04.2014 Noch 69 Pferde im Aufgebot für das IDEE 145. Deutsche Derby
21.04.2014 Meerjungfrau behält im Schwarzgold-Rennen ihre weiße Weste
17.04.2014 Weltmacht (Mount Nelson) Dreijährigen-Siegerin in Düsseldorf
15.04.2014 Saisoneröffnung an der Bremer Vahr am Karfreitag
12.04.2014 Foto der Woche TT 311: Turf-Frühling ...
11.04.2014 Speedy Approach (New Approach) Dreijährigen-Sieger in Hoppegarten
11.04.2014 Guiliani (Tertullian) Dreijährigen-Sieger in Frankfurt
11.04.2014 Guardini (Dalakhani) Dreijährigen-Sieger in Köln
08.04.2014 Frankfurter Saisonauftakt unter besonderen Vorzeichen
11.04.2014 Karltheodor (Desert Prince) Dreijährigen-Sieger in Hoppegarten
16.03.2014 Deckplan Stall Parthenaue
07.03.2014 Trainingsanlage in Mahndorf scheint gesichert
06.03.2014 Noch 100 im Derby
28.02.2014 Das deutsche Cagnes-Finale
02.02.2014 Deckplan Gestüt Ravensberg
15.02.2014 Neuroth-Pferde wieder in Krefeld
06.02.2014 Linngari-Sohn auf dem Weg nach oben
01.02.2014 News zum Derby-Meeting: IDEE wieder Sponsor - sieben Renntage in Horn
31.01.2014 2014 wieder IDEE Deutsches Derby
02.02.2014 Deckplan Gestüt Ravensberg
05.12.2013 Ein Schecke im Derby ?
03.12.2013 Die Renntermine 2014
28.11.2013 103 Nennungen im 145. Deutschen Derby
10.11.2013 www.fundstücke: Hamburger Hecken
08.11.2013 Nordico (Medicean) Gr. III-Sieger im Herzog von Ratibor Rennen

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!