Drucken Redaktion Startseite

Vermischtes

28.12.2018
Ausgabe 500 vom Freitag, 12.01.2018

... Rennen hat Christophe Soumillon 2017 in Frankreich gewonnen. Damit hat der Belgier einen neuen Europarekord aufgestellt und die bisherige Bestmarke von 300 Siegen übertroffen, markiert von Pierre-Charles Boudot im Jahr zuvor. Seinen letzten Sieger 2017 ritt Soumillon am 21. Dezember in Marseille. Engagements am 26. und 27. Dezember in Deauville nahm er nicht mehr war, da sich seine Ehefrau beim Skilaufen leicht verletzt hatte. 

weiterlesen »
20.07.2018
Ausgabe 527 vom Freitag, 20.07.2018

In Italien hat sich eine neue Dachorganisation des Rennsports gebildet, in der Besitzer, Züchter, Trainer und Jockeys zusammengeschlossen sind. Bis Ende des Monats soll ein Vorstand gebildet werden. Die neue Organisation soll das Sprachrohr des Rennsports mit der Politik werden und den bisherigen Jockey Club ersetzen. Inwieweit es staatliche Unterstützung für den Rennsport geben wird, ist allerdings sehr fraglich. Die Zukunft der Rennbahn Capanelle ist mehr als unklar, es droht derzeit die Schließung der Bahn in Rom.

weiterlesen »
20.07.2018
Ausgabe 527 vom Freitag, 20.07.2018

Die Rennwoche in Bad Harzburg zieht die Galoppfreunde vom Freitag, 20. Juli – Sonntag, 29. Juli 2018 in ihren Bann. An sechs Renntagen locken hier spannende Rennen und hochkarätige Wett-Attraktionen vor beeindruckender Naturkulisse. Alle Kunden von Wettstar by PMU, dem bedeutendsten Wettvermittler für Pferdewetten im deutschen Pferderennsport, kommen anlässlich dieses Großereignisses in den Genuss mehrerer großer Online-Aktionen:

Für alle abgegebenen Zweier – und Dreierwetten im Zeitraum 20.07.18 – 29.07.18 auf der Internetseite www.wettstar-pferdewetten.de für Bad Harzburg erfolgt pro 50 Cent Umsatz eine 3-fache Gutschrift der Punkte beim Loyalitätsprogramm (15 Wettstars).Diese Punkte können in Guthaben umgewandelt werden, sind aber nicht auszahlbar.

weiterlesen »
20.07.2018
Ausgabe 527 vom Freitag, 20.07.2018

Es ist Halbzeit im Besitzertrainer-Cup 2018. Der dritte von sechs Wertungsrenntagen fand am Sonntag, 15. Juli, in Zweibrücken statt. Und es gibt nach den dortigen vier Prüfungen einen neuen Spitzenreiter. Matthias Schwinn gewann zwar keines der Rennen, sammelte aber in der abschließenden Prüfung trotzdem 14 Punkte durch Platzierungen von Baker Street (2.), CJ Parker (4.) und Situation (5.) und überholte mit nunmehr insgesamt 24 Zählern Horst Rudolph (23). Der bisherige Tabellenführer und auch Vorjahressieger war in Zweibrücken nur mit Cazador am Start, der als Vierter im 5. Rennen vier Punkte auf das Konto des Altmeisters brachte.

weiterlesen »
14.07.2018
Ausgabe 526 vom Freitag, 13.07.2018

Auch ein Derbysieger: Horst Dreisilker, Rennsport-Enthusiast aus Gütersloh, bestens vernetzt in der ostwestfälischen Szene, war am Sonntag zum 50. Mal beim Derby. Seine Freunde überreichten ihm zu diesem Anlaß einen ganz besonderen, persönlichen Pokal. Gratulation! Foto: Dequia 

weiterlesen »
13.07.2018
Ausgabe 526 vom Freitag, 13.07.2018

Verunglückter Instagram-Post: Der Derbysiegreiter Adrie de Vries mit neuer Schreibweise ....Verunglückter Instagram-Post: Der Derbysiegreiter Adrie de Vries mit neuer Schreibweise ....Während wie noch rätselten, was uns dieser Facebook-Post vom Sonntag, 08.07.2018 umd 17:05 Uhr, mit dem knappen Inhalt "Er hat es wieder getan!" sagen soll, wurde uns eine Art von Antwort via Instagram geliefert, mit einem Hashtag, der uns irgendwie auch verwirrt ... #wassolldas?

weiterlesen »
13.07.2018
Ausgabe 526 vom Freitag, 13.07.2018

Die ersten 21 Pferde sind dieser Tage im Conghua Training Centre auf dem chinesischen Festland angekommen und haben dort ihre Boxen bezogen. Winfried Engelbrecht-Bresges, CEO des Hong Kong Jockey Clubs, sprach von einem “historischen Moment”. Das Trainingszentrum gilt als eines der modernsten der Welt, soll das überfüllte Sha Tin in Hong Kong entlasten und letztendlich sogar ersetzen. Die feierliche Eröffnung ist für Ende August geplant.

weiterlesen »
13.07.2018
Ausgabe 526 vom Freitag, 13.07.2018

Für den Besitzertrainer-Cup 2018 findet am kommenden Sonntag, 15. Juli, in Zweibrücken der 3. von insgesamt sechs Wertungsrenntagen statt. Gesucht wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Horst Rudolph, der 2017 mit 54 Punkten als Sieger vor Sarah Hellier (34), Daniel Paulick (32) und Fabienne Gerstner (31) aus der Serie hervorging. Nach zwei Wertungsrenntagen liegt Titelverteidiger Horst Rudolph wieder in Führung. Er hat bisher 19 Punkte gesammelt. Doch der Vorsprung ist nicht groß. Auf Rang zwei folgt Pavel Bradik (14). Mit je zehn Punkten liegen Erika Keller, Maria Nienstädt und Matthias Schwinn gemeinsam auf dem 3. Platz.

weiterlesen »
13.07.2018
Ausgabe 526 vom Freitag, 13.07.2018

Der alljährliche Grillabend der Züchterfreunde Bergheim findet am 3. August im 19 Uhr im Gestüt Erftmühle, Sandstraße 133, 50127 Bergheim statt. Bei dieser Gelegenheit soll auch die Derbyanalyse stattfinden. Mit 18 Euro pro Person ist für das leibliche Wohl gesorgt. Anmeldung bis zum 25.07.2018 per E-Mail an: zuechter-stammtisch@web.de

weiterlesen »
13.07.2018
Ausgabe 526 vom Freitag, 13.07.2018

Die Jubelarie, nachdem Weltstar als Erster die Ziellinie im IDEE 149. Deutschen Derby überquert hatte, wurde durch die Sirene der Rennleitung noch einmal kurz unterbrochen. Überprüfung des Rennens wegen einer auch im Nachgang noch viel diskutierten Situation eingangs der Zielgeraden, ausgehend von Weltstar, den Adrie de Vries nach außen beorderte und damit Royal Youmzain (3.) abedrängte, während Jimmu (7.) in die Gegenrichtung steuerte, betroffen war auch Salve Del Rio (4.). Hier das Rennvideo: Klick!

weiterlesen »