Drucken Redaktion Startseite

2012-09-15, Hoppegarten, 3. R. - Preis der Raab Karcher Baustoffe

3 Preis der Raab Karcher Baustoffe

Kat. D, 6.000 € (3.500, 1.400, 700, 400). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €
Für 2-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 36:10. - Platzwette 16, 22, 20:10. - Zweierwette 508:10. - Dreierwette 1.575:10. - Platz-Zwilling-Wette 60, 62, 118:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Wake Forest (GER) 2010
 / b. H. v. Sir Percy - Wurfspiel (Lomitas)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 3.500 € 36,0
2
Proud Rose (GER) 2010
 / F. St. v. Lord of England - Proudashi (Shinko Forest)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Filip Minarik
55,0 kg 1.400 € 92,0
3
Garina (GER) 2010
 / b. St. v. Sholokhov - Gazette (Monsun)

Tr.: Christian Zschache / Jo.: Norman Richter
56,0 kg 700 € 79,0
4
Diaccia (GER) 2010
 / b. St. v. High Chaparral - Djidda (Lando)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
55,0 kg 400 € 28,0
5
Diamond Kathi (GER) 2010
 / F. St. v. Toylsome - Diamond Sun (Primo Dominie)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
55,0 kg 135,0
6
Run On Fire (IRE) 2010
 / b. St. v. Strategic Prince - Victoria Lodge (Grand Lodge)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Tom Schurig
53,0 kg
Erl. 2 kg
363,0
7
Nee l'amour (GER) 2010
 / F. St. v. Egerton - Nee pour gagner (Gold and Ivory)

Tr.: Filip Neuberg / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 69,0
8
Directa Dancer (GER) 2010
 / db. W. v. Manduro - Dawlah (Shirley Heights)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 62,0

Kurzergebnis

WAKE FOREST (2010), H., v. Sir Percy - Wurfspiel v. Lomitas, Zü.: Stiftung Gestüt Fährhof, Bes.: Klaus Allofs u. Stiftung Gestüt Fährhof, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 77 Kg, 2. Proud Rose (Lord of England), 3. Garina (Sholokhov), 4. Diaccia, 5. Diamond Kati, 6. Run On Fire, 7. Nee l'amour, 8. Directa Dancer

Richterspruch

Üb. 6-kK-5-5-2½-14-18

Zeit

1:24,00

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Donatella

Rennanalyse

Als die Stiftung Gestüt Fährhof vor einigen Jahren Wurfspiel aus dem Besitz des Gestüts Ravensberg erwarb, wollte man die Waldrun-Linie, die in der Vergangenheit dort noch nicht so recht Fuß gefasst hatte, in Sottrum erneut beleben. Ob das gelungen ist, lässt sich abschließend natürlich nicht beurteilen, aber mit Wake Forest (beim Klick auf den Namen gibt es alle Infos zum Pferd und zum Rennen inkl. Video) hat sie zumindest einen sehr versprechenden Zweijährigen auf der Bahn. Er gewann beim Debut im Handgalopp. Im vergangenen Jahr war er in Baden-Baden im Auktionsring.

Sein Vater Sir Percy wird von deutschen Züchtern eher selten aufgesucht, Fährhof hat ihn ganz gezielt gewählt, ist er doch ein Sohn von Mark of Esteem, nach dem Wurfspiel ihr bisher bestes Produkt, die jetzt in Brümmerhof stehende Preis der Winterkönigin (Gr. III)-Dritte Wildfährte gebracht hat. Sie hat noch vier weitere Sieger auf der Bahn, Witor (Dashing Blade) war im vergangenen Jahr zweifacher Sieger in den USA. Bei der BBAG-Herbstauktion kommt von ihr ein Königstiger-Sohn in den Ring, rechter Bruder zur zweifachen Siegerin Wiwilia.

Wurfspiel selbst war im Nereide-Rennen (LR) Siegerin, wurde aber wegen Behinderung einer Konkurrentin auf Rang zwei zurückgestuft. Sie ist Schwester von Wurftaube (Acatenango), der Mutter des vorjährigen Derbysiegers Waldpark (Dubawi). Vergangenen Sonntag hat aus der Familie Waldtraut (Oasis Dream) auf Listenebene gewonnen. Für Wake Forest könnte jetzt das BBAG-Auktionsrennen am 19. Oktober in Iffezheim auf dem Programm stehen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Erster Start, erster Sieg für Wake Forest mit Eduardo Pedroza an Bord. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Erster Start, erster Sieg für Wake Forest mit Eduardo Pedroza. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!