Drucken Redaktion Startseite

2012-06-09, Dresden, 6. R. - bwin Sachsen Preis

6 bwin Sachsen Preis

Listenrennen, 20.000 € (13.000, 4.000, 2.000, 1.000)
Für 4-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 26:10. - Platzwette 12, 12, 13:10. - Zweierwette 70:10. - Dreierwette 469:10. - Platz-Zwilling-Wette 19, 28, 78:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Polish Vulcano (GER) 2008
 / F. H. v. Lomitas - Polska Infa (Trempolino)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
2-1-1-1-6-1-10
57,0 kg 13.000 € 26,0
2
Gereon (GER) 2008
 / b. W. v. Next Desert - Golden Time (Surumu)

Tr.: Christian Zschache / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
4-5-1-7-8-4-9-10-3-2
55,0 kg 4.000 € 42,0
3
Eigelstein (GB) 2008
 / b. H. v. Dubawi - Estefania (Acatenango)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
Formen:
6-7-3-2-1-2-3-4-2-6
58,0 kg 2.000 € 79,0
4
King's Hall (GB) 2008
 / F. W. v. Halling - Königin Turf (Turfkönig)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
7-5-1-4-3-2-6-1-5-6
60,0 kg
Seitenblender
1.000 € 65,0
5
Perfect Son (GB) 2007
 / F. W. v. Sabiango - Pacific Blue (Bluebird)

Tr.: Clemens Zeitz / Jo.: Darren Moffatt
Formen:
3-13-6-1-2-1-7-3-6-1
58,0 kg 89,0
6
Dagostino (GER) 2006
 / b. W. v. Tiger Hill - Deva (Platini)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Eugen Frank
Formen:
6-1-3-3-1-1-2-1-4-2
56,0 kg 55,0
7
Acacalia (GER) 2008
 / b. St. v. Ransom O'War - Adorea (Dashing Blade)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
12-7-2-1-1-2-6-8-4-12
56,5 kg 78,0

Kurzergebnis

POLISH VULCANO (2009), H.,v. Lomitas - Polska Infa v. Trempolino, Bes.: Rennstall Darboven, Zü.: Gestüt Idee, Tr.: Hans-Jürgen Gröschel, Jo.: Wladimir Panov, GAG: 91 kg 2. Gereon (Next Desert), 3. Eigelstein (Dubawi), 4. King's Hall, 5. Perfect Son, 6. Dagostino, 7. Acacalia

Richterspruch

Le. 1¾-½-1¾-H-H-7

Zeit

2:02,80

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Kasumi

Rennanalyse

Das Beste, was der Entwicklung von Polish Vulcano im vergangenen Jahr passieren konnte, war die Tatsache, dass er sich nicht für das Derby qualifizieren konnte. Der Hengst aus dem so vorzüglichen 2008er Jahrgang von Lomitas (Niniski) marschierte im Frühjahr durchaus Richtung Hamburg, doch nahm man dann nach einem mäßigen Auftritt im Derby-Trial auf der Heimatbahn Abstand. Das dankte der Hengst mit drei anschließenden Handicap-Siegen und nach einem zweiten Platz in einem Listenrennen in Hoppegarten kam er in Dresden zum ersten Treffer auf dieser Ebene. Er hat eine Nennung für den IDEE Hansa-Preis (Gr. II) auf der Heimatbahn des Besitzers und Züchters Atti Darboven, was schon einen Sprung bedeuten würde. Auf den dort geforderten 2400m hat er letztes Jahr bereits in Hoppegarten einen Ausgleich II gewonnen. Die Mutter Polska Infa konnte nur zweimal herausgebracht werden, hat beide Rennen gewonnen, über 1600m in Baden-Baden und über 1750m in Bad Doberan. Polish Vulcano ist ihr dritter Nachkomme, sie startete mit zwei weniger glücklichen Stuten, nach dem Hengst kamen weitere Stuten von Sholokhov und Areion, ein Hengst von Areion und dieses Jahr eine Stute von Desert Prince. Die 2. Mutter Polska Princess, die platziert gelaufen ist, hat in der Zucht außer Polska Infa nicht viel bewegt. Sie ist eine Schwester des Derby-Siegers Pik König (Königsstuhl) und des sechsfachen Gr.-Siegers Power Flame (Dashing Blade). Natürlich ist auch der Derbysieger Philipo (Prince Ippi) aus dieser Familie. In der Zucht des Gestüts Idee steht mit Power Queen (Danehill) eine Schwester von Polska Princess, sie ist Mutter der listenplatziert gelaufenen Power Eva (Ransom O'War).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Ideales Rennwetter beim Saisonhöhepunkt in Dresden - der Sieger im bwin Sachsenpreis heißt Polish Vulcano (Wladimir Panov). www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Darbovens Polish Vulcano mit Wladimir Panov gewinnt den bwin Sachsen Preis. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Ein jubelnder Wladimir Panov nach dem Black Type-Erfolg mit  Polish Vulcano. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!