Drucken Redaktion Startseite

2022-08-31, Baden-Baden, 9. R. - Preis der BBAG-Jährlingsauktion - Auktionsrennen

9 Preis der BBAG-Jährlingsauktion - Auktionsrennen

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
Für 3-jährige Pferde, die 2020 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung in der Bundesrepublik Deutschland im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

BBAG Auktionsrennen | Gew. 54,0 kg. Für jede insgesamt gewonnenen 4.000 € 1 kg mehr, steigend bis 6 kg.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 1,9:1. - Platzwette 1,4; 2,1; 1,7:1. - Zweierwette 11,3:1. - Dreierwette 34,8:1.2,0; 2,0; 2,0; 2,0; 2,0; 2,0; 1,0; 1,0; 1,0; 1,0:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Tünnes (GER) 2019
 / F. H. v. Guiliani - Tijuana (Toylsome)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
1-1-2
60,0 kg 25.000 € 1,9
2
Lobelie (GB) 2019
 / F. St. v. Adlerflug - Love More (Monsun)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Martin Seidl
Formen:
3-6-9-3-1-4
53,0 kg 11.000 € 9,6
3
Niagaro (GER) 2019
 / b. H. v. Adlerflug - Nevada (Dubai Destination)

Tr.: Sarah Steinberg / Jo.: René Piechulek
Formen:
1-3-4-5-7-4
57,0 kg 6.000 € 6,9
4
Wonderful Eagle (GER) 2019
 / F. H. v. Adlerflug - Wonderful Filly (Lomitas)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Thore Hammer-Hansen
Formen:
5-1-5-4-2-7-6
56,0 kg
Scheuklappen
4.000 € 15,0
5
Astoria (GER) 2019
 / b. St. v. Lord of England - Adira (Lomitas)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
9-3-2-2-6-5-6
54,0 kg 2.000 € 31,4
6
Donner Earl (GER) 2019
 / b. H. v. Earl of Tinsdal - Donna Madina (Medicean)

Tr.: Bohumil Nedorostek / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
1-4-9-1-3-5
57,0 kg 2.000 € 11,7
7
Airfield (GER) 2019
 / b. W. v. Adlerflug - Amare (Hernando)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
4-11-8-3-2
54,0 kg 2.000 € 21,9
8
Bardolino (FR) 2019
 / b. H. v. Wootton Bassett - Breezy Hawk (Hawk Wing)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
9-1-4-3-4-2-4-4-5-4
60,0 kg 24,9
9
Angelino (GER) 2019
 / F. H. v. Isfahan - An angel (Trempolino)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
16-2-6-1
58,0 kg 6,4

Kurzergebnis

TÜNNES (2019), H., v. Guiliani - Tijuana v. Toylsome, Zü.: Paul Ha. Vandeberg, Bes.: Holger Renz, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Bauyrzhan Murzabayev, GAG: 92,5 kg 2. Lobelie (Adlerflug), 3. Niagaro (Adlerflug), 4. Wonderful Eagle, 5. Astoria, 6. Donner Earl, 7. Airfield, 8. Bardolino, 9. Angelino

Richterspruch

Üb. 6-3¼-2¼-1¾-2¾-6½-11-57

Zeit

2:35,85

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Lotterbov.

Rennanalyse

Ein beeindruckendes Comeback von Tünnes, der fast dreihundert Tage kein Rennen mehr bestritten hat. Er hatte zu Beginn des Jahres einen Infekt, eine Sehnenentzündung kam hinzu, doch war das in Iffezheim alles vergessen. Der Guiliani-Sohn, natürlich erstmals auf einer derart weiten Distanz unterwegs, dürfte noch Einiges nachholen. Es wird natürlich mit ihm in Gruppe-Rennen gehen, auf dieser Ebene hatte er zweijährig ja schon das Ratibor-Rennen gewonnen. Das Deutsche St. Leger (Gr. III) könnte eine Möglichkeit sein.

Das Pedigree von Tünnes muss an dieser Stelle nicht mehr vorgestellt und besprochen werden, denn sein älterer Bruder ist Torquator Tasso (Adlerflug) im Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I) in epischer Breite dargestellt. Er ist eines der Aushängeschilder von Guiliani (Tertullian), der sich als Vererber mehr und mehr profilieren kann. Bei den dreijährigen Stuten hat er die Henkel-Preis der Diana (Gr. I)-Vierte Mountaha auf der Bahn.

Tiara Hilleshage (Adlerflug) steht bei Marcel Weiß, für den Züchter Paul Vandeberg. Dieser will trotz hoher Angebote auch den Jährlingshengst Tiamo Hilleshage (Adlerflug) behalten, eine Jährlingsstute hat erneut Guiliani als Vater. Dieses Jahr wurde die Mutter Tijuana (Toylsome) von Alson gedeckt.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Bilder

Auch Tünnes, der kleine Torquator Tasso-Bruder kann fliegen und siegt mit 6 Längen im Tuennes mit Bauyrzhan Murzabayev gewinnt den Preis der BBAG-Jährlingsauktion. ©galoppfoto.de
Nach Noble Heidi meldet sich auch Tünnes nach einer Pause zurück und sorgt für einen weiteren 'Big Point' für den Asterblüte-Stall - Bauyrzhan Murzabayev, Trainer Peter Schiergen und Besitzer Holger Renz (links) nach dem Sieg im Preis der  Preis der BBAG-Jährlingsauktion. ©galoppfoto - Frank Sorge

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!