Drucken Redaktion Startseite

2021-06-13, Köln, 7. R. - Weidenpescher Steher Cup

7 Weidenpescher Steher Cup

Listenrennen, 15.000 € (8.000, 3.000, 2.000, 1.500, 500).
Für 4-jährige und ältere Pferde.

Gew. 57,0 kg. Pferden, die seit 1.9.2020 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben, 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 12,1:1. - Platzwette 2,1; 1,6; 1,4:1. - Zweierwette 36,5:1. - Dreierwette 118,2:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Naida (GER) 2016
 / Fsch. St. v. Reliable Man - Nacella (Banyumanik)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
6-2-15-6-7-4-7-2-2-1
55,5 kg 8.000 € 12,1
2
Ida Alata (GER) 2016
 / F. St. v. Adlerflug - Itzka (Kalatos)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
3-2-2-3-1-2-5-1-1-7
55,5 kg 3.000 € 5,6
3
Memphis (GER) 2017
 / F. St. v. Jukebox Jury - Margarita (Lomitas)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Sibylle Vogt
Formen:
2-1-5-6-4-2-6-3-5-4
56,5 kg 2.000 € 3,6
4
The Tiger (H) (GER) 2013
 / Dbsch.W. v. Ogatonango - Tiger Flame (Kendor)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Miguel Lopez
Formen:
12-5-8-8-10-1-1-3-6-1
57,0 kg 1.500 € 33,0
5
Mondial Dancer (IRE) 2016
 / b. H. v. Wiener Walzer - Montezuma (Monsun)

Tr.: Werner Haustein / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
5-1-2-2-5
57,0 kg 500 € 39,5
6
Varvara (FR) 2017
 / b. St. v. Hallowed Crown - Simply The Best (Jet Master)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
10-5-2-3-1-3-8-6-6-8
55,5 kg 56,0
7
Pessemona (GB) 2017
 / b. St. v. War Command - Persefona (Montjeu)

Tr.: Miltcho G. Mintchev / Jo.: René Piechulek
Formen:
5-1-1-2
55,5 kg 2,7
8
For Pleasure (GER) 2017
 / b. St. v. Jukebox Jury - Fulminante (Dashing Blade)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
1-9-3-1-2-5
55,5 kg 4,8

Kurzergebnis

NAIDA (2016), St., v. Reliable Man - Nacella v. Banyumanik, Zü. u. Bes.: Gestüt Niederrhein, Tr.: Yasmin Almenräder, Jo.: Michael Cadeddu, GAG: 88 kg, 2. Ida Alata (Adlerflug), 3. Memphis (Jukebox Jury), 4. The Tiger, 5. Mondial Dancer, 6. Varvara, 7. Pessemona, 8. For Pleasure

Richterspruch

Le. 3½-¾-4-2¼-K-6-3

Zeit

3:03,68

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Rip Van Lips.

Rennanalyse

Ein einziges Rennen hatte Naida bislang gewonnen, vor ziemlich genau zwei Jahren ebenfalls in Köln, da ging es über 2100 Meter. Sie war danach Zweite im Diana-Trial (LR) in Mülheim, Zweite auch im Henkel-Preis der Diana (Gr. I), doch kam sie danach auch aus gesundheitlichen Gründen nur noch spärlich an den Start, wurde auch oft sehr hoch ausprobiert. Erstmals war sie jetzt auf einer Steherstrecke am Start, was ein guter Schachzug war, denn sie setzte sich am Ende souverän gegen auf solchen Distanzen bereits erprobte Konkurrenz durch.

Die Reliable Man-Tochter stammt aus einer bekannten und bewährten Niederrheiner Familie, die zwischenzeitlich aber ziemlich „geschlafen“ hat. Aktuell ist sie wieder höchst erfolgreich, denn Naidas Schwester ist die Grand Prix Aufgalopp (LR)-Siegerin Nacida (Wiener Walzer), die auch Zweite im Silbernen Pferd (Hr. III) war, in die eigene Zucht genommen wurde, ein Halbbruder ist der nach Australien verkaufte zweimal Gr. III-Platzierte Nacar (Tertullian). Nacido (Tertullian) ist aktueller Sieger in München, er soll am Sonntag im Derby-Trial (LR) in Hannover laufen. Die Mutter Nacella, die Zweite in einem Listenrennen in Hannover war, hat eine Jährlingsstute von Guiliani und ein Hengstfohlen von Reliable Man.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Naida ist bei ihrem ersten Auftritt auf einer reinen Steherdistanz souverän. Foto: Dr. Jens Fuchs
Nach Platz 2 in der Diana nun das erste volle Black Type für Gestüt Niederrheins Naida mit Michael Cadeddu für Trainerin Yasmin Almenräder, am Führzügel Moritz Leube. ©Turf-Times/Galoppfoto/Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!