Drucken Redaktion Startseite

2019-05-12, Hoppegarten, 1. R. - Saint Patrick-Rennen

1 Saint Patrick-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 5,5:1. - Platzwette 1,4; 2,0; 1,1:1. - Zweierwette 36,4:1. - Dreierwette 94,9:1.1,3; 1,3; 1,3; 1,3; 1,3; 1,3:1.2,9:1.1,0:1.1,0:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Preciosa (GER) 2016
 / Df. St. v. Sea The Moon - Prakasa (Areion)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
55,5 kg 3.000 € 5,5
2
Wildfang (GER) 2016
 / b. H. v. Areion - Wasimah (Desert Prince)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg 1.200 € 9,6
3
Departing (GER) 2016
 / b. W. v. Maxios - Deinum (Sholokhov)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 600 € 2,1
4
Java Moon (GER) 2016
 / db. H. v. Sea The Moon - Josephine Blanche (Tannenkönig)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Rene Piechulek
57,5 kg 300 € 3,8
5
Gainsborough Hat (IRE) 2016
 / b. W. v. Exceed and Excel - Picture Hat (El Prado)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Martin Seidl
57,5 kg 70,0
6
Varro (GER) 2016
 / F. H. v. Lord of England - Vera Longa (Lando)

Tr.: Marco Angermann / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg 22,6
7
Tuo Sogno (IRE) 2016
 / b. W. v. Kendargent - Pirita (Invincible Spirit)

Tr.: Marko Megsner / Jo.: Concetto Santangelo
58,0 kg 24,4
8
Moon power (GER) 2016
 / schwb. W v. Wiesenpfad - Merci beaucoup (Bertolini)

Tr.: Sarka Schütz / Jo.: Sibylle Vogt
57,5 kg 18,7
9
Antonelli (GER) 2016
 / b. H. v. Kamsin - Adenike (Olden Times)

Tr.: Rudolf Storp / Jo.: Michael Cadeddu
57,5 kg 65,7

Kurzergebnis

PRECIOSA (2016), St., v. Sea The Moon - Prakasa v. Areion, Zü. u. Bes.: Gestüt Görlsdorf, Tr.: Roland Dzubasz, Jo.: Bauyrzhan Murzabayev, GAG: 67,5 kg, 2. Wildfang (Areion), 3. Departing (Maxios), 4. Java Moon, 5. Gainsborough Hat, 6. Varro, 7. Tuo Sogno, 8. Moon power, 9. Antonelli

Richterspruch

Le. 2-1½-N-5-½-H-1-14

Zeit

1:38,34

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Amazing Dance.

Rennanalyse

„Das Ziel ist Black Type“, meinte Trainer Roland Dzubasz nach dem Sieg von Preciosa, doch zunächst einmal ist das Ziel die Frühjahrsauktion der BBAG in Iffezheim. Dort soll die Tochter von Sea The Moon in den Ring kommen und dürfte sicher ein besonders attraktives Angebot sein. Der Sieg in Hoppegarten gleich beim Debut fiel durchaus versprechend aus, auch wenn sich der Eindruck aufdrängte, dass nicht die Welt hinter ihr war. Aber mehr als gewinnen konnte sie nicht.

Ihre Mutter Prakasa hat dreijährig das Karin Baronin von Ullmann-Schwarzgold-Rennen (Gr. III) gewonnen, war zudem zweimal listenplatziert. Ihr Erstling Perfect Görl (Lord of England) ist limitiert, dann folgte Parsival (Kallisto), der nach Hong Kong verkauft wurde, inzwischen Highrise Star heißt und bei Richard Gibson im Training steht. Er ist noch nicht am Start gewesen. Im Jährlingsalter ist Poesie (Sea The Moon). Prakasa ist Halbschwester des über Sprünge in Frankreich listenplatziert gelaufenen Provokator (Trempolino) sowie drei weiterer Sieger. Es handelt sich um die Familie des dreifachen Gruppe-Siegers Precious Boy (Big Shuffle), der u.a. das Mehl Mülhens-Rennen gewinnen konnte.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Preciosa kommt beim Debüt zu einem ungefährdeten Sieg. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!