Drucken Redaktion Startseite

2023-11-05, München, 8. R. - Preis von AS Innenausbau

8 Preis von AS Innenausbau

Kat.D/Agl. III, 7.000 € (3.500, 1.400, 1.050, 700, 350).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

GAG -11,5 f.3j., -10 f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 9,2:1. - Platzwette 2,0; 1,4; 1,5:1. - Zweierwette 36,5:1. - Dreierwette 115,9:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Sweet Saturday (GER) 2019
 / F. St. v. Polish Vulcano - Sweet Montana (Lando)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Leon Wolff
56,0 kg
Seitenblender
3.500 € 9,2
2
Lucanas (GER) 2020
 / F. H. v. Justify - La Saldana (Fastnet Rock)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: René Piechulek
59,5 kg 1.400 € 2,5
3
Maribel (GER) 2020
 / b. St. v. Earl of Tinsdal - Monastrella (Sinndar)

Tr.: Jan Korpas / Jo.: Sean Byrne
54,0 kg 1.050 € 6,2
4
Rayden Dubai (GER) 2020
 / b. H. v. Maxios - Royal Dubai (Dashing Blade)

Tr.: Fabian Xaver Weißmeier / Jo.: Michael Cadeddu
55,5 kg 700 € 15,2
5
Leon (GER) 2018
 / b. W. v. Amaron - Leopardin (Areion)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Konstantin Phillip
60,5 kg
Erl. 3 kg
350 € 6,1
6
Leonello (GER) 2019
 / db. W. v. Earl of Tinsdal - Lili Moon (Desert Prince)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Andrasch Starke
61,5 kg 6,5
7
Ocean Diamond (GER) 2018
 / b. W. v. Soldier Hollow - Oligarchica (Desert King)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Elodie Marie Palau Teruel
58,5 kg
Erl. 5 kg
36,1
8
Astoria (GER) 2019
 / b. St. v. Lord of England - Adira (Lomitas)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Martin Seidl
56,0 kg
Seitenblender
9,9

Kurzergebnis

1. Sweet Saturday, 2. Lucanas, 3. Maribel, 4. Rayden Dubai, 5. Leon, 6. Leonello, 7. Ocean Diamond, 8. Astoria

Richterspruch

Üb. 4½-½-1½-½-10-2½-22

Zeit

2:31,13

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Mister Wonderful.
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2024 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine offizielle Datenbank führen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Das gilt insbesondere für die Besitzverhältnisse der Pferde, die wir nach ihrer Rennsport- und Zuchtlaufbahn leider nicht nachhalten können, da es dann für Besitzwechsel keine Meldepflicht mehr gibt. Die zuletzt eingetragenen Besitzer sind von daher bei älteren und nicht mehr aktiven Pferden meist nicht mehr aktuell. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!