Drucken Redaktion Startseite

2023-08-05, Köln, 4. R. - BBAG Auktionsrennen

4 BBAG Auktionsrennen

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
Für 2-jährige Pferde, die 2022 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

BBAG Auktionsrennen | Gew. 56,0 kg. Siegern 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 19,6:1. - Platzwette 3,9; 1,7; 1,7:1. - Zweierwette 84,0:1. - Dreierwette 405,0:1.2,0; 2,0; 2,0; 2,0; 2,0; 2,0:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Son Roc (GER) 2021
 / b. H. v. Amaron - Schesaplana (Dabirsim)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: René Piechulek
Formen:
3
56,0 kg 25.000 € 19,6
2
West Man (GER) 2021
 / b. H. v. Areion - Wild Approach (New Approach)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Martin Seidl
Formen:
1
58,0 kg 11.000 € 4,1
3
New Emerald (GER) 2021
 / db. H. v. Protectionist - Nouvelle Görl (Soldier Hollow)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1
58,0 kg 6.000 € 4,4
4
Wilko (IRE) 2021
 / b. H. v. Mastercraftsman - Whispering Angel (Soldier Hollow)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
2-2
56,0 kg 4.000 € 6,1
5
Koelle (IRE) 2021
 /  b. H. v. Make Believe - Larose (Lawman)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
2
56,0 kg 2.000 € 4,8
6
Backes (GER) 2021
 / db. H. v. Millowitsch - Bützje (It's Gino)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
-
56,0 kg 2.000 € 14,8
7
Pacharan (GER) 2021
 / b. H. v. Bated Breath - Passcode (Camacho)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
-
56,0 kg 2.000 € 31,8
8
Flying (GER) 2021
 / F. W. v. Best Solution - Felora (Lord of England)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
Formen:
3
56,0 kg 24,1
9
Norsk (GER) 2021
 / b. W. v. Areion - Norwegian Pride (Diktat)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Thore Hammer-Hansen
Formen:
-
56,0 kg
Seitenblender
19,5
10
Lamington (GER) 2021
 / F. W. v. Lord of England - La Salina (Singspiel)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
-
56,0 kg 13,9
11
Balzane Deux (FR) 2021
 / F. St. v. Recorder - Bolivia (Monsun)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Anna van den Troost
Formen:
-
54,0 kg 345,0

Kurzergebnis

SON ROC (2020), H., v. Amaron - Schesaplana v. Dabirsim, Zü.: Stall Klosters-Serneus u. Gestüt Küssaburg, Bes.: Stall Klosters-Serneus, Tr.: Christian von der Recke, Jo.: Rene Piechulek, GAG: 80,5 kg, 2. West Man (Areion), 3. New Emerald (Protectionist), 4. Wilko, 5. Koelle, 6. Backes, 7. Pacharan, 8. Flying, 9. Norsk, 10. Lamington, 11. Balzane Deux

Richterspruch

Si. ¾-K-3-½-½-1½-1¼-5-¾-17

Zeit

1:19,41

Zusatzinformationen

Wilko verlor ein Eisen. Auf Anordnung von Deutscher Galopp wurde von Son Roc eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Überraschung im ersten Auktionsrennen für Zweijährige in dieser Saison: Son Roc, zuletzt noch hinter New Emerald (Protectionist) und Koelle (Make Believe) und keineswegs weit geschlagen, kam zu relativ hoher Quote zum Zuge. Er war bei der BBAG-Herbstauktion im Lot des Gestüts Etzean im Ring, wurde für 7.500 Euro vom Stall Kloster-Serneus des Schweizers Peter Jegen ersteigert, dieser zeichnet zusammen mit dem Gestüt Küssaburg auch als Züchter. Schon die Mutter Schesaplana (Dabirsim) stand im Recke-Stall, sie gewann zweijährig gleich beim Debüt über 1200 Meter in Hamburg, verdiente dann ein paar Platzgelder in Auktionsrennen, kam aber dreijährig nicht recht weiter. Ihr Erstling Silvretta (Buratino) ist zweijährig platziert gelaufen, ein Stutfohlen heißt Scaletta (Victor Ludorum). 

Schesaplana ist Schwester von Sunderland (Emarati), der den Großen Preis von Berlin (Gr. II) gewonnen hat, Dritter in der Goldenen Peitsche (damals Gr. II) war, nach Hong Kong verkauft wurde und dort noch im Alter von neun Jahren erfolgreich war. Weitere neun Geschwister haben gewonnen, darunter Sounds Great (Great Lakes), der in einem Listenrennen auf Sprintrennen. Es ist durchweg eine schnelle Familie, die zweite Mutter See Me Well (Common Grounds) war Dritte im Düsseldorfer BMW-Preis (LR). 

Der Vater Amaron hat bei der anstehenden BBAG-Jährlingsauktion sieben Nachkommen im Ring.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Bilder

Son Roc mit Rene Piechulek nach dem Sieg im BBAG Auktionsrennen. ©galoppfoto - Sandra Scherning
Sorgte für die Überraschung im Kölner BBAG-Auktionsrennen - Son Roc mit Rene Piechulek für Trainer Christian von der Recke. ©galoppfoto - Sandra Scherning

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2024 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine offizielle Datenbank führen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Das gilt insbesondere für die Besitzverhältnisse der Pferde, die wir nach ihrer Rennsport- und Zuchtlaufbahn leider nicht nachhalten können, da es dann für Besitzwechsel keine Meldepflicht mehr gibt. Die zuletzt eingetragenen Besitzer sind von daher bei älteren und nicht mehr aktiven Pferden meist nicht mehr aktuell. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!

Block: Adsense 728 x 90
Google AdSense 728x90