Drucken Redaktion Startseite

2020-11-23, Dortmund, 1. R. - Preis von Gelsenkirchen-Horst

1 Preis von Gelsenkirchen-Horst

Kat. D, 4.000 € (2.000, 800, 600, 400, 200). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2020 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 14,5:1. - Platzwette 2,2; 3,2; 1,0:1. - Zweierwette 191,7:1. - Dreierwette 578,4:1.6,8:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
New Topmodel (GER) 2017
 / b. St. v. Amaron - Napata (Singspiel)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Andreas Helfenbein
55,0 kg 2.000 € 14,5
2
Big Ben Harbour (GB) 2017
 /  b. W. v. Harbour Watch - Impertinent (Halling)

Tr.: Willy Knuiman / Jo.: Koen Clijmans
57,0 kg 800 € 7,2
3
Lex Luthor (IRE) 2017
 / Fsch. W. v. Lethal Force - Pointed Arch (Rock of Gibraltar)

Tr.: Marian Falk Weißmeier / Jo.: Lukas Delozier
58,0 kg 600 € 2,5
4
Reventa (GER) 2017
 / b. St. v. Areion - Rahada (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Wladimir Panov
55,0 kg 400 € 16,2
5
Eleonora (GER) 2017
 / Fsch. St. v. Reliable Man - Elora (Alkalde)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Michael Cadeddu
55,5 kg 200 € 9,7
6
Sound Machine (GER) 2017
 / b. St. v. Pastorius - Sing Hallelujah (Big Shuffle)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
55,0 kg
Seitenblender
5,0
7
Odina (GB) 2017
 / b. St. v. Outstrip - Oulianovsk (Peintre Celebre)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Tommaso Scardino
55,0 kg 21,1
8
Vanguard (GER) 2017
 / b. H. v. Eden Rock - Victordina (Doctor Dino)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Uwe Hagemann u. Kathrin Wolff
52,5 kg
Erl. 3 kg
35,5
9
Nogal (FR) 2017
 /  b. W. v. Trajano - Minerva (Muhtathir)

Tr.: Eva Maria Herresthal / Jo.: Sibylle Vogt
57,0 kg
Seitenblender
7,3

Kurzergebnis

NEW TOPMODEL (2017), St., v. Amaron - Napata v. Singspiel, Zü.: Gestüt Ohlerweiherhof, Bes.: Georg Engel, Tr.: Sascha Smrczek, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 60,5 kg, 2. Big Ben Harbour (Harbour Watch), 3. Lex Luthor (Lethal Force), 4. Reventa, 5. Eleonora, 6. Sound Machine, 7. Odina, 8. Vanguard, 9. Nogal

Richterspruch

Si. ¾-2½-7-4¼-2¼-2-32-12

Zeit

1:58,05

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Nice Man. Auf Anordnung der Rennleitung wurde von New Topmodel eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Die gute Stallform von Sascha Smrczek übertrug sich auch auf die Sandbahn, für New Topmodel war es der zweite Saisonsieg, denn sie hatte Anfang Juni in Köln auf Gras gewonnen, doch war das ein relativ schwach besetztes Maidenrennen und sie hatte eine Zeitlang schon mit ihrer Handicapmarke zu kämpfen. Auf Sand könnte jetzt durchaus noch etwas mehr möglich sein.

Die Tochter des Etzeaner Deckhengstes Amaron (Shamardal) stammt aus der sechsfachen Siegerin Napata (Singspiel), die noch andere zwei Sieger auf der Bahn hat, Shipmate (Silver Frost), in neun Rennen in Frankreich erfolgreich, und Napston (Samum), der bislang drei Rennen gewonnen hat. Zweijährig ist New Light (Hunter’s Light), ein Hengstfohlen von Sea The Moon geht bereits auf das Zuchtkonto von Michael Wörtche, der auch Besitzer der von Sascha Smrczek trainierten New Light ist. Napata ist eine Schwester des Derbysiegers und Deckhengstes Nicaron (Acatenango) und der Listensiegerin Nicara (Nebos), Mutter wiederum von Big Memory (Duke of Marmalade), Gr. II-Sieger in Australien. New Topmodel war zweimal bei der BBAG im Auktionsring, zweijährig ist sie für 11.000 Euro in jetzigen Besitz gekommen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!