Drucken Redaktion Startseite

2019-10-31, Halle, 3. R. - Preis des Gestüts Fährhof

3 Preis des Gestüts Fährhof

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Seit 1.1.2019 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten Siegwette 1,8:1. - Platzwette 1,2; 1,8; 1,6:1. - Zweierwette 7,2:1. - Dreierwette 16,2:1.1,5:1.64,6:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Reaction (GER) 2016
 / b. St. v. Tertullian - Red Pearl (Zieten)

Tr.: Eva Fabianova / Jo.: Rene Piechulek
57,0 kg 3.000 € 1,8
2
Novika (GER) 2016
 / Bsch. St. v. Santiago - Notennächste (Next Desert)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Wladimir Panov
56,0 kg 1.200 € 8,3
3
La Aluna (GER) 2016
 / db. St. v. Soldier Hollow - Lasuna (Monsun)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg
Seitenblender
600 € 6,5
4
Longines Runner (GER) 2016
 / F. H. v. Conillon - Lisboeta (Numerous)

Tr.: Josef Seidl / Jo.: Martin Seidl
58,0 kg 300 € 45,8
5
Feuerblume (IRE) 2016
 /  b. St. v. Requinto - Amber's Bluff (Mind Games)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 5,5
6
Vagabund (GER) 2016
 / F. W. v. Toylsome - Variety Show (Royal Applause)

Tr.: Wolfgang Schöps / Jo.: Nicol Polli
58,0 kg 33,0
7
Lirango (GER) 2016
 / b. W. v. Flamingo Fantasy - Lirope (In A Tiff)

Tr.: Elisabeth Storp / Jo.: Rene Koplik
58,0 kg 53,6
8
Grigri De Lancray (FR) 2016
 / b. W. v. Rail Link - Matja (Montjeu)

Tr.: Filip Neuberg / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
58,0 kg 20,1
9
Cape Sepoy (GB) 2016
 / b. St. v. Sepoy - Cape Crossing (Cape Cross)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Adam Florian
56,0 kg 32,9
10
Metlakatla (CZE) 2016
 /  F. St. v. Alaska River - Merbela v. (Bully Pulpit)

Tr.: Ladilav Nagy / Jo.: Kateřina Hlubučková
56,0 kg
Ohrenstöpsel
56,6
11
Last Melody (GER) 2016
 / F. St. v. Russian Tango - Last Minute (Sharp Prod)

Tr.: Sabine Kamin / Jo.: Lilli-Marie Engels
54,0 kg
Seitenblender, Erl. 2 kg
48,2

Kurzergebnis

REACTION (2016), St. v. Tertullian - Red Pearl v. Zieten, Zü. u. Bes.: Gestüt Erftmühle, Tr.; Eva Fabianova, Jo.: Rene Piechulek, GAG: 75 kg, 2. Novika (Santiago), 3. La Aluna (Soldier Hollow), 4. Longines Runner, 5. Feuerblume, 6. Vagabund, 7. Lirango, 8. Grigri De Lancray, 9. Cape Sepoy, 10. Metlakatla, 11. Last Melody

Richterspruch

Üb. 4-½-5-1¾-½-½-1-½-7-34

Zeit

1:51,70

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Isabell. Die RL belegte St.Richter wegen nicht rechtzeitiger Mitteilung des letzten Impfdatums (Nr. 593/1 RO i.V.m. Nr. 403/12) mit einer Geldbuße von 50 €.

Rennanalyse

Ein souveräner Sieg von Reaction, der stets größere Erwartungen galten, was sich in der Teilnahme an drei Listenrennen niederschlug. Doch da kam sie nicht zurecht, doch wurde sie für ihre Mittelplätze mit einem enorm hohen Rating belegt – was eigentlich nicht ganz nachzuvollziehen ist, zumal sie stets außerhalb der Geldränge landete. Im Handicap dürfte sie mit der aktuellen Marke Probleme haben, weswegen man es demnächst möglicherweise wieder auf höherer Ebene versucht. In Halle hatte sie gegen überschaubare Konkurrenz in jedem Fall keine Schwierigkeiten.

Die Tertullian-Stute stammt aus der guten Rennstute Red Pearl (Zieten) die u.a. die Brandenburger Stutenmeile gewann, damals ein Nationales Listenrennen. In der Zucht hat sie bisher noch nicht überzeugen können, Reaction ist ihre zweite Siegerin, der zwei Jahre alte Red Postman (Thewayyouare) steht bei Ertürk Kurdu, ein Hengstfohlen hat Guiliani als Vater. Schwestern der Mutter sind die in Compiegne, Hannover und Köln in Listenrennen erfolgreiche Rubiana (Sholokhov) und die Gr. III-Dritte River Melody (Keos).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Reaction kommt souverän zu ihrem ersten Sieg. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!