Drucken Redaktion Startseite

2019-04-22, Hannover, 4. R. - Prix der Privatbank ODDO BHF

4 Prix der Privatbank ODDO BHF

Kat. D, 7.000 € (3.500, 1.400, 1.050, 700, 350). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 2,6:1. - Platzwette 1,3; 3,2; 2,9:1. - Zweierwette 18,8:1. - Dreierwette 200,5:1.4,1; 4,1; 4,1; 4,1; 4,1; 4,1:1.51,0:1.10,2:1.3,4:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Nijinska (GER) 2016
 / db. St. v. Iffraaj - Nianga (Lomitas)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 3.500 € 2,6
2
Freedom Rising (GER) 2016
 / b. St. v. Reliable Man - Focal (Pivotal)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Anna van den Troost
57,5 kg 1.400 € 12,7
3
Narrative (IRE) 2016
 / b. St. v. Archipenko - Drama Class (Caerleon)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Andre Best
57,5 kg 1.050 € 11,9
4
Salome (GB) 2016
 / F. St. v. Rip Van Winkle - Sister Ship (Sulamani)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
57,5 kg 700 € 7,3
5
Jetcologne (GER) 2016
 / Bsch. St. v. Sehrezad - Jasmin Blanche (Tannenkönig)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Jiri Palik
58,0 kg 350 € 16,3
6
Oseleta (GER) 2016
 / db. St. v. Campanologist - Oxalaguna (Lagunas)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Mirko Sanna
57,5 kg 43,3
7
Look at Me (GER) 2016
 / b. St. v. Le Havre - La Khaleesi (Alexandros)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
57,5 kg 3,7
8
La Valetta (GER) 2016
 / b. St. v. Tertullian - Larena (Big Shuffle)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,5 kg 39,3
9
Miss Faye (FR) 2016
 / b. St. v. Elusive City - Miss Lonely Heart (Oratorio)

Tr.: William Mongil / Jo.: Lukas Delozier
57,5 kg 19,5
10
Ardency (GER) 2016
 / b. St. v. Distant Music - Arletty (Rainbow Quest)

Tr.: Elisabeth Storp / Jo.: Lilli-Marie Engels
57,5 kg 44,8
11
Achzarit (GER) 2016
 / b. St. v. Overdose - Alexa (Areion)

Tr.: Heiko Kienemann / Jo.: Carlos Henrique
57,5 kg 18,9

Kurzergebnis

NIJINSKA (2016), St., v. Iffraaj - Nianga v. Lomitas, Zü.: Gestüt Fährhof, Bes.: Stall Helena, Tr.: Markus Klug, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 70 kg, 2. Freedom Rising (Reliable Man), 3. Narrative (Archipenko), 4. Salome, 5. Jetcologne, 6. Oseleta, 7. Look at Me, 8. La Valetta, 9. Miss Faye, 10. Ardency, 11. Achzarit

Richterspruch

Si. 1-H-½-¾-4½-¾-6-K-4¼-1½

Zeit

1:42,99g

Rennanalyse

Ein am Ende sicherer Sieg für Nijinska, deren Debütform bereits mehrfach aufgewertet wurde, und die auch auf weiteren Distanzen klar kommen sollte. Sie hat ja noch ein Engagement für den Henkel Preis der Diana (Gr. I). Die Fährhoferin war bei der BBAG für 64.000 Euro in jetzigen Besitz übergegangen, sie hat auch noch dementsprechende Nennungen für die Auktionsrennen, doch könnte es sein, dass man doch eine Stufe höher geht.

Sie ist eine Tochter des Deckhengst-Evergreens Iffraaj (Zafonic). 35.000 Pfund kosten seine Dienste im Dalham Hall Stud in Newmarket, 33 Gr.-Sieger hat er bisher auf der Bahn, mehrere seiner Söhne sind bereits im Gestüt, etwa Jungle Cat, Ribchester und Wootton Bassett. Die Mutter Nianga hat drei Listenrennen gewonnen, vier ihrer Nachkommen auf der Bahn waren erfolgreich, Nossa (Areion) war listenplatziert. Ein jetzt zwei Jahre alter Maxios-Sohn ist via BBAG nach Italien gegangen, eine Jährlingsstute hat Nathaniel als Vater. Tragend von Wootton Bassett ist Nianga vergangenen Dezember für 42.000 Euro bei Arqana nach Irland verkauft worden. Sie ist eine Halbschwester des soliden Nadelwald (Shamardal) aus der in der Zucht von Peter Hess so erfolgreichen „N“-Familie.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Nijinska empfiehlt sich unter Andreas Helfenbein für höhere Aufgaben. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!