Drucken Redaktion Startseite

2016-08-31, Baden-Baden, 5. R. - Coolmore Stud Baden-Baden Cup

5 Coolmore Stud Baden-Baden Cup

Listenrennen, 25.000 € (12.500, 5.000, 3.750, 2.500, 1.250).
Für 3-jährige und ältere Stuten.

Stutenrennen. SUPER-DREIERWETTE mit 10.000 Euro Garantieauszahlung. Gew. 56,0 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Stuten, die seit 1.1.2016 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 52:10. - Platzwette 20, 18, 53:10. - Zweierwette 166:10. - Dreierwette 5.872:10. - Platz-Zwilling-Wette 41, 278, 247:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Signora Queen (FR) 2013
 / b. St. v. Exceed And Excel - Queen's Rose (Street Cry)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
1-1-10-1
56,0 kg 12.500 € 52,0
2
Powder Snow (USA) 2013
 / F. St. v. Dubawi - Snow Ballerina (Sadler's Wells)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Fabrice Veron
Bes.:
/ Zü.:

Formen:
5-5-6-1-1-3-2-4-6
56,0 kg 5.000 € 40,0
3
Antalya (GER) 2011
 / b. St. v. Areion - Annina (Diktat)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
8-4-5-2-1-1-10-2-2-6
58,0 kg 3.750 € 286,0
4
Lovemedo (FR) 2012
 / F. St. v. Zafeen - Suvretta Queen (Polish Precedent)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Andreas Suborics
Formen:
5-7-1-10-13-6-2-1-4-10
58,0 kg 2.500 € 283,0
5
Pop By (USA) 2013
 / db. St. v. City Zip - Seven Moons (Sunday Silence)

Tr.: Francis-Henri Graffard / Jo.: Stephane Pasquier
Formen:
6-1-4-1-4
56,0 kg 1.250 € 65,0
6
Princess Asta (FR) 2013
 / b. St. v. Canford Cliffs - Lune Rouge (Unfuwain)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
1-2-7-4-3-6
56,0 kg
Seitenblender
279,0
7
Lips Planet (GER) 2013
 / b. St. v. Mamool - Lips Plane (Ashkalani)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Eva-Maria Geisler
Formen:
3-5-6-13-7-1-6-6
56,0 kg 182,0
8
Redenca (GER) 2013
 / b. St. v. Lope de Vega - Rosa Di Brema (Lomitas)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
1-15-3-4
56,0 kg 210,0
9
Blumenfee (GER) 2013
 / db. St. v. Soldier Hollow - Bella Flora (Slip Anchor)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
4-2-5-6-7-2-1
56,0 kg 89,0
10
Sognando La Cometa (IRE) 2011
 / Sch. St. v. Clodovil - Shamaness (Darshaan)

Tr.: Pierluigi Giannotti / Jo.: Carlo Fiocchi
Formen:
4-1-4-2-1-6-1-1-7-7
58,0 kg 86,0
11
Intendantin (GER) 2013
 / b. St. v. Lando - Incenza (Local Suitor)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
1-6-1-5-4-9
56,0 kg 170,0
12
Wizardess (GB) 2013
 / b. St. v. Equiano - Midnight Fantasy (Oasis Dream)

Tr.: Gabor Maronka / Jo.: Marc Lerner
Formen:
1-1-8-1-5-8-6-9
56,0 kg 204,0
13
Sugar Free (GER) 2013
 / b. St. v. Exceed and Excel - Sugar Baby Love (Second Empire)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-2
56,0 kg 132,0
14
Walun (GER) 2013
 / b. St. v. Areion - Winterthur (Alkalde)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
2-7-10-2-3-2-5
56,0 kg 146,0
15
Manisa (FR) 2009
 / St. v. Okawango - Miss Neoki (Alhaarth)

Tr.: Steffen Schwarz / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
9-10-5-5-1-2-5-9-6-7
58,0 kg
Scheuklappen
806,0

Kurzergebnis

SIGNORA QUEEN (2013), St., v. Exceed and Excel - Queen's Rose v. Street Cry, Zü.: Rabbah Bloodstock Ltd., Bes.: Jaber Abdullah, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 89 kg, 2. Powder Snow (Dubawi), 3. Antalya (Areion), 4. Lovemedo, 5. Pop By, 6. Princess Asta, 7. Lips Planet, 8. Redenca, 9. Blumenfee, 10. Sognando La Cometa, 11. Intendantin, 12. Wizardess, 13. Sugar Free, 14. Walun, 15. Manisa

Richterspruch

Si. ½-1¼-K-K-K-kK-H-2¼-1-½-2½-½-3¼-4¾

Zeit

1:25,66

Rennanalyse

Trainer Andreas Wöhler besitzt, wie viele Menschen auch, auf seinem mobilen Telefon eine Wetter-App. Eine, die speziell Landwirte ersonnen wurde und auf die der Coach aus dem westfälischen Gütersloh große Stücke hält. Und was Wöhler in den letzten Tag auf ihr gesehen hat, das hat ihn besonders im Vorfeld des Coolmore Stud Baden-Baden Cups gefreut.

Denn Signora Queen mag eine schnelle Bahn, „vor zehn Tagen habe ich sie in Düsseldorf zurückgezogen, weil das Geläuf zu weich war, heute war es natürlich super für sie“, kommentierte Wöhler. Und Signora Queen enttäuschte ihren Anhang nicht, schon als die Pferde die Zielgerade erreichten, konnten sich diejenigen, die ihr Geld auf die Stute gesetzt haben, beruhigt zurücklegen, Eduardo Pedroza fuhr im Sattel in großer Haltung auf und war am Ende sicher vorne. Es wird wohl demnächst eine Kategorie höher gehen.

Die in Frankreich prämienberechtigte Exceed and Excel-Tochter stammt aus einer nicht gelaufenen Street Cry-Tochter, die Schwester von Lady of the Desert (Rahy) ist, Siegerin u.a. in den Diadem Stakes (Gr. II) und den Lowther Stakes (Gr. II). Diese hat aktuell Queen Kindly (Frankel) auf der Bahn, Siegerin in den Lowther Stakes (Gr. II). Fünf andere Geschwister haben gewonnen. Deren Mutter Queen’s Logic (Grand Lodge), die bereits in den Farben von Jaber Abdullah lief, blieb bei fünf Starts ungeschlagen, vier Gruppen-Siege waren darunter, so die Cheveley Park Stakes (Gr. I). Sie ist eine Halbschwester zum vielfachen Gr. I-Sieger und Deckhengst Dylan Thomas (Danehill) und zur 1000 Guineas (Gr. I)-Siegerin Homecoming Queen (Holy Roman Emperor). Aus der Linie kommt auch der diesjährige Gallinule Stakes (Gr. III)-Sieger Beacon Rock (Galileo). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Sicherer Sieg vor großer Kulisse: Signora Queen gewinnt den Coolmore-Cup. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Als Sieger grüßen Signora Queen und Eduardo Pedroza. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!