Drucken Redaktion Startseite

2013-05-12, Baden-Baden, 5. R. - Mercedes-Benz Sprintpreis

5 Mercedes-Benz Sprintpreis

Listenrennen, 20.000 € (12.000, 5.000, 2.000, 1.000)
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette: 60:10 - Platzwette: 17, 14, 34:10 - Zweierwette: 138:10 - Dreierwette: 2333:10 - Platz-Zwilling-Wette: 33, 122, 107

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kolonel (GER) 2009
 / b. W. v. Manduro - Kristin's Charm (Swain)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Harry Bentley
Formen:
2-5-2-3-3-10-1-8-5-1
56,5 kg 12.000 € 60,0
2
Smooth Operator (GER) 2006
 / b. W. v. Big Shuffle - Salzgitter (Salse)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
Formen:
3-8-12-5-4-7-11-11-4-7
58,5 kg
Scheuklappen
5.000 € 31,0
3
Alpha (GER) 2009
 / b. St. v. Electric Beat - Adela (Tannenkönig)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
8-1-3-8-1-3-11-99-1-6
55,0 kg
Scheuklappen
2.000 € 132,0
4
Charles Darwin (GER) 2009
 / b. W. v. Tannenkönig - Conga (Robellino)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Oliver Wilson
Formen:
5-7-3-16-1-2-3-7-3-10
57,0 kg
Mgw. 0,5 kg
1.000 € 205,0
5
Best in Show (GER) 2008
 / Sch. St. v. Big Shuffle - Bergwelt (Solarstern)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
5-3-1-12-1-4-6
55,0 kg 70,0
6
Namera (GER) 2009
 / b. St. v. Areion - Najinskaja (Tannenkönig)

Tr.: Werner Haustein / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
7-8-7-3-2-1-1-2-4-10
56,0 kg 231,0
7
Ferro Sensation (GER) 2006
 / b. W. v. Paolini - Fit To Ski (Niniski)

Tr.: Daniel Christiaan Klomp / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
6-5-2-1-8-3-10-8-2-4
60,5 kg 58,0
8
Walero (GER) 2006
 / b. H. v. Big Shuffle - Waterbör (Lagunas)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
7-6-7-6-7-7-6-2-8-3
56,5 kg 99,0
9
Zarras (GER) 2009
 / b. W. v. Big Shuffle - Zanana (Zafonic)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Filip Minarik
Formen:
3-1-2-2-2-1
58,5 kg 54,0
10
Matchday (GB) 2009
 / b. St. v. Acclamation - Midnight Sky (Desert Prince)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Andre Best
Formen:
1-10-4-5-8-8-1-4-4
55,0 kg
Ohrstöpsel
233,0

Kurzergebnis

1. KOLONEL (2009), W. v. Manduro - Kristin's Charm - Swain), Zü.: Rolf Brunner, Bes.: Stall Helena, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Harry Bentley, GAG: 91,5 kg, 2. Smooth Operator (Big Shuffle), 3. Alpha (Electric Beat), 4. Charles Darwin, 5. Best in Show, 6. Namera, 7. Ferro Sensation, 8. Walero, 9. Zarras, 10. Matchday

Richterspruch

Le. 1¾-2-2-¾-1¾-2½-5-1¼-7

Zeit

1:10,65

Rennanalyse

Im vergangenen Jahr war Kolonel, allerdings noch in einem anderen Quartier, auf Kurs Richtung Deutsches Derby, wurde aber kurz davor zurückgezogen. Er wechselte dann zu Mario Hofer, der ihn radikal auf kürzere Strecken umstellte. Auf einer so kurzen Distanz wie im Mercedes-Benz Sprintpreis ist er überhaupt noch nicht gelaufen, doch scheint sie ihm zu passen. Der Sieger dieses Rennens bekommt eine automatische und kostenlose Startberechtigung für die Goldene Peitsche (Gr. II), die wird sein Besitzer und Züchter Rolf Brunner aus Rheinau sicher gerne wahrnehmen.

Für einen Sohn von Manduro (Monsun) ist der Erfolg auf dieser Strecke ungewöhnlich, doch darf nicht vergessen werden, dass dieser fünfjährig den Prix Jacques le Marois (Gr. I) über die Meile gewann, keineswegs ein großer Steher war. Seine Deckhengstkarriere hat sich 2013 noch nicht so recht weiterentwickelt, vier Gruppe- und drei Listensieger inklusive Kolonel kann er bisher vorweisen, sein erster Jahrgang ist vierjährig. Kolonel ist das erste lebende Fohlen seiner in den USA gezogenen und dort auch listenplatziert gelaufenen Mutter Kristin’s Charm , einer Swain-Tochter. Brunner hatte sie auf der Auktion in Deauville erworben. Kolonels Großmutter Hidden Dreams wurde allerdings in Frankreich geprüft. Die Soviet-Star-Tochter zählt nebenbei zu den wenigen weiblichen Nachkommen der von Graustark stammenden Secret Asset, einer exzellenten Mutterstute, die so erstklassige  Hengste wie u.a. Assatis (Topsider) und Warrshan (Northern Dancer) fohlte. Darüber hinaus ist Secret Asset Halbschwester der bekannten US-Hengste Private Account und Polish Numbers. Ein Sholokhov-Zweijähriger aus der Kristin's Charme wurde vergangenes Jahr bei der BBAG für €17.000 nach Irland verkauft, ein Jährlingshengst stammt erneut von Manduro. Die Mutter wurde vergangenes Jahr tragend von Manduro für €8.000 bei Arqana verkauft.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Kolonel mit dem englischen Jockey Harry Bentley gewinnt auf der mittleren Spur. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Siegeteam: Kolonel mit Harry Bentley und Trainer Mario Hofer. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!