Drucken Redaktion Startseite

2011-09-18, München, 5. R. - Bayerische Hausbau-Am Luitpoldpark-Rennen

5 Bayerische Hausbau-Am Luitpoldpark-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 80:10 - Platzwette 20, 29, 16:10 - Zweierwette 1.001:10 - Dreierwette 1.942:10 - Platz-Zwilling-Wette 149, 51, 169:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Fortezzo (GER) 2008
 / F. W. v. Lord of England - Forever Nice (Greinton)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eugen Frank
58,0 kg 3.000 € 80,0
2
Meydan Star (GER) 2008
 / F. H. Meydan Star (Deploy)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Jozef Bojko
57,5 kg 1.200 € 154,0
3
Khyani (GER) 2008
 / b. St. v. Diktat - Kylini (Laroche)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andreas Suborics
56,0 kg 600 € 28,0
4
Aspen (GER) 2008
 / b. H. v. Sholokhov - Antigua (Protektor)

Tr.: Werner Baltromei / Jo.: Fabrice Veron
57,0 kg 300 € 181,0
5
Feelgood (GER) 2008
 / b. St. v. Sholokhov - Flatina (Platini)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Martin Seidl
52,0 kg
Seitenblender, Erl. 4 kg
43,0
6
San Siro (POL) 2008
 / db. W. v. Jape - Shakira Mia (Sharp Prod)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Karoly Kerekes
58,0 kg 59,0
7
Fort de Vaux (FR) 2008
 / F. W. v. High Yield - Via Sacra (Grape Tree Road)

Tr.: Dieter Ronge / Jo.: Tomas Bitala
57,0 kg 459,0
8
Ozra (GER) 2008
 / b. St. v. Desert Prince - Ophelia Sun (Dashing Blade)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Darren Moffatt
55,0 kg 270,0
9
Turflöwe (GER) 2008
 / db. W. v. Lando - Turfaue (Big Shuffle)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg 51,0

Kurzergebnis

FORTEZZO (2008), W., v. Lord of England - Forever Nice v. Greinton, Bes.: Stall Dipoli, Zü.: Gestüt Etzean, Tr.: Torsten Mundry, Jo.: Eugen Frank, GAG: 68 kg 2. Meydan Star (Kallisto), 3. Khyani (Diktat), 4. Aspen, 5. Feelgood, 6. San Siro, 7. Fort de Vaux, 8. Ozra, 9. Turflöwe

Richterspruch

Si. 1½-½-H-½-¾-1½-5-8

Zeit

1:22,44

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Alajana

Rennanalyse

Ein sicherer Sieg von Fortezzo, der eine längere Pause problemlos kompensieren konnte, insgesamt erst seinen dritten Start absolvierte und bestimmt noch zu besseren Taten fähig ist. Sein Vater Lord of England (Dashing Blade) ist bei der BBAG-Herbstauktion mit gleich zwölf Nachkommen vertreten. Er ist der achte Nachkomme seiner Mutter, der beste ist bisher Forthe Millionkiss (Dashing Blade), Sieger im Großer Preis der Sparkasse Hannover (Gr. II) und in vielen weiteren Rennen bewährt, erwähnenswert sind aber auch der Listensieger Forever Fee (Platini) und die listenplatziert gelaufene Forever Nadine (Kornado).

Die vier Jahre alte Festival (Dashing Blade) soll ebenfalls in die Zucht gehen. Forever Nice hat noch eine Jährlingsstute von Dashing Blade und eine rechte Schwester von Fortezzo im Fohlenalter.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Fortezzo und Eugen Frank (l.) sind in München erfolgreich. www.turfstock.com

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!