Drucken Redaktion Startseite

Turf-Times News

Autor: 

Frauke Delius

Pünktlich zur Herbst-Auktion der Baden-Badener Auktionsgesellschaft (BBAG), die heute abend beginnt, ist der neue Newsletter von Turf-Times erschienen. Die Ausgabe 690 liegt hier zum Download bereicht: Klick! Natürlich mit den aktuellen Informationen zur Auktion, deren aktueller Werbeträger Torquator Tasso hier vor zwei Jahren in Iffezheim durch den Ring gegangen ist. Sein Sensationssieg im 100. weiterlesen »

Autor: 

Frauke Delius

Ja, klar - auch im neuen Turf-Times Newsletter "Jubel-Trubel-Tralala" nach dem Sensationssieg von Torquator Tasso im 100. Prix de l'Arc de Triomphe, aber: Wir haben auch seine Schwester besucht, wisssen, wo er groß geworden ist, sind quasi live mit dabei auf der Rennbahn in ParisLongchamp in der Fankurve und mehr und berichten darüber, was sonst so in Sachen Vollblutsport und Rennsport passiert. Puh, ist 'ne dicke, tolle Ausgabe geworden Die meisten kennen uns, die Neustarter: Keine Angst, total kostenlos und super informativ: Klick! 

Autor: 

Frauke Delius

Der neue Turf-Times Newsletter ist raus! Mit allen Analysen zu den wichtigsten Siegern aus züchterischer Sicht im In- und Ausland, natürlich auch von Aff un zo, der für seinen Besitzer Holger Renz das RaceBets 137. Deutsche St. Leger in Dortmund gewonnen hat. Dazu gibt es alle Informationen zu Auktionen, Menschen und Pferden, auch wer der Reiter von Torquator Tasso im Prix de l'Arc de Triomphe wird, kann man in dieser Ausgabe lesen. Hier geht es zum kostenlosen Download des Newsletters, Ausgabe 687: Klick!

Autor: 

Frauke Delius

Der neue Turf-Times Newsletter, Ausgabe 680, ist da und liegt hier zum kostenlosen Download bereit: Klick! Ein Themenverschwerpunkt ist natürlich der 163. Henkel-Preis der Diana mit der Siegerin Palmas, die wir am Donnerstag im Rennstall von Trainer Andreas Wöhler in Ravensberg besucht haben. Warum die  Geschichte von Palmas für das Gestüt Etzean am Derbytag des Jahres 1991 begann, lesen Sie in der ausführliche Pedigree-Analyse der Lord of England-Tochter.

Autor: 

Daniel Delius

Die entscheidende Persönlichkeit des Deutschen Derbys 2021 war Andrasch Starke. Mit seinem achten Sieg im „Blauen Band“ auf Sisfahan (Isfahan) schrieb sich der 47jährige in die Geschichtsbücher ein und man kann prognostizieren, dass er, solange er sich in den Sattel schwingt, am ersten Juli-Sonntag in Hamburg-Horn dabei sein wird. "The king is back" - das war seine erste berechtigte Reaktion. Das große Ziel kann nur sein, alleiniger Rekordhalter als Derbysiegreiter zu sein, denn noch hat er mit Gerhard Streit einen „Co“ in der Bestenliste.  Weitere Infos zum „Rennen des Jahres“ in dieser Newsletter-Ausgabe mit der Nummer 676. weiterlesen »

Autor: 

Frauke Delius

Red carpet: Die Stars präsentieren sich für das IDEE 152. Deutsche Derby. ©Turf-Times/Miro-CartoonRed carpet: Die Stars präsentieren sich für das IDEE 152. Deutsche Derby. ©Turf-Times/Miro-Cartoon

Autor: 

Frauke Delius

Red carpet: Die Stars präsentieren sich für das IDEE 152. Deutsche Derby. ©Turf-Times/Miro-CartoonRed carpet: Die Stars präsentieren sich für das IDEE 152. Deutsche Derby. ©Turf-Times/Miro-Cartoon

Autor: 

Frauke Delius

Der neue Turf-Times Newsletter ist raus und liegt hier zum kostenlosen Download parat! Mit topaktuellen Berichten aus Royal Ascot mit dem 2. Platz von Princess Zoe, die im Gestüt Höny-Hof groß geworden ist, im Gold Cup, in dem auch Rip van Lips aus dem Quartier von Andreas Suborics gelaufen ist. weiterlesen »

Autor: 

Frauke Delius

Der neue Turf-Times Newsletter, Ausgabe 671, ist da! Mit aktuellen Infos zur Frühjahrs-Auktion der BBAG: Der Countdown läuft. Heute ab 14 Uhr werden die Pferde in einem Bid Up-Verfahren virtuell zugeschlagen. Außerdem alle Analysen zu den züchterisch wichtigen Rennen des Wochenendes, inkl. der 1000-Guineas-Siegerin Novemba, der erste klassische Sieg einer Frau in Deutschland durch Sibylle Vogt für das Gestüt Brümmerhof und Trainer Peter Schiergen. weiterlesen »

Autor: 

Frauke Delius
Zum ersten Mal in der Geschichte der Baden-Badener Auktionsgesellschaft (BBAG) wird  online versteigert: Die tolle Karrikatur zur Frühjahrs-Auktion 2021 ist natürlich wieder von unserem @miro-cartoon!Zum ersten Mal in der Geschichte der Baden-Badener Auktionsgesellschaft (BBAG) wird online versteigert: Die tolle Karrikatur zur Frühjahrs-Auktion 2021 ist natürlich wieder von unserem @miro-cartoon!Der neue Turf-Times Newsletter mit der Nummer 670 ist gestartet! Mit allen Infos zur ersten Online-Auktion in der Geschichte der Baden-Badener Auktionsgesellschaft (BBAG). Ab Montag kann geboten werden, fünf Tage lang, bis zum Freitag, 5. Juni.