Drucken Redaktion Startseite

2019-04-14, Düsseldorf, 1. R. - Preis der Wettannahmen Kalkmann Filiale Rennbahn Köln

1 Preis der Wettannahmen Kalkmann Filiale Rennbahn Köln

Kat. D, 6.500 € (3.500, 1.600, 800, 400, 200). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 5,7:1. - Platzwette 1,3; 1,2; 1,5:1. - Zweierwette 19,2:1. - Dreierwette 42,5:1.1,3; 1,3; 1,3; 1,3; 1,3; 1,3:1.18,0:1.3,6:1.1,2:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Amarena (FR) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Amouage (Tiger Hill)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Lukas Delozier
57,0 kg 3.500 € 5,7
2
Sweet Gold (GER) 2016
 / b. St. v. Havana Gold - Sworn Pro (Protektor)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marco Casamento
58,0 kg 1.600 € 3,2
3
Diamanta (GER) 2016
 / schwb. St. v. Maxios - Diamantgöttin (Fantastic Light)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 800 € 6,0
4
Candy Crush (GER) 2016
 / F. St. v. Lord of England - Chalkidikis Elpida (Mamool)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 400 € 9,9
5
Skyful Sea (FR) 2016
 / b. St. v. Sea The Stars - Saldentigerin (Tiger Hill)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 200 € 3,3
6
Mind Me (ITY) 2016
 / b. S. v. George Vancouver - Helke (Shirocco)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Tommaso Scardino
58,0 kg
Seitenblender
43,3
7
Floris Van Lips (IRE) 2016
 /  F. St. v. Rip Van Winkle - Flute Enchante (One Cool Cat)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg
Seitenblender
16,8
8
Schnucki (GER) 2016
 / b. St. v. Reliable Man - Sisika (King's Theatre)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Jiri Palik
57,0 kg 31,5
9
Circuskind (IRE) 2016
 / b. St. v. Camacho - Faussement Simple v. Beat Hollow

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Mirko Sanna
57,0 kg 76,2

Kurzergebnis

AMARENA (2016), St., v. Soldier Hollow - Amouage v. Tiger Hill, Zü.: Klaus Hofmann, Bes.: Stall Lucky Owner, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Lukas Delozier, GAG: 71 kg, 2. Sweet Gold (Havana Gold), 3. Diamanta (Maxios), 4. Candy Crush, 5. Skyful Sea, 6. Mind Me, 7. Floris Van Lips, 8. Schnucki, 9. Circuskind

Richterspruch

Si. 1¾-¾-½-1-7-¾-¾-45

Zeit

2:10,77

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Near Dam. Auf Anordnung der RL wurde von Sweet Gold eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Frankreich könnte auf Dauer ein Betätigungsfeld für Amarena werden, denn die Soldier Hollow-Tochter besitzt die dortige Prämienberechtigung, Engagements für bessere Stutenrennen in Deutschland hat sie nicht, hier würde es erst einmal auf kleinerer Ebene weitergehen. Die Mutter Amouage ist nur einmal gelaufen, in der Zucht hat sie bisher etwas gestreut, auch wenn sie bislang sechs Sieger auf der Bahn hatte. Der Beste war Acadius (Lord of England), Sieger im Oppenheim-Rennen (LR) und Preis der Dreijährigen (LR), Dritter im Mehl-Mülhens-Rennen (Gr. II). Die Mutter ist tragend von Dabirsim 2016 für 4.000 Euro bei Arqana verkauft worden, daraus resultierte eine Stute, die ein Jahr später als Fohlen an gleicher Stelle 100.000 Euro brachte. Ein Jährlingshengst hat Rio de la Plata als Vater. Ein aktueller prominenter Name aus der Familie ist A Raving Beauty (Mastercraftsman), zweifache Gr. I-Siegerin in den USA.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Amarena kommt gleich beim Debut leicht zum Zuge. Foto: Dr. Jens Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!