Drucken Redaktion Startseite

2018-07-25, Hoppegarten, 6. R. - Sparkassen Sprint-Cup - Qualifikationsrennen zum Sparkassen Sprint-Cup

6 Sparkassen Sprint-Cup - Qualifikationsrennen zum Sparkassen Sprint-Cup

Listenrennen, 27.000 € (16.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 55,0 kg. f.3j., 57,0 kg. f.4j.u.ält. Pferde, die seit 1.8.2017 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 168:10. - Platzwette 40, 29, 14:10. - Zweierwette 2.697:10. - Dreierwette 12.199:10. - Platz-Zwilling-Wette 258, 51, 277:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Artistica (GER) 2014
 / db. St. v. Areion - Artica (Pentire)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
8-8-5-4-9-6-1-1-1-3
55,5 kg 16.000 € 168,0
2
Pretorian (GB) 2012
 /  F. W. v. Sakhee's Secret - Pink Champagne (Cosmonaut)

Tr.: Ziva Prunk / Jo.: Filip Minarik
Formen:
8-2-4-6-1-7-1-1-1-2
58,5 kg 6.500 € 165,0
3
Albertville (GER) 2015
 / b. St. v. So You Think - Al Qahira (Big Shuffle)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-1-2-1-11-6
53,5 kg
Seitenblender
3.000 € 22,0
4
Ambiance (IRE) 2011
 / b. W. v. Camacho - Thawrah (Green Desert)

Tr.: Dina Danekilde / Jo.: Rafael de Oliveira
Formen:
3-1-8-5-3-7-13-7-3-1
58,5 kg 1.500 € 191,0
5
Daring Match (GER) 2011
 / b. H. v. Call me Big - Daring Action (Arazi)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
9-5-2-3-2-5-1-2-9-3
58,5 kg 37,0
6
Westfalica (GER) 2014
 / b. St. v. Areion - Walburga (One Cool Cat)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
5-7-9-9-9-2-5-1-1-3
55,5 kg 128,0
7
Yori (IRE) 2015
 / b. St. v. Kodiac - Yashila (Indian Haven)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
4-8-11-3-7-1-7-2
55,0 kg 125,0
8
Scapina (GER) 2014
 / schwb. St. v. Tai Chi - Sunshine Story (Desert Story)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
6-3-1-3-10-1-3-8-8-1
57,0 kg
Seitenblender
43,0

Kurzergebnis

ARTISTICA (2014), St., v. Areion - Artica v. Pentire, Zü. u. Bes.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Dominik Moser, Jo.: Wladimir Panov, GAG: 89 kg, 2. Pretorian (Sakhee's Secret), 3. Albertville (So You Think), 4. Ambiance, 5. Daring Match, 6. Westfalica, 7. Yori, 8. Scapina

Richterspruch

Ka. ½-3¼-1¼-H-1¾-H-1

Zeit

0:57,91

Rennanalyse

Vergiss nie die beste Form eines Pferdes:  Diese alte Weisheit bewahrheitete sich einmal mehr im Listensprint, denn Artistica hatte sich bei ihren letzten Starts eher nicht hervortun können. Vor etwas über einem Jahr war sie allerdings Siegerin in einem Listenrennen in Nottingham gewesen und hatte dann die Silberne Peitsche (Gr. III) in Baden-Baden gewinnen können. Die schnelle Bahn in Hoppegarten war diesmal sicher ideal für sie, anzunehmen, dass es jetzt wieder Richtung Baden-Baden in die Goldene Peitsche (Gr. II) geht.

Die Areion-Tochter Artistica stammt aus einer Familie, die schon einige Jahre in Brümmerhof beheimatet ist. Mitte der 90er Jahre wurde sie durch die von einer Besitzergemeinschaft um Günter Briel gezogene Astica (Surumu) angesiedelt, deren erster Nachkomme war dann gleich der Gr. II-Sieger und Derby-Zweite Acambaro (Goofalik), der als Deckhengst aufgestellt wurde, zuletzt im Clashmore Stud in Irland stand. Weitere Nachkommen der Astica waren die Schwarzgold-Rennen (Gr. III)-Siegerin Addicted (Diktat), Gr. II-Vererberin in Japan, sowie der in England in hochdotierten Hürdenrennen erfolgreiche Auetaler (Niniski), in zweiter Generation hatte Astica die Gruppe-Sieger Abbadjinn (Big Shuffle), Abbashiva (Tiger Hill) und All Spirit (Platini).

Die Mutter Artica war Listensiegerin über 1400 Meter, ihr drei Jahre alter Sohn Airmax (Maxios) ist über die BBAG nach England in den Stall von Ralph Beckett verkauft worden. Der zwei Jahre alte Artistico (Maxios) steht für den Züchter bei Markus Klug, es folgten eine Jährlingstute von Adlerflug, die mit der Katalog-Nummer 210 bei der BBAG angeboten wird, und eine rechte Schwester von Artistica im Fohlenalter.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Artistica gewinnt in Hoppegarten ihr drittes Black Type-Rennen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!