Drucken Redaktion Startseite

2017-11-05, Rom, 4. R. - Premio Guido Berardelli

4 Premio Guido Berardelli

Gruppe III, 77.000 €
2j.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten31:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Wiesenbach (GB) 2015
 / db. H. v. Jukebox Jury - Wurfscheibe (Tiger Hill)

Tr.: Il Cavallo In Testa / Jo.: Fabio Branca
56,0 kg 36.000 € 31,0

Kurzergebnis

WIESENBACH (2015), H., v. Jukebox Jury - Wurfscheibe v. Tiger Hill, Bes.: Scuderia d'Alltemps, Zü.: Gestüt Ravensberg, Tr.: Il Cavallo in Testa, Jo.: Fabio Branca 2. Wait Forever (Camelot), 3. Old Fox (Lord Shanakill), 4. Frutireu, 5. Undisclosed Desire, 6. Domagnano, 7. Valeria, 8. La Volta Buona, 9. Biz Honor

Richterspruch

kK, 2, 9, 2 1/2, 2 1/4, 4, 3/4, 3/4

Zeit

1:55,80

Rennanalyse

Exporte deutscher Pferde nach Italien sind in den letzten Jahren seltener geworden, was natürlich auch an der Lage des dortigen Rennsports festzumachen ist. Allerdings hat der rührige Agent Peter Franceschini doch regelmäßig seine Kunden in Iffezheim, zu seinen Käufen zählte 2016 auch der Ravensberger Wiesenbach, der bei der Jährlingsauktion zu einem Zuschlag von 13.000 Euro im Nachhinein mehr als günstig war.

Sicher kann der Standard der Black Type-Rennen in Italien nicht überschätzt werden, aber ein Gruppesieg ist ein Gruppesieg, was man sicher auch im Umfeld von Jukebox Jury so sehen wird, war es doch der erste Erfolg auf dieser Ebene für den Etzeaner Deckhengst. 

Wiesenbach hatte, nach einem zweiten Platz beim Debut, zwei Wochen zuvor in Mailand Rang zwei in einem Listenrennen belegt, in Rom trat er bei widrigen Witterungsbedingungen – der Renntag wurde nach diesem Rennen abgebrochen – als Favorit an. Er ist der bisher beste Nachkomme ihrer Mutter Wurfscheibe, einer dreifachen Gruppe III-Siegerin, die in der Zucht bisher noch nicht viel Glück entwickelt hat. Ihr dritter Nachkomme Wiesenblume (Halling), unlängst an das Gestüt Ohlerweiherhof verkauft, hat gewonnen. Aktuell ist sie tragend von Mukhadram. Das Aushängeschild der Waldrun-Familie war dieses Jahr international gesehen sicher der französische Derbyzweite Waldgeist (Galileo). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!