Drucken Redaktion Startseite

2016-10-23, Baden-Baden, 9. R. - Baden-Württemberg-Trophy - Defi du Galop

9 Baden-Württemberg-Trophy - Defi du Galop

Gruppe III, 55.000 € (32.000, 12.000, 6.000, 3.000, 2.000).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 55,0 kg. f.3j., 57,0 kg. f.4j.u.ält. Siegern seit 1.1.2016 eines Rennens der Gruppe III 1 kg, der Gruppe II 2 kg, der Gruppe I 3 kg mehr. Pferden, die seit 1.1.2016 keinen Geldpreis von 12.000 € gewonnen haben, 1 kg erl.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 139:10. - Platzwette 37, 28, 21:10. - Zweierwette 1.179:10. - Dreierwette 7.145:10. - Platz-Zwilling-Wette 89, 72, 57:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Palace Prince (GER) 2012
 / db. H. v. Areion - Palace Princess (Tiger Hill)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
6-7-6-9-4-1-2-1-6-8
56,0 kg
Seitenblender
32.000 € 139,0
2
Devastar (GER) 2012
 / b. H. v. Areion - Deva (Platini)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
1-4-1-5-4-2-10-1-3-6
58,0 kg 12.000 € 58,0
3
Star Victory (FR) 2011
 / b. H. v. Tot ou Tard - Tadrou (Kadrou)

Tr.: Jean-Laurent Dubord / Jo.: Anthony Crastus
Formen:
2-1-3-5-2-6-1-1-1-1
57,0 kg 6.000 € 57,0
4
Shutterbug (FR) 2012
 / F. H. v. Soldier of Fortune - Nazlia (Polish Precedent)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Antoine Hamelin
Formen:
4-1-4-4-1-4-3-1-2-2-1
57,0 kg
Scheuklappen
3.000 € 70,0
5
Palang (USA) 2012
 / b. W. v. Hat Trick - Pavlova (Stravinsky)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Suborics
Formen:
7-6-1-3-7-3-3-2-1
57,0 kg
Scheuklappen
2.000 € 163,0
6
Nordico (GER) 2011
 / F. H. v. Medicean - Norwegian Pride (Diktat)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
3-7-7-4-2-2-8-9-4-1
56,0 kg
Seitenblender
90,0
7
Capitano (GER) 2013
 / b. H. v. Paolini - Carabiola (Grape Tree Road)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
2-2-5-1-8-8-4-1
55,0 kg 58,0
8
Ever Strong (GER) 2008
 / b. W. v. Lomitas - Emy Coasting (El Gran Senor)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Filip Minarik
Formen:
4-4-1-6-3-7-5-4-9-8
56,0 kg 308,0
9
Abendwind (GER) 2011
 / db. W. v. Wiesenpfad - Adela (Tannenkönig)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
Formen:
1-4-2-2-9-1-6-3-1-8
56,0 kg 370,0
10
Vif Monsieur (GER) 2010
 / db. H. v. Doyen - Vive madame (Big Shuffle)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
Formen:
8-8-8-8-9-1-9-8-1-11
56,0 kg 153,0
11
Incantator (GER) 2012
 / F. H. v. Areion - Independent Miss (Polar Falcon)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
5-11-3-5-1-4-2-3-1-1
56,0 kg 129,0
12
Fair Mountain (GER) 2012
 / db. W. v. Tiger Hill - Fair Breeze (Silvano)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
2-1-7-8-3-11-3-7-3-5
57,0 kg 70,0
13
La Zamtoff (FR) 2012
 / b. St. v. Zambezi Sun - Tirtoff (Anabaa)

Tr.: Claude Le Lay / Jo.: Williams Saraiva
Formen:
5-11-1-2-1-1-2-9-4-4
55,0 kg
Mgw. 2 kg
253,0

Kurzergebnis

PALACE PRINCE (2012), H., v. Areion - Palace Princess v. Tiger Hill, Zü. u. Bes.: Gestüt Höny-Hof, Tr.: Andreas Löwe, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 95 kg, 2. Devastar (Areion), 3. Star Victory (Tot Ou Tard), 4. Shutterbug, 5. Palang, 6. Nordico, 7. Capitano, 8. Ever Strong, 9. Abendwind, 10. Vif Monsieur, 11. Incantator, 12. Fair Mountain, 13. La Zamtoff

Richterspruch

Le. 3-6-½-2½-1¾-4½-11-11-3-¾-K-1

Zeit

2:12,04

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Wildpark.

Rennanalyse

„Vergiss nie die beste Form eines Pferdes!“ Eine alte Regel des Rennsports, die problemlos auf Palace Prince angewendet werden kann. Im vergangenen Jahr zählte er zu den besten Pferden seines Jahrgangs, er war Gruppe III-Sieger in Krefeld, Zweiter im Deutschen Derby (Gr. I) und lieferte auch in den Champion Stakes (Gr. I) eine starke Vorstellung ab. An dieser harten Saison hatte er schon etwas zu knabbern, hinzu kam ein Infekt, der zahlreiche Insassen seines Stalles betraf. Dreimal lief er 2016 ziemlich her, in Iffezheim aber schlug mit leicht veränderter, offensiverer Taktik wieder seine Stunde, er bescherte seinem Trainer Andreas Löwe einen letzten großen Treffer auf dieser Bahn.

Schon die Mutter Palace Princess (Tiger Hill) lief in Höny-Hofer Farben, sie gewann zwei Rennen, darunter einen Ausgleich III über 1700 Meter in Düsseldorf. In der Zucht startete sie mit der Siegerin Palace Secret (Big Shuffle), gewonnen hat auch der jetzt drei Jahre alte Palace King (Tertullian). Im Jährlingsalter ist Princess Zoe (Jukebox Jury), ein Stutfohlen stammt wieder von Areion. Palace Princess ist Schwester von drei Gr.-Siegern, Peppercorn (Big Shuffle), Peppershot (Big Shuffle), die beide Deckhengste sind, sowie Pepperstorm (Big Shuffle), alles erstklassige Meiler aus der Zucht von Peter Battel. Diese hervorragende Linie hat auch im Gestüt Fährhof große Erfolge erzielen können.   

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Palace Prince war der letzte Sieger in Iffezheim in der Trainerkarriere von Andreas Löwe. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!