Drucken Redaktion Startseite

2016-03-26, Düsseldorf, 3. R. - Preis der Haaner Felsenquelle

3 Preis der Haaner Felsenquelle

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 51:10. - Platzwette 25, 26:10. - Zweierwette 202:10. - Dreierwette 1.750:10. - Platz-Zwilling-Wette 31, 75, 71:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Dschingis Secret (GER) 2013
 / b. H. v. Soldier Hollow - Divya (Platini)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
57,5 kg 3.000 € 51,0
2
Son Macia (GER) 2013
 / b. St. v. Soldier Hollow - Sinaada (Zinaad)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
55,0 kg 1.200 € 58,0
3
Joker (GER) 2013
 / b. H. v. Nicaron - Jive (Montjeu)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Rene Piechulek
57,0 kg 600 € 78,0
4
Alter Rail (GER) 2013
 / b. H. v. Rail Link - Active Girl (Goofalik)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Stephen Hellyn
58,0 kg 300 € 110,0
5
Irish Valley (GER) 2013
 / F. St. v. Three Valleys - Irish Eagle (Eagle Eyed)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Daniele Porcu
55,5 kg 58,0
6
Red Zeppelin (SWE) 2013
 / W. v. Medicean - See Me (Spectrum)

Tr.: Wido Neuroth / Jo.: Jan-Erik Neuroth
57,0 kg 194,0
7
Bora Rock (IRE) 2013
 / b. H. v. Rock of Gibraltar - Bora Blues (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
57,0 kg 19 €

Kurzergebnis

DSCHINGIS SECRET (2013), H., v. Soldier Hollow - Divya v. Platini, Zü.: Gestüt Park Wiedingen, Bes.: Horst Pudwill, Tr.: Markus Klug, Jo.: Martin Seidl, GAG: 75 kg, 2. Son Macia (Soldier Hollow), 3. Joker (Nicaron), 4. Alter Rail, 5. Irish Valley, 6. Red Zeppelin, 7. Bora Rock

Richterspruch

Le. 4-¾-8-8-¾-6

Zeit

2:32,74

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Eskandar.

Rennanalyse

Richtung Derby geht es für Dschingis Secret, der nach zwei eher nichtssagenden Leistungen zweijährig über Winter einen großen Sprung gemacht hat, jetzt ein sicher besser besetztes Sieglosenrennen gewinnen konnte. Sein Trainer nannte denn auch die entsprechenden Vorbereitungsrennen für Hamburg als kommende Ziele.

Zu einem Zuschlagpreis von 200.000 Euro war der Sohn von Soldier Hollow bei der BBAG ein teures Pferd. Die Mutter hat zwei Rennen gewonnen, eine Sieglosen-Prüfung in München und einen Ausgleich III in Baden-Baden. Dschingis Secret ist ihr Erstling, die zwei Jahre alte Diana Storm (Soldier Hollow) ging bei der BBAG 2015 für 120.000 Euro über die IVA an den Stall Grafenberg, sie steht bei Waldemar Hickst. Zwei danach gekommene Hengste stammen ebenfalls von Soldier Hollow ab. Divya ist Halbschwester zu drei Black Type-Siegern, Deva (Platini) hat zwei Gr. III-Rennen gewonnen,Dragon Fly (Acatenango) und Duke d’Alba (Monsun) haben Listenrennen für sich entscheiden können. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Dschingis Secret empfahl sich für höhere Aufgaben. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!