Drucken Redaktion Startseite

2014-10-03, Köln, 2. R. - Preis der Römers Bedachungen

2 Preis der Römers Bedachungen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300)
Für 3-jährige sieglose Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 28:10. - Platzwette 20, 26:10. - Zweierwette 98:10. - Dreierwette 238:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Saldaria (GER) 2011
 / db. St. v. Areion - Saldengeste (Be My Guest)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 3.000 € 28,0
2
Tadai (GB) 2011
 / F. St. v. Dai Jin - Taita (Big Shuffle)

Tr.: William Mongil / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 1.200 € 35,0
3
La Facella (GER) 2011
 / F. St. v. Lord of England - La Sterna (Sternkönig)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Ian Ferguson
58,0 kg 600 € 37,0
4
Honora Directa (GER) 2011
 / Fsch. St. v. Electric Beat - Horeia Directa (Big Shuffle)

Tr.: Heiko Kienemann
57,5 kg 300 € 100,0
5
Salimera (GER) 2011
 / b. St. v. Dylan Thomas - So Sorci (Spectrum)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
58,0 kg 111,0
6
See You Soon (GER) 2011
 / F. St. v. Sholokhov - See Me Well (Common Grounds)

Tr.: Miroslav Rulec / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg
Ohrstöpsel
62,0
7
Saalegold (AUT) 2011
 / b. St. v. It's Gino - Saaleland (Lando)

Tr.: Andrea Bertram / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 260,0

Kurzergebnis

SALDARIA (2011), St., v. Areion - Saldengeste v. Be My Guest, Zü. u. Bes.: Marlene Haller, Tr.: Christian Sprengel, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 63 kg, 2. Tadai (Dai Jin), 3. La Facella (Lord of England), 4. Honora Directa, 5. Salimera, 6. See You Soon, 7. Saalegold

Richterspruch

Le. 3½-¾-½-3½-5-9

Zeit

1:26,14

Rennanalyse

Klarer Sieg für Saldaria, die sich bei den letzten Starts bereits angekündigt hatte und im Handicap ihren Weg gehen sollte. Die Tochter des Championdeckhengstes Areion (Big Shuffle) ist das achte und vorletzte Fohlen ihrer Mutter, die zuvor u.a. die Listensiegerin Saldenart (Areion), den listenplatziert gelaufenen Saldario (Areion) und Saldenzar (Zinaad) gebracht hat. Letzterer hat zehn Rennen in Österreich, Ungarn und der Slowakei gewonnen, wurde als Deckhengst aufgestellt. Im Jährlingsalter ist Saldinska (Areion).

Die Mutter Saldengeste (Be My Guest) hat zwei Rennen gewonnen, sie ist Halbschwester der Gruppesiegerinnen Saldenschwinge (In The Wings) und Saldentigerin (Tiger Hill) aus einer erfolgreichen Wittekindshofer Familie, die dort von Salesiana (Alpenkönig) gegründet wurde.     

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!