Drucken Redaktion Startseite

Gosden trainiert für die Queen

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 503 vom Freitag, 02.02.2018

John Gosden, Trainer in Newmarket, ist in den illustren Kreis derjenigen aufgenommen worden, die Pferde für Queen Elizabeth II im Stall haben. Zwei von Darley gezogene Zweijährige stehen demnächst auf seiner Trainingsliste. Ob es dabei um Geschenke von Scheich Mohammed, wie vor einigen Jahren schon einmal vorgekommen, oder Erwerbungen handelt, wurde nicht publiziert. Gosden ist seit einigen Monaten nach dem Abgang von John Ferguson einer der wichtigsten Berater von Scheich Mohammed bei Einkäufen von Jährlingen.

Die Queen hatte 2017 Pferde bei Sir Michael Stoute, William Haggas, Richard Hannon, Roger Charlton, Michael Bell, Andrew Balding und Richard Hughes im Training, unterhielt zudem eine Hindernisabteilung bei Nicky Henderson und Charlie Longsdon.

Verwandte Artikel: