Drucken Redaktion Startseite

Frankreich-Rückkehrerin Deia siegt auf Listenparkett für Trainer Peter Schiergen

Autor: 

Frauke Delius

Zurück aus Frankreich: Gestüt Park Wiedingens Deia (Soldier Hollow) gewinnt beim ersten Start für das neue Trainingsquartier für Peter Schiergen und mit Bauyrzhan Murzabayev im Sattel. ©galoppfoto/Sabine Brose - Frank SorgeZurück aus Frankreich: Gestüt Park Wiedingens Deia (Soldier Hollow) gewinnt beim ersten Start für das neue Trainingsquartier für Peter Schiergen und mit Bauyrzhan Murzabayev im Sattel. ©galoppfoto/Sabine Brose - Frank SorgeSiegertypen bei Turf-Times!
Mit dieser Rubrik stellen wir die wichtigsten Sieger des Wochenende vor. In Hannover gab es zwei Listenrennen, eines davon, den Brümmerhof-Cup, gewann Deia.

Die vierjährige Soldier Hollow-Tochter des Gestüt Park Wiedingens, die wegen der verpassten Diana-Qualifikation zwischenzeitlich in Frankreich bei Francis-Henri Graffard gelandet war, ist nun im Asterblüte-Stall von Trainer Peter Schiergen unter Order und wurde von Stalljockey Bauyrzhan Murzabayev mit einer Länge vor der Favoritin Schwesterherz in diesem 1.900-Meter-Rennnen für Stuten ins Ziel beordert.
©galoppfoto - Sabine Brose/Frank Sorge
 
 

Verwandte Artikel: