Drucken Redaktion Startseite

2021-09-19, Dortmund, 7. R. - 110 Jahre Standort Wambel-Rennen

7 110 Jahre Standort Wambel-Rennen

Kat. D, 5.100 € (2.550, 1.020, 765, 510, 255) Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter des Siegers.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 8,0:1. - Platzwette 2,6; 1,7:1. - Zweierwette 16,4:1. - Dreierwette 33,4:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
American Fly (GER) 2018
 / db. H. v. Maxios - Alia (Tertullian)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 2.550 € 8,0
2
Norine (IRE) 2018
 / b. St. v. Dylan Thomas - Neele (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
55,5 kg 1.020 € 2,5
3
Imaran (GER) 2018
 / Bsch. H. v. Jukebox Jury - Ishita (Dashing Blade)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Lukas Delozier
58,0 kg
Scheuklappen
765 € 3,9
4
Sea The Snow (GER) 2018
 / b. St. v. Sea The Moon - Snow Ballerina (Sadler's Wells)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Jules Mobian
55,0 kg 510 € 3,3
5
Unwetter (GER) 2018
 / b. St. v. Earl of Tinsdal - Ustiana (Hamond)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Concetto Santangelo
55,0 kg 255 € 25,8
6
Turfadler (GER) 2018
 / db. H. v. Soldier Hollow - Turfblume (Lando)

Tr.: Uwe Schwinn / Jo.: Marco Casamento
57,0 kg 14,7

Kurzergebnis

AMERICAN FLY (2018), H., v. Maxios - Alia v. Tertullian, Zü. u. Bes.: Erika Ulbricht, Tr.: Axel Kleinkorres, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 65 kg, 2. Norine (Dylan Thomas), 3. Imaran (Jukebox Jury), 4. Sea The Snow, 5. Unwetter, 6. Turfadler

Richterspruch

Si. H-7-1¾-1½-14

Zeit

2:37,11

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Sarriga.

Rennanalyse

Nach einem Ritt aus der Reserve kam der Routinier im Feld, der Maxios-Sohn American Fly bei seinem neunten Start zum ersten Treffer. Die Pause, die er zu überbrücken hatte, spielte keine Rolle, deutlich vor der anderen Konkurrenz verwies er Norine (Dylan Thomas) auf Rang zwei. Er ist der jetzt sechste Sieger seiner Mutter Alia (Tertullian), die durchweg ordentliche Handicapper auf der Bahn hatte. Mit sechs Siegern und der höchsten Gewinnsumme war American Day (Toylsome) der wohl beste, ein Jährlingshengst hat Ito als Vater, ein Stutfohlen Protectionist. Diese beiden gehen auf das Zuchtkonto des Hofs Valentin. Alia hat vier- und fünfjährig sieben Rennen gewonnen, Black Type-Pferde sucht man unter den ersten drei Müttern vergebens.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Konnte sich jetzt auch in die Siegerlisten eintragen: Erika Ulbrichts American Fly mit Adrie de Vries im 110 Jahre Standort Wambel-Rennen. ©Dr. Jens Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!