Drucken Redaktion Startseite

2020-07-18, Köln, 1. R. - Sauren Dachfonds-Rennen

1 Sauren Dachfonds-Rennen

Kat. D, 6.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 2.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde.

EBF-Rennen | Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 19,8:1. - Platzwette 3,1; 1,1:1. - Zweierwette 11,5:1. - Dreierwette 94,4:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Lucky Amal (GER) 2018
 / F. St. v. Amaron - Lucky Girl (Monsun)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
55,0 kg 3.000 € 19,8
2
Diakrid (GER) 2018
 / F. H. v. Reliable Man - Diacada (Cadeaux Genereux)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
58,0 kg 1.200 € 1,5
3
Ariadne (IRE) 2018
 /  b. St. v. Holy Roman Emperor - Shannon Spree (Royal Applause)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
55,0 kg 600 € 12,9
4
Kickandwin (FR) 2018
 / b. H. v. Scissor Kick - Talwin (Alhaarth)

Tr.: Regine Weißmeier / Jo.: Maike Riehl
54,0 kg
Erl. 3 kg
300 € 28,4
5
Lednikov (GB) 2018
 / b. H. v. Footstepsinthesand - Ledena (Pivotal)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Lukas Delozier
57,0 kg 3,9
6
All in Love (GER) 2018
 / b. H. v. Tai Chi - All of the Lights (Tertullian)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 8,9

Kurzergebnis

LUCKY AMAL (2018), St., v. Amaron - Lucky Girl v. Monsun, Zü.: Annigna Toure, Bes.: Lucky Stables, Tr.: Markus Klug, Jo.: Martin Seidl, GAG: 70 kg, 2. Diakrid (Reliable Man), 3. Ariadne (Holy Roman Emperor), 4. Kickandwin, 5. Lednikov, 6. All in Love

Richterspruch

Ka. H-2¾-2¼-H-3¾

Zeit

1:13,02

Rennanalyse

Bis einhundert Meter vor dem Ziel hatte es nach dem Sieg des klaren Favoriten Diakrid (Reliable Man) ausgesehen, doch auf den letzten Metern kam die von den Wettern ziemlich komplett vernachlässigte Lucky Amal noch vorbei. Sie stammt aus dem zweiten Jahrgang des Etzeaner Deckhengstes Amaron (Shamardal), 42 Köpfe umfasst dieser, gelaufen ist ansonsten nur noch Timotheus, der souverän in Mülheim erfolgreich war. Es geht also positiv weiter mit den Nachkommen dieses Hengstes, der bei der anstehenden BBAG-Jährlingsauktion mit elf Hengsten und Stuten vertreten ist.

Die Mutter Lucky Girl, auch schon 19 Jahre alt, stammt noch aus der Zucht von Heinz Pferdmenges, sie steht im Besitz von Annigna Toure aus Murten im Schweizer Kanton Freiburg. Sie war Siegerin u.a. im Großen Preis der Winterthur Versicherungen in Aarau, hatte in der Schweiz eine Handvoll Nachkommen, von denen Luziano (Molly Max) drei Rennen gewonnen hat. In den letzten Jahren ist sie nicht gedeckt worden. Sie stammt aus einer alten Pferdemenges-Linie mit einer Reihe von Gruppe- und Listensiegern wie Lombardo (Nebos), Lindia (Königsstuhl), Lilia (Dashing Blade), Mutter des aktuellen Frankreich-Siegers Louis (Jukebox Jury), und Lazio (Dashing Blade), weiter hinten im Papier findet man die Namen Las Vegas (Luciano), deren Mutter Loisach (Kaiserstuhl) und Limerick Boy (Alwuhush). Die große Zeit dieser Linie liegt also schon einige Jahre zurück. Lucky Amal, mit der die Familie wieder einmal ein interessantes Pferd hat, bekam eine Nennung für das Zukunfts-Rennen (Gr. III). Aufgezogen wurde sie im Gestüt Westerberg.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Lucky Amal (re.) kommt auf den letzten Metern noch an dem Trainingsgefährten Diakrid vorbei. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!