Drucken Redaktion Startseite

2016-07-31, München, 4. R. - Dallmayr Teespezialitäten-Rennen

4 Dallmayr Teespezialitäten-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Seit 1.1.2016 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten Siegwette 19:10. - Platzwette 11, 26, 18:10. - Zweierwette 277:10. - Dreierwette 1.014:10. - Platz-Zwilling-Wette 57, 24, 278:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Princess Asta (FR) 2013
 / b. St. v. Canford Cliffs - Lune Rouge (Unfuwain)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andreas Suborics
57,0 kg 3.000 € 19,0
2
Flame (GER) 2013
 / b. St. v. Authorized - Flores (Alkalde)

Tr.: Karoly Kerekes / Jo.: Eduardo Pedroza
56,0 kg 1.200 € 161,0
3
Quiliano (IRE) 2013
 / F. H. v. Dylan Thomas - Queen of Fire (Dr. Fong)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
58,0 kg 600 € 61,0
4
Good Girl (GER) 2013
 / db. St. v. Areion - Good Harmony (King's Best)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
56,5 kg 300 € 55,0
5
Violett (GER) 2013
 / F. St. v. Sholokhov - Vancouver Girl (Ransom O'War)

Tr.: Stefan Bigus / Jo.: Stephen Hellyn
56,0 kg
Scheuklappen
575,0
6
Noble Hero (GER) 2013
 / db. W. v. Soldier Hollow - Nouvelle Perle (Lando)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Koen Clijmans
58,0 kg 209,0
7
Portalexa (FR) 2013
 / b. St. v. Alexandros - Portella (Protektor)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Marco Casamento
53,0 kg
Erl. 3 kg
353,0
8
Nordic Run (GER) 2013
 / b. H. v. Lope de Vega - Nordic Spruce (Dynaformer)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Rob J. Fitzpatrick
58,0 kg 172,0
9
Recent Blade (GER) 2013
 / b. H. v. Dashing Blade - Rose Noire (Windwurf)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 110,0
10
Koenigin Hollow (FR) 2013
 / db. St. v. Soldier Hollow - Königin Concorde (Big Shuffle)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Martin Seidl
56,5 kg 100,0
11
World Time (GER) 2013
 / b. St. v. Areion - World's Glory (Tiger Hill)

Tr.: Erich Pils / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 495,0

Kurzergebnis

PRINCESS ASTA (2013), St., v. Canford Cliffs - Lune Rouge v. Unfuwain, Zü.: Gilles Forien u. Jean-Francois Griboment, Bes.: Stall Antanando, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Andreas Suborics, GAG: 86 kg, 2. Flame (Authorized), 3. Quiliano (Dylan Thomas), 4. Good Girl, 5. Violett, 6. Noble Hero, 7. Portalexa, 8. Nordic Run, 9. Recent Blade, 10. Koenigin Hollow, 11. World Time

Richterspruch

Ka. kK-4½-2-4-1-5-10-1-1-32

Zeit

1:40,50

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Limbo Dance, Gitane.

Rennanalyse

Doch etwas schwerer als erwartet tat sich Princess Asta, die als eine in Frankreich gezogene Stute vorzugsweise dort am Start war, aber in den German 1000 Guineas (Gr. II) als Siebte nicht weit hinter den Geldrängen war und eine vorzügliche Leistung bot. Sie hat jede Menge Engagements in Listenrennen, auch im Darley Oettingen-Rennen (Gr. III), doch da scheint der Sprung noch sehr groß zu sein. 57.000 Euro hatte sie als Jährling bei Arqana gekostet, ihr Vater Canford Cliffs (Tagula) hat gerade mit Al Jazi in Goodwood eine Gruppe-Siegerin aus dem ersten Jahrgang gestellt.

Princess Asta ist Schwester von Ask for the Moon (Dr. Fong), Siegerin im Prix Saint-Alary (Gr. I) und im Prix Penelope (Gr. III), Mutter von Astrology (Galileo), Sieger in den Dee Stakes (Gr. III) und Dritter im Investec Derby (Gr. I), sowie vom Listensieger Sandro Botticelli (Galileo). Es handelt sich um die Familie des für die Wolf-Brüder mehrfach auf Gr. I-Ebene erfolgreichen Le Glorieux (Cure the Blues). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Princess Asta (innen) hält Flame knapp in Schach. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!