Drucken Redaktion Startseite

2016-05-16, München, 3. R. - Preis der AIL Leasing München AG

3 Preis der AIL Leasing München AG

Kat. D, 5.100 € Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 48:10. - Platzwette 30, 32:10. - Zweierwette 259:10. - Dreierwette 818:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Landin (GER) 2013
 / b. W. v. Sir Percy - Lupita (Niniski)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
57,0 kg 3.000 € 48,0
2
Leomar (GER) 2013
 / F. W. v. Adlerflug - Lovana (Darshaan)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Michael Cadeddu
58,0 kg 1.200 € 60,0
3
Atillio (IRE) 2013
 / b. H. v. Lawman - Councilofconstance (Footstepsinthesand)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Shane Foley
57,0 kg 600 € 56,0
4
Miss England (GER) 2013
 / b. St. v. Lord of England - Manipura (Dansili)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Koen Clijmans
56,0 kg
Scheuklappen
300 € 18,0
5
Noble Hero (GER) 2013
 / db. W. v. Soldier Hollow - Nouvelle Perle (Lando)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 82,0
6
Kil Al Jamal (FR) 2013
 / b. St. v. Youmzain - Song of Time (Kheleyf)

Tr.: Jürgen Albrecht / Jo.: Ioannis Poullis
55,0 kg 142,0

Kurzergebnis

LANDIN (2013), H., v. Sir Percy - Lupita v. Niniski, Zü. u. Bes.: Gestüt Ebbesloh, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Daniele Porcu, GAG: 69 kg, 2. Leomar (Adlerflug), 3. Atillio (Lawman), 4. Miss England, 5. Noble Hero, 6. Kil Al Jamal

Richterspruch

Si. ½-11-6-18-55

Zeit

2:25,35

Rennanalyse

Noch mit einer Derby-Nennung ausgestattet ist Landin, der in Köln in starker Gesellschaft als Vierter ordentlich debutiert hatte, sich jetzt von der Spitze aus deutlich verbessert zeigte. Will er sich für Hamburg qualifizieren, müsste das über Listenrennen gehen, in jedem Fall scheint es ein steigerungsfähiges Pferd zu sein.

Der Vater Sir Percy (Mark of Esteem) war am Wochenende durch den Gr. I-Sieger Wake Forest in den Schlagzeilen, er ist immer wieder von den deutschen Züchtern herangezogen worden. Landin ist das letzte Fohlen seiner Mutter Lupita, die jetzt neun Sieger auf der Bahn hat. Die besten waren die Listensieger Lasira (Vettori), Mutter des Gr. III-Siegers Lindenthaler (Azamour), und Lovely Tiger (Tiger Hill). Lupita ist Schwester von Limerick Boy (Alwuhush), zweifacher Gr. III-Sieger, erfolgreich auch in England in Gr. II-Hürden- und Jagdrennen. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Landin gewinnt bei strömendem Regen in Riem. www.galoppfoto.de  - Wiebke Art

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!