Drucken Redaktion Startseite

2016-05-05, Dortmund, 6. R. - Großer Preis der Sparkasse Dortmund - Jubiläums-Sprint-Cup

6 Großer Preis der Sparkasse Dortmund - Jubiläums-Sprint-Cup

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 52,5 kg. f.3j., 57,0 kg. f.4j.u.ält. Pferden, die seit 1.9.2015 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder seitdem Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 18:10. - Platzwette 12, 19, 18:10. - Zweierwette 87:10. - Dreierwette 427:10. - Platz-Zwilling-Wette 23, 33, 43:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Shining Emerald (GB) 2011
 / Sch. W. v. Clodovil - Janayen (Zafonic)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 14.000 € 18,0
2
Mc Queen (FR) 2012
 / Sch. W. v. Silver Frost - Misdirect (Darshaan)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 6.500 € 82,0
3
Fly First (GB) 2009
 / db. W. v. Big Shuffle - Felicity (Inchinor)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 3.000 € 88,0
4
Donnerschlag (GB) 2010
 / F. W. v. Bahamian Bounty - Dame Hester (Diktat)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 1.500 € 85,0
5
Prince Orpen (GER) 2011
 / b. H. v. Orpen - Indian Princess (Mujadil)

Tr.: Helena Blažková / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,0 kg 246,0
6
Flashy Approach (GB) 2010
 / F. H. v. New Approach - Flashy Wings (Zafonic)

Tr.: Pavel Bradik / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 141,0
7
Birthday Prince (GER) 2008
 / F. W. v. Areion - Birthday Spectrum (Spectrum)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Andreas Suborics
57,0 kg
Seitenblender
150,0
8
Daring Match (GER) 2011
 / b. H. v. Call me Big - Daring Action (Arazi)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 73,0
9
Forgino (GER) 2011
 / b. W. v. It's Gino - Forlea (Lead on Time)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Bertrand Flandrin
58,5 kg 91,0

Kurzergebnis

SHINING EMERALD (2011), W., v. Clodovil - Janayen v. Zafonic,, Zü: Rabbah Bloodstock Ltd., Bes. Jaber Abdullah, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 95,5 kg, 2. Mc Queen (Silver Frost), 3. Fly First (Big Shuffle), 4. Donnerschlag, 5. Prince Orpen, 6. Flashy Approach, 7. Birthday Prince, 8. Daring Match, 9. Forgino

Richterspruch

Le. 2¼-1-K-1-2-1¾-2-10

Zeit

1:12,95

Rennanalyse

Zwei Gruppe-Rennen hat Shining Emerald in seiner Karriere schon gewonnen, zuletzt die Goldene Peitsche (Gr. II) in Iffezheim, da musste dieses Listenrennen eigentlich nur eine Pflichtaufgabe für ihn sein, zumal er bereits einen ersten Jahresstart auf kleinerer Ebene hinter sich hatte. Die jetzt in Iffezheim gelaufene Silberne Peitsche (Gr. III) Ende des Monats könnte ihn jetzt am Start sehen.

Er ist einer von acht Gr.-Siegern seines Vaters Clodovil (Danehill), der inzwischen 16 Jahre alt ist, im Rathasker Stud in Irland zu einer Decktaxe von 10.000 Euro steht. Ein solider, wenn auch nicht überragender Vererber. Von seinen Söhnen haben im vergangenen Jahr die Gr. II-Sieger Es Que Love und Gregorian ihre Tätigkeit als Deckhengst aufgenommen. Was für Shining Emerald als Wallach natürlich nicht mehr in Betracht kommt. Sein Pedigree ist ohnehin relativ unspektakulär.

Er ist der fünfte und letzte Nachkomme der zweifachen Siegerin Janayen, die drei unbedeutendere Sieger auf der Bahn hatte. Ihre Mutter Saafeya (Sadler’s Wells), die sich in der Zucht nicht besonders auszeichnen konnte, war mehrfache Listensiegerin, Zweite im Prix de Conseil de Paris (Gr. II) und Dritte in den Princess Royal Stakes (Gr. III). Ein gutes Pferd war auch die dritte Mutter Safa (Shilrley Heights), die zweijährig in der Bent Walker Fillies‘ Mile (Gr. I) Zweite war.

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Die Konkurrenz folgte mit einigem Abstand: Shining Emerald und Eduardo Pedroza wurden im Großen Preis der Sparkasse Dortmund ihrer Favoritenrolle gerecht. www.klatuso.com - Klaus-Jörg Tuchel
Shining Emerald und Eduardo Pedroza nach dem Listentreffer im Dortmunder Jubiläums-Sprint-Cup. www.klatuso.com - Klaus-Jörg Tuchel

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!