Drucken Redaktion Startseite

2015-07-25, Bad Harzburg, 6. R. - Herzog-Carl-Preis

6 Herzog-Carl-Preis

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.8.2014 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 27:10. - Platzwette 12, 14, 23:10. - Zweierwette 149:10. - Dreierwette 1.321:10. - Platz-Zwilling-Wette 40, 53, 137:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Haarib (GB) 2012
 / b. W. v. Bushranger - Munaawashat (Marju)

Tr.: Anthonius Johannes Frederikus Franzen / Jo.: Stephen Hellyn
58,0 kg 3.000 € 27,0
2
Tansfeeq (GB) 2012
 / b. W. v. Aqlaam - Qelaan (Dynaformer)

Tr.: John H. Smith / Jo.: Alexander Pietsch
57,5 kg 1.200 € 53,0
3
Alligator (GER) 2012
 / b. H. v. Goodricke - Aennchen (Rusticaro)

Tr.: Marion Weber / Jo.: Miguel Lopez
57,0 kg 600 € 148,0
4
Pastellia (GER) 2012
 / F. St. v. Tertullian - Pastellrosa (Captain Rio)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Daniele Porcu
56,0 kg 300 € 35,0
5
Evario (GER) 2012
 / b. W. v. Lauro - Eva (Areion)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andre Best
57,5 kg 53,0
6
Great Americane (FR) 2012
 / b. St. v. Great Journey - American Nizzy (American Post)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 79,0
7
So Nice (GER) 2012
 / b. St. v. Areion - So Fair (Zinaad)

Tr.: Rudolf Storp / Jo.: Eduardo Pedroza
55,0 kg 164,0
8
Praise (IRE) 2012
 / b. St. v. Lawman - Double Vie (Tagula)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 241,0

Kurzergebnis

HAARIB (2012), H., v. Bushranger - Munaawashat v. Marju, Zü.: J.A. u. J.A. Duffy, Bes.: The Dutch Master Stables, Tr.: Antonius J. F. Franzen, Jo.: Stephen Hellyn, GAG: 66 kg, 2. Tansfeeq (Aqlaam), 3. Alligator (Goodricke), 4. Pastellia, 5. Evario, 6. Great Americane, 7. So Nice, 8. Praise

Richterspruch

Si. 1¼-1¼-¾-N-H-1½-6

Zeit

1:11,07

Rennanalyse

8.000gns. hatte Haarib im vergangenen Jahr bei Tattersalls gekostet, sein bereits dritter Auftritt im Ring, als Fohlen hatte er 48.000gns. gekostet, als Jährling 37.000gns. Bei Ed Walker im Training hatte er zweijährig bei vier Starts wenig bewegen können, nach dem Harzburger Sieg zu urteilen sollte er in Handicaps seinen Weg machen.

Sein Vater, der Prix Morny (Gr. I) und Middle Park Stakes (Gr. I)-Sieger Bushranger (Danetime) hat den Durchbruch als Vererber so recht noch nicht geschafft, er stand in diesem Frühjahr zu einer Decktaxe von 2.500 Euro im Tally Ho Stud in Irland. Haarib ist der bisher einzige Sieger, seiner MutterMunaawashat, die fünf Rennen gewonnen hat, Schwester u.a. des Gr. III-Siegers Windsor Palace (Danehill Dancer) und der Listensiegerin Anna Karenina (Green Desert), Mutter wiederum von Battle of Marengo (Galileo), Sieger u.a. in den Beresford Stakes (Gr. II) und den Derrinstown Stud Derby Trial Stakes (Gr. II).   

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Niederländischer Sieg im Dreijährigen-Rennen über 1.200-Meter-Rennen in Bad Harzburg: Haarib gewinnt mit Stephen Hellyn. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!