Drucken Redaktion Startseite

2013-06-09, Hoppegarten, 2. R. - Preis der IHK Potsdam

2 Preis der IHK Potsdam

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 26:10. - Platzwette 14, 47, 23:10. - Zweierwette 298:10. - Dreierwette 2.397:10. - Platz-Zwilling-Wette 68, 55, 155:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Khalid (GB) 2010
 / b. H. v. Axxos - Kylini (Laroche)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 5.000 € 26,0
2
Kazoo (GER) 2010
 / b. W. v. Lateral - Kalata (Lando)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 2.000 € 255,0
3
Flamingo Summer (GER) 2010
 / F. St. v. Saddex - Fair Dream (Dashing Blade)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Maxim Pecheur
55,5 kg 1.000 € 88,0
4
All Imposing (GER) 2010
 / schwb. H. v. Silvano - All our Luck (Spectrum)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 500 € 128,0
5
Emperor Hill (GER) 2010
 / b. H. v. Nicaron - Empress Hill (Spectrum)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Tom Schurig
54,0 kg
Erl. 3 kg
250 € 219,0
6
Well Dressed (GER) 2010
 / F. W. v. Dashing Blade - Wellola (Lomitas)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Piotr Krowicki
58,0 kg 70,0
7
Auenstern (GER) 2010
 / b. W. v. Martillo - Auenflair (Big Shuffle)

Tr.: Frank A. Lippitsch / Jo.: Natalie Arendsen
57,0 kg
Ohrstöpsel
251,0
8
Iluminati (GER) 2010
 / F. W. v. Paolini - Incenza (Local Suitor)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
58,0 kg 23,0

Kurzergebnis

KHALID (2010), H., v. Axxos - Kylini v. Laroche, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes.: Gestüt Ittlingen, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 73 kg, 2. Kazoo (Lateral), 3. Flamingo Summer (Saddex), 4. All Imposing, 5. Emperor Hill, 6. Well Dressed, 7. Auenstern, 8. Illuminati

Richterspruch

Üb. 4-1½-Ha-1½-¾-5-¾

Zeit

2:07,40

Zusatzinformationen

Nichtstarter: It's Tiger, True Girl

Rennanalyse

Wenn ein deutscher Hengst trotz erfolgreicher Rennkarriere im Deckeinsatz irgendwo im Nirwana der französischen Provinz verschwindet, dann ist er in der Regel vom Radar der deutschen Züchter verschwunden. So geschehen bei Axxos (Monsun), den Ittlingen Ende 2008 an das Französische Nationalgestüt verkauft wurde und inzwischen in einer Dependance in Le Lion d'Angers deckt, für €1.200 in der Domaine de l'Isle Briand. Sein erster Jahrgang ist dreijährig, France-Galop listet gerade einmal zehn Fohlen auf.

Die Nachfrage ist aber deutlich gestiegen, 2011 wurden bereits 38 Nachkommen geboren, zahlreiche auch von Halbblutstuten, denn Axxos, Sieger u.a. im Oppenheim-Union-Rennen (Gr. II) und Zweiter im Grand Prix de Paris (Gr. I) wird ganz gezielt als Vererber für den Hindernissport angeboten. Und als Sohn von Monsun, Vater auch des exzellenten Hindernisvererbers Network, dürfte er in der Gunst der Züchter weiter steigen. Ittlingen hat im ersten Jahr mit Kylini eine Stute zu Axxos geschickt, das Resultat ist Khalid und wenn man der Statistik des französischen Dachverbandes trauen kann, dann ist er der erste Sieger seines Vaters. Und durchaus ein Pferd mit Perspektive, falsch hat er bisher noch nichts gemacht.

Die Mutter Kylini ist nicht gelaufen, sie stammt von dem kaum als Weltklassedeckhengst in die Historie eingegangenen Derbysiegers Laroche (Nebos), der aber immerhin Vater der Mutter von Russian Tango (Tertullian) ist. Kylini hat die Siegerin Khyani (Diktat) auf der Bahn, die zwei Jahre alte Shirocco-Stute Kiss me Lena steht für Ulrich Zerrath bei William Mongil, es folgten zwei Stuten von Medicean und Areion. Dieses Jahr stand die Schwester des Gr. III-platzierten Kiton (Lando), der in der Warmblutzucht aufgestellt ist, die aus der Familie auch der großen Kazzia (Zinaad) stammt, auf der Liste von Scalo (Lando).  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Vorher dreimal Zweiter jetzt überlegener Sieger - der erste für seinen Vater Axxos: Khalid mit Andrasch Starke. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Gestüt Ittlingens Khalid mit Andrasch Starke und Trainer Peter Schiergen nach dem Hoppegartener Erfolg. www.galoppfoto.de - Marius Schwarz

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!