Drucken Redaktion Startseite

2010-06-13, München, 7. R. - HSBC Trinkaus Treasury Management Group-Rennen

7 HSBC Trinkaus Treasury Management Group-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300).
Für 3-jährige sieglose Pferde. Gew. 57,0 kg.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 29:10. - Platzwette 10, 10, 10:10. - Zweierwette 343:10. - Dreierwette 997:10. - Platz-Zwilling-Wette 57, 19, 56:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Nobel (GER) 2007
 / b. W. v. Paolini - Nadin (Alkalde)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Davy Bonilla
58,0 kg 3.000 € 29,0
2
Fly Osoria (GER) 2007
 / b. St. v. Osorio - Freixenet (Big Shuffle)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Henk Grewe
55,0 kg 1.200 € 168,0
3
Seventh Sky (GER) 2007
 / F. W. v. King's Best - Sacarina (Old Vic)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Jiri Palik
58,0 kg 600 € 22,0
4
Intarsia (GER) 2007
 / F. St. v. Pentire - Iphianassa (Selkirk)

Tr.: Markus Münch / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 300 € 503,0
5
Woronin (GER) 2007
 / F. H. v. Doyen - Walkona (Local Suitor)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alessandro Schikora
57,0 kg 59,0
6
Swinging Desert (GER) 2007
 / b. H. v. Next Desert - Saldenschwinge (In The Wings)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Anna-Katharina Bromann
56,0 kg 1.648,0
7
Nabella (GB) 2007
 / b. St. v. Rock of Gibraltar - Nicara

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Piotr Krowicki
55,0 kg 497,0
8
Lady Fortune (GER) 2007
 / db. St. v. Doyen - Lady Annina (Dashing Blade)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Karoly Kerekes
55,0 kg 72,0
9
Vulkan (GER) 2007
 / W. v. Law Society - Valynka (Monsagem)

Tr.: Filip Neuberg / Jo.: Susanne Wlodkowski
56,0 kg 155,0
10
Flash Fox (GER) 2007
 / F. W. v. Pentire - Fleurie (Dashing Blade)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Kirsten Schmitt
57,0 kg 355,0
11
Daring Rudolph (GER) 2007
 / b. W. v. Soviet Star - Delightful Sofie (Grand Lodge)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: David Probert
57,0 kg 216,0
12
Avermoon (FR) 2007
 / b. W. v. March Groom - Avera (Monsun)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Tomas Bitala
57,0 kg 1.556,0

Kurzergebnis

NOBEL (2007), H., v Paolini - Nadin v. Alkalde, Bes.: Willi Schuktz, Zü.: Ulrich Zerrath, Tr.: Andreas Löwe, Jo.: Davy Bonillya, GAG: 73 kg 2. Fly Osoria (Osorio), 3. Seventh Sky (King's Best), 4. Intarsia, 5. Woronin, 6. Swing, 7. Nabella, 8. Lady Fortune, 9. Vulkan, 10. Flash Fox, 11. Daring Rudolph, 12. Avermoon

Richterspruch

Ka. ½-¾-H-½-¾-1¼-¾-6-1½-½-6

Zeit

2:24,77

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Fly And Win. Die RL belegte D.Bonilla wegen Behinderung (Nr. 594/1 RO i. V. m. Nr. 490 RO) mit einer Geldbuße von 200 €. Die RL überprüfte den Ausgang des Rennens. Die RL eröffnete ein Verfahren gem. Nr. 625 RO gegen den Sieger Nobel wegen Behinderung des fünftplatzierten Pferdes Woronin. Da Woronin bei einer Disqualifikation von Nobel nicht einen der ersten drei Plätze erreichen kann, wird ein Gewinnausgleich in Höhe von 300 € zu Lasten des Besitzers von Nobel vorgenommen.

Rennanalyse

Ein überdurchschnittlich besetztes Maidenrennen mit einem Sieger, von dem man sicher noch Einiges hören wird. Nobel war bei seinem Debut (hinter Altair Star) knapp vor dem zeitgleich in der Union Zweitplatzierten Lindentree gewesen, schlug in Riem Pferde, mit denen man durchaus noch das Derby im Auge hatte. Nicht mit dem Sohn von Paolini, er hat vorerst überhaupt keine weiteren Nennungen und vom Management ist es vielleicht nicht verkehrt, wenn er demnächst nach Frankreich geht.

Er ist der Erstling der bei nur sechs Starts zweimal erfolgreichen Nadin, die in Düsseldorf und Le Croise-Laroche siegreich war, sich ihre hohe Marke von 86,5 kg durch den vierten Platz in den damals von Anna Monda gewonnenen German 1000 Guineas verdient hat. Von Paolini hat sie auch noch eine Jährlingsstute. Ihre Mutter Nostalgia (Monsun) war Siegerin, sie hatte vier Fohlen, neben Nadin vor allem den unverändert guten und zuverlässigen Nelson (Kornado), noch Anfang Juni Vierter in einem Tierce-Handicap in Straßburg. Es handelt sich um eine der besten Linien des Gestüts Wittekindshof, denn die nächste Mutter Nordsee (King's Lake) ist Schwester zu North Queen und Nordtänzerin.   

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!