Sonntag, 16.09.12 - Dortmund - 9. Renntag
Deutsches St. Leger Gr. III
12:30 Uhr
Dortmund
Rennweg 70
44143 Dortmund
Deutschland

Dortmund lädt zum 128. Deutschen St. Leger

Peter Alafi 1979 mit dem Triple-Crown-Sieger Königsstuhl mit Trainer Sven von Mitzlaff und Alexandra Bresges-Jung: www.gestuet-zoppenbroich.dePeter Alafi 1979 mit dem Triple-Crown-Sieger Königsstuhl mit Trainer Sven von Mitzlaff und Alexandra Bresges-Jung: www.gestuet-zoppenbroich.deAm Sonntag, 16. September, steigt auf der Rennbahn der Große Preis von DSW21 -  128. Deutsches St. Leger (beim Klick auf den Titel gibt es alle Infos zum Rennen/die endgültige Starterangabe erfolgt am Donnerstag). Die Gr. III-Prüfung führt über 2800 m. Acht weitere Rennen stehen auf der Karte. Gleichzeitig wird ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie geboten. Beginn des Renntages um 12 Uhr, Start zum 1. Rennen voraussichtlich um 14 Uhr. Hier geht es zum kompletten Renntag mit allen Rennen, Pferden, Jockeys und Infos: Klick!

weiterlesen...
Nr. Titel Details Referenzierte Videos
1 Preis des Dortmunder Hafens
ERLKÖNIG (2010), H.,v. Sternkönig - Elora v. Alkalde, Zü. u. Bes.: Gestüt Röttgen, Tr.: Markus Klug, Jo.: Eugen Frank, GAG: 73 Kg, 2. Saloon Day (Dai Jin), 3. Leo el Toro (Paolini), 4. Flamingo Star, 5. Nocturne, 6. Nenagh, 7. Polo
EBF-Rennen, 1.600 m, F See video
2 Preis von DOKOM21
1. War Bride, 2. Artempo, 3. Kinout, 3. Nandolo, 5. Lots of dots, 6. Royal Salsa, 7. Tjerk, 8. Glueckskeks, 9. Kim Groom, 10. Gold Dragon, 11. Saline
Kat. E/Agl. IV, 1.400 m, F
3 Preis von DEW21 - BBAG Auktionsrennen Do...
KASTILLO (2010), H., v. Sinndar - Kastila v. Sternkönig, Zü.: Gestüt Röttgen, Bes. u. Tr.: Bozo Vidovic, Jo.: Piotr Krowicki, GAG: 79 kg, 2. Gershwin (Königstiger), 3. Bolanos (Henrythenavigator), 4. Randwick, 5. Titano, 6. Mr Power, 7. Turfjäger, 8. Maurice, 9. Mountain View, 10. Tech Terz, 11. Andre Ampere, 12. Icecube, 13. Mompracem, 14. Feuerfuchs
Kat. C, 1.400 m, F See video
4 Hugo und Johanna Körver Gedächtnisrennen
1. Ipos, 2. Laric, 3. Los Cantos, 4. Ocean Tiger, 5. Obelix, 6. Austerlitz, 7. My Step, 8. Abrafax, 9. Spicy, 10. Thriller
Kat.D/Agl. III, 1.600 m, F
5 Preis von Hohenbuschei - Wettchance des...
1. Tremendous, 2. Coldplay, 3. Billy Boy Blue, 4. Braendon, 5. Cedrik, 6. Sauber, 7. Deep Respect, 8. Lipanosie, 9. Ricadonna, 10. Anoro, 11. Soul'n Jazz, 12. Amarula Sunrise, 13. Ocean Chat, 14. Noblement
Kat. E/Agl. IV, 1.750 m, F
6 Preis des Dortmund Airport
BLACK PRESIDENT (2009), v. v. Goofalik - Bagana v. Acatenango, Zü. u. Bes.: Gestüt Karlshof, Tr. Sascha Smrczek, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 66 kg, 2. Laret (Echo of Light), 3. Prima Danon (Peintre Celebre), 4. Grand Vintage, 5. Grain of Sand, 6. Classic Blues, 7. New Express, 7. Grey Desert, 9. Scudetta, 10. Nice Fellow, 11. Susamito, 12. Nayana, 13. De Facto, 14. Cool Arrogance
Kat. D, 2.000 m, F See video
7 Großer Preis von DSW21 - 128. Deutsches...
ALTANO (2006),W., v. Galileo - Alanda v. Lando, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes. Dr. Ingrid Hornig, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 96 Kg, 2. Tidespring (Monsun), 3. Wilddrossel (Dalakhani), 4. Nymphea, 5. Tahini, 6. Earlsalsa, 7. Nexius, 8. Donn Halling
Gruppe II, 2.800 m, F See video
8 Preis des Phoenix Sees
1. Highland Fighter, 2. Kinrara, 3. Scataro, 4. Mr Xzero, 5. Raise A Smile, 6. Spark, 7. Dome Rocket, 8. Auenboss, 9. Nicoletta Ana, 10. Cringid Mor, 11. Threestepstoheaven, 12. Nesterenko, 13. Okapi
Kat.D/Agl. III, 2.000 m, F
9 Preis von Stadtkrone Ost
1. Overclass, 2. Royal Hero, 3. Andreotti, 4. Deister, 5. Lelex, 6. A Kuku, 7. Gupido, 8. Valabos, 9. Golden Tough, 10. Al Punto, 11. Campala, 12. Aeppler, 13. Force Sensation
Kat. F/Agl. IV, 2.400 m, F

Dortmund lädt zum 128. Deutschen St. Leger

Am Sonntag, 16. September, steigt auf der Rennbahn der Große Preis von DSW21 -  128. Deutsches St. Leger (beim Klick auf den Titel gibt es alle Infos zum Rennen/die endgültige Starterangabe erfolgt am Donnerstag). Die Gr. III-Prüfung führt über 2800 m. Acht weitere Rennen stehen auf der Karte. Gleichzeitig wird ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie geboten. Beginn des Renntages um 12 Uhr, Start zum 1. Rennen voraussichtlich um 14 Uhr. Hier geht es zum kompletten Renntag mit allen Rennen, Pferden, Jockeys und Infos: Klick!

Das Deutsche St. Leger (über eine Distanz von 2.800 Metern in Dortmund) gehört mit dem Mehl-Mülhens-Rennen (Köln) und dem Deutschen Derby (Hamburg-Horn) zu den wichtigsten jährlich ausgetragenen Galoppsport-Ereignissen in Deutschland.

Peter Alafi 1979 mit dem Triple-Crown-Sieger Königsstuhl mit Trainer Sven von Mitzlaff und Alexandra Bresges-Jung: www.gestuet-zoppenbroich.dePeter Alafi 1979 mit dem Triple-Crown-Sieger Königsstuhl mit Trainer Sven von Mitzlaff und Alexandra Bresges-Jung: www.gestuet-zoppenbroich.de

Diese drei Rennen bilden zusammen die „Triple Crown“. Weltberühmt wurden die Ausnahmepferde, denen es jemals gelungen ist, alle drei Rennen zu gewinnen. In Deutschland gelang das bisher nur einem einzigen, dem legendären Hengst „Königsstuhl“.

Die Sensation ereignete sich 1979 auf einer der größten Galopprennbahnen Deutschlands – in Dortmund-Wambel. Seit 1945 ist der Dortmunder Rennverein Ausrichter des Deutschen St. Leger und begleitet die Dortmunder Geschichte bereits seit 126 Jahren.


Quelle und weitere Infos: www.dortmunder-rennverein.de

 

 

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!