Drucken Redaktion Startseite

2012-09-16, Dortmund, 6. R. - Preis des Dortmund Airport

6 Preis des Dortmund Airport

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 83:10. - Platzwette 28, 59, 26:10. - Zweierwette 5.522:10. - Dreierwette 7.928:10. - Platz-Zwilling-Wette 570, 109, 259:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Black President (GER) 2009
 / R. W. v. Goofalik - Bagana (Acatenango)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 3.000 € 83,0
2
Laret (GER) 2009
 / H. v. Echo Of Light - Lisa La Fleur (Alkalde)

Tr.: Andreas Trybuhl / Jo.: Fabrice Veron
57,0 kg 1.200 € 110,0
3
Prima Danon (IRE) 2009
 / b. St. v. Peintre Celebre - Sea Spray (Royal Academy)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Maxim Pecheur
56,0 kg 600 € 97,0
4
Grand Vintage (FR) 2009
 / b. W. v. Marchand de Sable - Fifty Niner (Fijar Tango)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Thomas Huet
57,0 kg 300 € 112,0
5
Grain of Sand (GB) 2009
 / b. W. v. Dubai Destination - Grain of Salt (Montjeu)

Tr.: Piet van Kempen / Jo.: Stephen Hellyn
58,0 kg 71,0
6
Classic Blues (GER) 2009
 / b. W. v. Touch of The Blues - Classic Queen (Greinton)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Piotr Krowicki
57,0 kg 208,0
7
New Express (GER) 2009
 / F. W. v. Lord of England - New Inspiration (Big Shuffle)

Tr.: Kevin Woodburn / Jo.: Martin Seidl
55,5 kg
Erl. 2 kg
51,0
7
Grey Desert (GER) 2009
 / b. W. v. Desert Prince - Grey Perri (Siberian Express)

Tr.: Uwe Schwinn / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 176,0
9
Scudetta (IRE) 2009
 / Sch. St. v. Dalakhani - Otelcaliforni (Gulch)

Tr.: Reiner Werning / Jo.: Pascal Jonathan Werning
55,0 kg 157,0
10
Nice Fellow (GER) 2009
 / Sch. W. v. Verglas - Michaels Pride (Distant View)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Eugen Frank
57,5 kg 86,0
11
Susamito (GER) 2009
 / db. H. v. Samum - Sumita (Lomitas)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 56,0
12
Nayana (GB) 2009
 / St. v. Fraam - Elegant Dance (Statoblest)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Jose Luis Silverio
55,0 kg 391,0
13
De Facto (GER) 2009
 / F. W. v. Platini - Dax Empress (General Monash)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Rene Piechulek
57,0 kg 197,0
14
Cool Arrogance (GER) 2009
 / b. W. v. Perceive Arrogance - Coolaba Princess (Danehill)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Dennis Schiergen
57,0 kg
Scheuklappen
307,0

Kurzergebnis

BLACK PRESIDENT (2009), v. v. Goofalik - Bagana v. Acatenango, Zü. u. Bes.: Gestüt Karlshof, Tr. Sascha Smrczek, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 66 kg, 2. Laret (Echo of Light), 3. Prima Danon (Peintre Celebre), 4. Grand Vintage, 5. Grain of Sand, 6. Classic Blues, 7. New Express, 7. Grey Desert, 9. Scudetta, 10. Nice Fellow, 11. Susamito, 12. Nayana, 13. De Facto, 14. Cool Arrogance

Richterspruch

Si. H-2-K-kK-1½-2-tR-3-K-½-4½-1¼-¾

Zeit

2:09,25

Rennanalyse

Gleich beim ersten Start kam Black President, der sehr unreif wirkte und in der entscheidenden Phase auch einen Konkurrenten behinderte, zum Zuge, er sollte mit mehr Routine noch zu besseren Taten fähig sein. Den Vater Goofalik (Lyphard) hat Karlshof natürlich bewusst ausgesucht, ist er doch Vater auch von Bussoni, dem Bruder der mehrfach platziert gelaufenen Mutter Bagana, Sieger in drei Gr.-Rennen, darunter dem Prix Maurice de Nieuil (Gr. II).

Eine Schwester von Bagana ist Bandeira (Law Society), Mutter u.a. der Gr. I-Siegerinnen Baila Me (Samum) und Be Fabulous (Samum). Bagana selbst hat den in Frankreich mehrfach über Sprünge erfolgreichen Buontalenti (Winged Love) auf der Bahn, sie ist selbst inzwischen dorthin verkauft worden.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Black President mit Eduardo Pedroza hatte beim Dreijährigenrennen gegen Laret am Ende die Nüstern vorn. Foto: Karina Strübbe

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!