Drucken Redaktion Startseite

Rennvorschau international: Drei Deutsche im Prix de l'Opéra

Wie in der Diana? Well Timed greift Sonntag in Paris nach den Sternen. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning

Autor: 

Karina Strübbe

TurfTimes: 

Ausgabe 538 vom Freitag, 05.10.2018

Freitag, 5. Oktober

Saint-Cloud/FR

Prix Thomas Bryon – Gr. III, 80.000 €, 2 jährige Pferde, 1400 m

 

Samstag, 6. Oktober

Ascot/GB

Bengough Stakes – Gr. III, 79.000 €, 3 jährige und ältere Pferde, 1200 m

Cumberland Lodge Stakes – Gr. III, 67.000 €, 3 jährige und ältere Pferde, 2400 m

 

Longchamp/FR

Prix du Cadran – Gr. I, 300.000 €, 4 jährige und ältere Pferde, 4000 m

Prix de Royallieu – Gr. II, 250.000 €, 3 jährige und ältere Stuten, 2500 m

Prix Chaudenay – Gr. II, 200.000 €, 3 jährige Pferde, 3000 m

Prix Daniel Wildenstein – Gr. II, 200.000 €, 3 jährige und ältere Pferde, 1600 m

Prix Dollar – Gr. II, 200.000 €, 3 jährige und ältere Pferde, 1950 m

 

Newmarket/GB

Sun Chariot Stakes – Gr. I, 281.000 €, 3 jährige und ältere Stuten, 1600 m

 

Sonntag, 7. Oktober

Longchamp/FR

Prix de l'Arc de Triomphe – Gr. I, 5.000.000 €, 3 jährige und ältere Hengste und Stuten, 2400 m

Prix de l'Opéra – Gr. I, 500.000 €, 3 jährige und ältere Stuten, 2000 m

mit Navaro Girl, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Cristian Demuro

mit Night of England, Tr.: Henk Grewe

mit Well Timed, Tr.: Jean-Pierre-Carvalho

Prix Jean Luc Lagardère - Grand Criterium – Gr. I, 400.000 €, 2 jährige Hengste und Stuten, 1600 m

Prix Marcel Boussac − Criterium des Pouliches – Gr. I, 400.000 €, 2 jährige Stuten, 1600 m

Prix de l'Abbaye de Longchamp – Gr. I, 350.000 €, 2 jährige und ältere Pferde, 1000 m

Prix de la Fôret – Gr. I, 350.000 €, 3 jährige und ältere Pferde, 1400 m

mit Ancient Spirit, Jo.: Jean-Pierre Carvalho

 

Tipperary/IRE

Concorde Stakes – Gr. III, 67.500 €, 3 jährige und ältere Pferde, 1500 m

Verwandte Artikel: