Drucken Redaktion Startseite

Deutsche Zucht im Ausland 11.-18.02.2016

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 405 vom Donnerstag, 18.02.2016

Nexius (2009), W., v. Catcher in the Rye – Nicolaia, Zü.: Jürgen Imm

Sieger am 11. Februar in Doncaster/Großbr., Jagdr., 3800m, ca. €6.600

 

Tucano (2011), H., v. Monsun – Tenderly, Zü.: Stiftung Gestüt Fährhof

Sieger am 12. Februar in Moonee Valley/Australien, 2000m (Gras), ca. €13.800

 

Bringmetothemoon (2010), St., v. Samum – Best Roaring, Zü.: Holger Faust & Sebastian Weiss

Siegerin am 12. Februar in Grosseto/Italien, 1600m, €4.000

BBAG-Herbstauktion 2014, €4.500

 

The Giant Bolster (2005), W., v. Black Sam Bellamy – Divisa, Zü.: Stiftung Gestüt Fährhof

Zweiter am 13. Februar in Newbury, Denman Chase, Jagdr.-Gr. II, 4700m, ca. €14.800

 

Zarras (2009), W., v. Big Shuffle – Zanana, Zü.: Gestüt Auenquelle

Sieger am 14. Februar in St. Moritz/Schweiz, 800m (Schnee), ca. €7.650

BBAG-Herbstauktion 2012, €36.000 an Börje Olsson

 

Bullish Smart (2011), W., v. Soldier Hollow – Desabina, Zü.: Gestüt Röttgen

Sieger am 17. Februar in Happy Valley/Hong Kong, Hcap, 1650m, ca. €70.000

BBAG-Jährlingsauktion 2012, €140.000 an Hong Kong Jockey Club

 

Deutsche Hengste im Ausland

(inkl. nicht mehr in D stationierter Hengste mit noch jungen Nachkommen)

 

LANDO

Fox Norton (2010), Dritter am 13. Februar in Warwick/Großbr., Kingmaker Novices‘ Chase, Jagdr.-Gr. II, 3200m

 

SOLDIER HOLLOW

Azzato (2009), Sieger am 17. Februar in Cagnes-sur-mer/Frankreich, 2000m (Sand)

Verwandte Artikel: