Drucken Redaktion Startseite

2016-09-03, Baden-Baden, 1. R. - das neue welle Auftaktrennen

1 das neue welle Auftaktrennen

Kat. D, 8.000 € (5.000, 1.700, 900, 400). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. onderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,5 kg. Seit 1.1.2016 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 17:10. - Platzwette 12, 12:10. - Zweierwette 34:10. - Dreierwette 50:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
Fast Lightning (GER) 2013
 / b. H. v. Monsun - Flashing Colour (Pivotal)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
58,0 kg
Irrwisch (GER) 2013
 / F. W. v. Shirocco - Irini (Areion)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Andreas Suborics
58,0 kg
Dancing Hawk (GER) 2013
 / b. H. v. Soldier Hollow - Dyveke (Lando)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
57,0 kg
Napadac (GER) 2013
 / b. H. v. Lando - Nouvelle Fortune (Alzao)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
57,5 kg
Aruba's Light (GER) 2013
 / F. St. v. Samum - Albula (Dashing Blade)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
55,5 kg

Kurzergebnis

FAST LIGHTNING (2013), H., v. Monsun - Flashing Colour v. Pivotal, Zü.: Gestüt Schlerderhan, Bes.: Dr. Christoph Berglar, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Marc Lerner, GAG: 73 kg, 2. Napadac (Lando), 3. Irrwisch (Shirocco), 4. Aruba's Light

Richterspruch

Üb. 2-6½-1½

Zeit

2:13,06

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Dancing Hawk.

Rennanalyse

Die Bürde des Salestoppers der Auktion 2014 in Iffezheim wird Fast Lightning seine gesamte Karriere tragen müssen, beim zweiten Start kam er jetzt zum ersten Treffer. Es sollte nicht der letzte gewesen sein, auch wenn er nur drei Gegner hinter sich lassen musste. Er stammt aus dem letzten Jahrgang von Monsun, aus diesem sind bisher Lopera sowie Sirkos und Wind of Change die besten Nachkommen. Fast Lightning ist der vierte Nachkomme von Flashing Colour, die zuvor die ebenfalls von Monsun stammende Siegerinnen Fata Morgana und Fame gebracht hat. Die zwei Jahre alte Flash of Dreams (Shirocco) steht bei Jean-Pierre Carvalho, ein Jährlingshengst stammt ebenfalls von Shirocco ab. Flashing Colour war Listensiegerin in Düsseldorf und Zweite im Preis der Spielbanken Hamburg (Gr. III). Sie ist Schwester des Listensiegers und Gr. II-Dritten Tha’ir (New Approach) und des listenplatziert gelaufenen Flash Dance (Monsun). Die nächste Mutter Flashing Green (Green Desert) ist Halbschwester zu drei Listensiegern, die übernächste Mutter ist Reprocolor (Jimmy Reppin), in mehreren Generationen für zahlreiche Gr. I-Sieger verantwortlich. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Fast Lightning kommt gegen Napadac souverän zu seinem ersten Erfolg. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!