Drucken Redaktion Startseite

2016-05-08, Köln, 8. R. - 1. Lauf zum VERO Amateur-Pokal 2016

8 1. Lauf zum VERO Amateur-Pokal 2016

Kat. F/Agl. IV, 4.000 € (2.400, 900, 450, 250).
Für 4-jährige und ältere Pferde.

Amateurrennen. GAG +14 f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 155:10. - Platzwette 24, 12, 16:10. - Zweierwette 293:10. - Dreierwette 1.704:10. - Platz-Zwilling-Wette 147, 114, 36:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Falakee (GB) 2007
 / b. W. v. Sakhee - Sakhya (Barathea)

Tr.: Alfred Leiner / Jo.: Eva Maria Herresthal
57,0 kg
Erl. 1 kg
2.400 € 155,0
2
Jolly Boy (GER) 2010
 / b. W. v. Silvano - Joliesse (Red Ransom)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Cindy Klinkenberg
60,0 kg
Erl. 1 kg
900 € 118,0
3
Lou Bega (GB) 2009
 / b. W. v. Country Reel - Lakelands Lady (Woodborough)

Tr.: Katja Gernreich / Jo.: Larissa Bieß
58,0 kg 450 € 58,0
4
Ciocco Sam (GER) 2008
 / schwb. W. v. Samum - Cioccolata (Winged Love)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Michelle Blumenauer
71,5 kg
Ohrenstöpsel
250 € 102,0
5
Koonari (FR) 2012
 / b. St. v. Linngari - Koonunga Hill (Big Shuffle)

Tr.: Janine Beckmann / Jo.: Janine Beckmann
65,5 kg
Scheuklappen, Ohrenstöpsel
346,0
6
Magnified (GB) 2010
 / b. W. v. Passing Glance - Scrutinize (Selkirk)

Tr.: Michael Alles / Jo.: Olga Laznovska
58,0 kg 109,0
7
Favorfoot Danon (IRE) 2007
 / F. St. v. Footstepsinthesand - Viburnum (El Gran Senor)

Tr.: Laura Giesgen / Jo.: Carina Giesgen
64,0 kg
Scheuklappen, Erl. 3 kg
46,0
8
Yeah Cool (GB) 2012
 / db. W. v. Kheleyf - Piverina (Pivotal)

Tr.: John H. Smith / Jo.: Angeline M.J. Batist
67,0 kg 194,0
9
Ocean of Fire (GER) 2007
 / db. St. v. Noroit - Osura (Surumu)

Tr.: Kerstin Hartmann / Jo.: Lilli-Marie Engels
58,0 kg
Erl. 3 kg
282,0

Kurzergebnis

1. Falakee, 2. Jolly Boy, 3. Lou Bega, 4. Ciocco Sam, 5. Koonari, 6. Magnified, 7. Favorfoot Danon, 8. Yeah Cool, 9. Ocean of Fire

Richterspruch

Ka. K-2¼-kK-¾-N-K-5-¾

Zeit

1:57,25

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Evento. Die RL befragte Besitzertrainer A.Leiner zur Formverbesserung von Falakee. Er gab an, dass das gute Laufen für ihn nicht überraschend kam. Der Wallach ist zur Bestform zwingend auf guten Boden angewiesen, Deshalb habe er ihn zuletzt in Düsseldorf auch vom Rennen abgemeldet, da damals die Bodenverhältnisse nicht passend waren. Am 17.04. in Köln wurde er nicht glücklich geritten. Die RL belegte Frau M.Lübcke wegen nicht rechtzeitiger Mitteilung an der Ausführung von Ritten verhindert zu sein (Nr. 594/5 RO) mit einer Geldbuße von 50 €
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!