Drucken Redaktion Startseite

2016-05-01, München, 2. R. - Futurecom - Rennen

2 Futurecom - Rennen

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 17:10. - Platzwette 16, 30:10. - Zweierwette 135:10. - Dreierwette 268:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Noble House (GER) 2013
 / b. H. v. Lando - Noble Lady (Sholokhov)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Koen Clijmans
58,0 kg 5.000 € 17,0
2
Leomar (GER) 2013
 / F. W. v. Adlerflug - Lovana (Darshaan)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Rafael Schistl
57,5 kg 2.000 € 165,0
3
Chandos Belle (GER) 2013
 / b. St. v. Mamool - Chandos Rose (Mull of Kintyre)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Alexander Pietsch
56,5 kg 1.000 € 76,0
4
Grants Pass (IRE) 2013
 / b. H. v. Cape Blanco - Crazyforlovingyou (Arch)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,5 kg 500 € 36,0
5
Mattina (IRE) 2013
 / F. St. v. Sholokhov - Margarita (Lomitas)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Marc Lerner
55,5 kg 250 € 228,0
6
Flame (GER) 2013
 / b. St. v. Authorized - Flores (Alkalde)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Eddy Hardouin
55,5 kg 199,0
7
Atillio (IRE) 2013
 / b. H. v. Lawman - Councilofconstance (Footstepsinthesand)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Jack Mitchell
57,5 kg 66,0

Kurzergebnis

NOBLE HOUSE (2013), H., v. Lando - Noble Lady v. Sholokhov, Zü.: Gestüt Etzean, Bes.: Stall Ad Episas, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Koen Clijmans, GAG: 81,5 kg, 2. Leomar (Adlerflug), 3. Chandos Belle (Mamool), 4. Grants Pass, 5. Mattina, 6. Flame, 7. Atillio

Richterspruch

Si. ¾-kK-2½-K-1-8

Zeit

2:11,47

Rennanalyse

Die Gesamtform sprach vor diesem Rennen sprach für Noble House, der denn auch sicher zum Zuge kam, auch wenn sich sein mutmaßlich stärkster Konkurrent Attilio in der Geraden durch Wegbrechen um alle Chancen brachte. Noble House war an gleicher Stelle im BBAG-Auktionsrennen letzten November Dritter geworden, auch sein Jahresdebut war in Ordnung. Ob er gut genug für die Derbyroute ist, wird abzuwarten sein, die Auktionsrennen sind natürlich eine Alternative.

Der Hengst aus dem vorletzten Jahrgang von Lando ist das vierte Fohlen seiner nur einmal gelaufenen Mutter, ansonsten war von den Nachkomme nur die ebenfalls von Mario Hofer trainierte Niyama (Tertullian) auf der Bahn, zweifache Siegerin und Zweite im Zukunfts-Rennen (Gr. II). Die zwei Jahre alte Noble Rose wird für Etzean von Andreas Löwe trainiert, danach kamen ein Hengst von Pastorius und eine Stute von Sea The Moon. Noble Lady ist eine Schwester der Gr.-Sieger Noble Stella (Monsun) und Noble Prince (Montjeu). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Noble House entledigt sich sicher seiner Maidenschaft. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!