Drucken Redaktion Startseite

2014-11-01, München, 5. R. - Lope de Vega-Rennen

5 Lope de Vega-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 74:10. - Platzwette 14, 12, 16:10. - Zweierwette 166:10. - Dreierwette 729:10. - Platz-Zwilling-Wette 28, 57, 32:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Darco (GER) 2011
 / F. H. v. Santiago - Donna Gina (Goofalik)

Tr.: Markus Münch / Jo.: Alexandra Vilmar
56,0 kg
Erl. 2 kg
3.000 € 74,0
2
Baltic Storm (IRE) 2011
 / b. W. v. Kandahar Run - Born Wild (Sadler's Wells)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 1.200 € 19,0
3
Tijuana (GER) 2011
 / F. St. v. Toylsome - Tucana (Acatenango)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg
Scheuklappen
600 € 60,0
4
Superkate (GB) 2011
 / b. St. v. Green Tune - Salute the Sun (Fly to the Stars)

Tr.: Johann Ludwig Müller / Jo.: Stefanie Koyuncu
56,5 kg 300 € 121,0
5
Lausanne (GER) 2011
 / F. St. v. Sholokhov - La Palmera (Polish Precedent)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Francisco Da Silva
56,5 kg 179,0
6
All Access (GER) 2011
 / db. W. v. Adlerflug - All Saints (Goofalik)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Benjamin Clös
57,5 kg 172,0
7
Great Magic (GER) 2011
 / F. St. v. Lord of England - Great Emotion (Alwuhush)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Eugen Frank
56,0 kg 357,0
8
Earnest Way (GER) 2011
 / b. H. v. Sholokhov - Earthly Paradise (Dashing Blade)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,5 kg 68,0
9
Quinta Grande (GER) 2011
 / b. St. v. Mr.Woodman - Queen's Day (Lomitas)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Darren Moffatt
55,5 kg 458,0
10
Madame Saphira (GER) 2011
 / F. St. v. Desert Prince - Madame Butterfly (Lando)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Jack Mitchell
55,5 kg
Ohrstöpsel
419,0

Kurzergebnis

DARCO (2011), H., v. Santiago - Donna Gina v. Goofalik, Zü.: Gestüt Graditz, Bes.: mm racing, Tr.: Markus Münch, Jo.: Alexandra Vilmar, GAG: 68,5 kg, 2. Baltic Storm (Kandahar Run), 3. Tijuana (Toylsome), 4. Superkate, 5. Lausanne, 6. All Access, 7. Great Magic, 8. Earnest Way, 9. Quinta Grande, 10. Madame Saphira

Richterspruch

Si. 2-7-½-2-½-3-7-5-8

Zeit

2:17,12

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Nocetto

Rennanalyse

Aus dem zweite Jahrgang von Santiago (Highest Honor) stammt Darco, er ist der fünfte Sieger von derzeit acht Startern – aus dem ersten Jahrgang haben fünf von sechs bislang auf die Bahn gekommenen Nachkommen gewonnen, eine solide Quote, darunter ist der Gruppe-Sieger Chopin. In diesem Jahr hat Santiago in Graditz rund zwei Dutzend Stuten gedeckt.

Darco ist das zweite Fohlen der aus der Röttgener „D“-Linie stammenden Donna Gina (Goofalik), die Siegerin war, in besseren Handicaps Geld verdient hat. Ihr Erstling Donatella (Areion) hat gewonnen, der zwei Jahre alte Desperados (Areion) steht bei Ralf Rohne im Training. Donna Gina ist Halbschwester einer Siegerin, die nächste Mutter Donasita (Sternkönig) war Dritte im Deutschen Stutenpreis (Gr. III).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Alexandra Vilmar freut sich über den Sieg im Darco. Foto: Dr. Jens Fuchs
Alexandra Vilmar steuert den Santiago-Sohn Darco in München zum Sieg. Foto: Dr. Jens Fuchs
Der Santiago-Sohn Darco legt mit Alexandra Vilmar seine Maidenschaft in München ab. Foto: Dr. Jens Fuchs
Der Santiago-Sohn Darco (links) legt mit Alexandra Vilmar seine Maidenschaft in München ab. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!