Drucken Redaktion Startseite

2014-06-21, Düsseldorf, 5. R. - Preis der BMW Händlergemeinschaft Düsseldorf

5 Preis der BMW Händlergemeinschaft Düsseldorf

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 22:10. - Platzwette 11, 13, 11:10. - Zweierwette 112:10. - Dreierwette 262:10. - Platz-Zwilling-Wette 25, 17, 35:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Dream Gold (GB) 2011
 / b. H. v. Sixties Icon - Elegant Dance (Statoblest)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,5 kg 3.000 € 22,0
2
Sarina (GER) 2011
 / b. St. v. Lord of England - Sovereign Baby (Cadeaux Genereux)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Stephen Hellyn
56,0 kg 1.200 € 73,0
3
Märchenprinz (GER) 2011
 / F. H. v. Adlerflug - Mazillera (Anzillero)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Maxim Pecheur
58,0 kg 600 € 42,0
4
Opera Rock (GER) 2011
 / F. H. v. Shirocco - Opera Nova (Perugino)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Adrie de Vries
Bes.:
/ Zü.:
57,0 kg
Seitenblender
300 € 71,0
5
Gambia (GER) 2011
 / db. St. v. Adlerflug - Gaggia (Monsun)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Vinzenz Schiergen
55,0 kg 208,0
6
Prairie Adel (GER) 2011
 / b. H. v. Adlerflug - Prairie Time (Silvano)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,0 kg 217,0
7
Nasal (GB) 2011
 / db. H. v. High Chaparral - Nizza (Acatenango)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Dennis Schiergen
58,0 kg 67,0
8
Last Moment (GB) 2011
 / F. H. v. Halling - Feather Boa (Sri Pekan)

Tr.: Sarah Weis / Jo.: Daniele Porcu
57,0 kg 197,0
99
Wullewux (GER) 2011
 / F. H. v. Devil River Peek - Washington Square (Sure Blade)

Tr.: Hubert Wagner / Jo.: Miguel Lopez
57,0 kg
wurde angehalten
189,0

Kurzergebnis

DREAM GOLD (2011), H., v. Sixties Icon - Elegant Dance v. Statoblest, Zü.: Mike Channon Bloodstock Ltd./England, Bes.: Jaber Abdullah, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 75 kg, 2. Sarina (Lord of England), 3. Märchenprinz (Adlerflug), 4. Opera Rock, 5. Gambia, 6. Prairie Adel, 7. Nasal, 8. Last Moment

Richterspruch

Le. 2-3-½-¾-1-1¼-2

Zeit

2:09,31

Zusatzinformationen

Dream Gold verlor ein Eisen. Wullewux wurde angehalten

Rennanalyse

In seinem Pedigree muss man schon bis in die dritte Generation gehen, bis Black Type zu finden ist, doch Dream Gold ist ein richtig gutes Pferd. Schon sein Debut in starker Gegnerschaft in Frankfurt war überzeugend, danach lief er in Köln schwächer, doch war er zu diesem Zeitpunkt wie manche andere Stallinsassen auch nicht ganz in Ordnung. In Düsseldorf setzte er sich Start-Ziel ohne größere Probleme durch.

Sein Züchter Mick Channon hat ihn zu Beginn seiner Karriere auch trainiert. Der Vater Rainer Busch Sixties Icon (Galileo) hat das Englische St. Leger (Gr. I) gewonnen, sein erster Jahrgang ist vierjährig, mit limitierten Möglichkeiten ist er bereits Gruppe- und Listenvererber. Die Mutter Elegant Dance hat vierjährig ein Rennen gewonnen und drei andere Sieger auf der Bahn, darunter Nayana (Fraam), die sich für Trainer Rainer Busch im unteren Handicap tummelt. Die bekanntesten Namen im Pedigree sind die der Yorkshire Oaks (Gr. I)-Siegerin Catchascatchcan (Pursuit of Love) und ihres Sohnes Antonius Pius (Danzig), Gr. II-Sieger und Deckhengst. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!