Drucken Redaktion Startseite

2011-05-01, Düsseldorf, 6. R. - Syoss-Rennen

6 Syoss-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 17:10. - Platzwette 10, 10, 10:10. - Zweierwette 48:10. - Dreierwette 71:10. - Platz-Zwilling-Wette 15, 17, 19:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Ever Strong (GER) 2008
 / b. W. v. Lomitas - Emy Coasting (El Gran Senor)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Andreas Suborics
56,5 kg 3.000 € 17,0
2
Grande Amore (IRE) 2008
 / b. St. v. Refuse To Bend - Balting Lass (Orpen)

Tr.: Manfred Hofer / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 1.200 € 47,0
3
Diego (GER) 2008
 / b. W. v. High Chaparral - Dea (Shareef Dancer)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Terence Hellier
59,0 kg
Scheuklappen
600 € 48,0
4
Hoseo (GER) 2008
 / b. W. v. Königstiger - Hosea (Lagunas)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Henk Grewe
56,0 kg
Scheuklappen
300 € 181,0
5
Learned Dandy (GER) 2008
 / F. W. v. Lando - Learned Lady (Fuji Kiseki)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Andreas Helfenbein
56,0 kg 65,0
6
Aladin (GER) 2008
 / F. H. v. Desert Prince - Adasha (Dashing Blade)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Soufyane Moulin
53,0 kg
Erl. 3 kg
250,0
7
Destivo (GB) 2008
 / H. v. Exceed and Excel - Ligne d'Amour (Pursuit of Love)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Michael Cadeddu
56,0 kg 309,0
8
Dirigent (GER) 2008
 / F. W. v. Aeskulap - Diktion (Sendawar)

Tr.: John Warren / Jo.: Pascal Jonathan Werning
56,0 kg 362,0
9
Welshman (IRE) 2008
 / H. v. Dilshaan - Takawiri (Danehill)

Tr.: Kevin Davies / Jo.: Stephen Hellyn
Bes.:
/ Zü.:
56,0 kg 323,0

Kurzergebnis

EVER STRONG (2008), H., v. Lomitas - Emy Coasting v. El Gran Senor, Bes.: Manuela Sohl, Zü.: Hannes K. Gutschow, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Andreas Suborics, GAG: 78,5 kg 2. Grande Amore (Refuse to Bend), 3. Diego (High Chaparral), 4. Hoseo, 5. Learned Dandy, 6. Aladin, 7. Destivo, 8. Dirigent, 9. Welshman

Richterspruch

Le. 1½-¾-1½-1¼-1¼-1½-H-46

Zeit

1:43,25

Rennanalyse

Mit den Nachkommen von Hannes Gutschows Mutterstute Emy Coasting kennt sich Manuela Sohl bestens aus. In den Farben der passionierten Besitzerin und Züchterin überquerte 2002 Easy Way (Dashing Blade) als Erster in der Maurice Lacroix-Trophy (Gr. II) das Ziel, musste jedoch wegen Behinderung des Engländers Checkit (Mukaddamah) hinter diesen zurückgestuft werden. Dreijährig war Easy Way dann früh im Jahr nach einem Trainingsunfall nicht zu retten. Derzeit starten zwei Söhne der Emy Coasting für Manuela Sohl: Empire Storm (Storming Home), vergangenes Jahr u.a. Zweiter im Belmondo-Preis (Gr. III), und Ever Strong, der am Sonntag in Düsseldorf beim zweiten Start seiner Karriere problemlos zum Zuge kam. Für 14.000 € war er als Jährling in Baden-Baden zurück gekauft worden, deshalb sind die relevanten Auktionsrennen für ihn auch das Ziel. So steht am Derby-Tag in Horn ein dementsprechendes 1600-m-Rennen an. Empire Storm war dort letztes Jahr Zweiter, sein Bruder könnte es noch besser machen.

Weitere Details zu der Abstammung des Lomitas-Sohnes sind bei dem aktuellen Gruppe-Sieger Earl of Tinsdal (Black Sam Bellamy) zu finden, einem Sohn seiner Schwester Earthly Paradise (Dashing Blade).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Zieleinlauf: Ever Strong vor Grande Amore und Diego (Foto: Gabriele Suhr)
Siegerehrung mit Andreas Suborics und der jubelnden Besitzerin Frau M. Sohl (Foto: Gabriele Suhr)

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!