Drucken Redaktion Startseite

Start in die Auktionssaison 2022

Werbeträgerin für die BBAG-Frühjahrsauktion. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 720 vom Freitag, 27.05.2022

Zum ersten Mal seit 2019 findet an diesem Freitag die BBAG-Frühjahrsauktion wieder vor Ort in Iffezheim statt. 2020 ist sie komplett ausgefallen, 2021 wurde sie online durchgeführt. Als Vergleich dient also eher die Auktion von 2019, als von 98 angebotenen Pferden 67 zu einem Schnitt von etwas mehr als 10.000 Euro verkauft wurden. Allerdings gibt es mit der Görlsdorferin Madame Moonie (Sea the Moon) eine aktuelle Werbeträgerin für dir 21er Auktion der Baden-Badener Auktionsgesellschaft (BBAG). Sie wurde damals für 14.500 Euro an Philippe Hartzer verkauft. Am Samstag gewann sie im französischen Auteuil den mit 84.000 Euro dotierten Prix d’Arles (LR), ein über 3600 Meter führendes Hürdenrennen für Stuten. Schon im vergangenen Jahr war sie in Auteuil Listensiegerin, ihre Gewinnsumme über Sprünge liegt derzeit bei rund 120.000 Euro. Isabelle Gallorini trainiert sie für Hartzer.

Knapp dreißig Zweijährige und eine ganze Reihe von Startpferden prägen den Katalog, wobei rund zwei Dutzend Zweijährige am Donnerstag auf der Iffeheimer Bahn gebreezt wurden. Eine kleine Auswahl des Angebots:

+ 11 Al Wukair-Zweijähriger aus der Familie von Zafonic und Zamindar

+ 13 Seabhac-Stute aus der Röttgener „D“-Linie

+ 14 Diakrid, ein dreifacher Sieger mit Nennung für die Silberne Peitsche (LR) am Sonntag

+ 20 Areion-Dreijährige, Schwester zu Feuerblitz und Flamingo Star

+ 37 Maxios-Dreijähriger mit Nennungen für mehrere Auktionsrennen

+ 52 Sagamore, 77 kg-Hengst mit Ausgleich II-Nennung am Samstag

+ 54 Maxios-Schwester der Gr. II-Vierten Stella, besitzt noch ein Diana-Engagement

+ 64 Der Gr. III-Sieger und mehrfach gruppeplatziert gelaufene Zavaro

+ 68 Texas hold 'em, zwei Jahre alter Sieger von Tasleet

+ 71 Shila, Gr. III-Drittte aus dem Stall von Markus Klug

+ 77 Kessaar-Sohn mit Nennung für den Badener Jugend-Preis

+ 83 Desposita, dieses Jahr erfolgreiche dreijährige Protectionist-Stute

+ 89 Promised, Lope de Vega-Tochter mit Nennungen für die „Diana“ und diverse Auktionsrennen

Die Auktion beginnt am Freitag um 11 Uhr, die Videos der Breeze Up-Galopps vom Donnerstag können unter www.bbag-sales.de eingesehen werden.

Verwandte Artikel: