Drucken Redaktion Startseite

Silver Frost in Ungarn

Der neue Babolna-Hengst Silver Frost. Foto: Babolna

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 550 vom Freitag, 11.01.2019

Silver Frost (Verglas), 13 Jahre alter Deckhengst, wechselt vom Haras de la Hetraie in Frankreich in das ungarische Nationalgestüt Babolna. Der Sieger in der Poule d’Essai des Poulains (Gr. I) sowie in drei Gr. III-Rennen steht dort zu einer Decktaxe von 1.500 Euro. Sein bisher bester Nachkomme ist der Gr. I-Sieger Silverwave. In Babolna steht mit Anabaa Blue (Anabaa) bereits ein weiterer Gr. I-Sieger aus Frankreich.

Verwandte Artikel: