Drucken Redaktion Startseite

In Rente

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 690 vom Freitag, 15.10.2021

Duke of Marmalade (Danehill), Sieger in fünf Gr. I-Rennen, Vater des Derbysiegers Nutan, ist im Drakenstein Stud in Südafrika auf tierärztlichen Rat in Pension geschickt worden. Der 17jährige hatte für die Coolmore-Connection u.a. die King George VI and Queen Elizabeth Stakes (Gr. I), das Juddmonte International (Gr. I) und die Prince of Wales’s Stakes (Gr. I) gewonnen. Fünf Jahre, bis 2013, stand er als Deckhengst in Coolmore, seitdem war er in Südafrika als Vererber aktiv. Er ist Vater von bisher 26 Gr.-Siegern.      

Verwandte Artikel: