Drucken Redaktion Startseite

Martin Harley in Australien

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 746 vom Freitag, 25.11.2022

Jockey Martin Harley, 33, Neffe des langjährigen Jockeys und Trainers Paul Harley, der jetzt als Agent tätig ist, steigt ab sofort in Australien in den Sattel. Dort war er schon 2019 tätig gewesen, ging dann aber nach Großbritannien zurück, wo er vornehmlich für John und Thady Gosden geritten ist. Harley, der in seiner Karriere bisher fünf Gr. I-Rennen gewonnen hat, war des Öfteren auch in Deutschland aktiv, war u.a. im Zukunfts-Rennen (Gr. III) erfolgreich. 

Verwandte Artikel: