Drucken Redaktion Startseite

"Arc"-Sponsorship

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 729 vom Freitag, 29.07.2022

France Galop und der Qatar Racing and Equestrian Club (QREB) haben ihre Partnerschaft bezüglich des „Arc“-Wochenendes für die Jahre 2023 – 2027 festgezurrt. 2008 war Katar erstmals Sponsor des Wochenendes, das jetzt offiziell am Freitag in Saint-Cloud beginnt, in diesem Jahr am 30. September, gefolgt von den beiden Veranstaltungen in ParisLongchamp. In diesem Jahr finden dort 16 Gruppe-Rennen statt, darunter acht auf Gr. I-Ebene und vier für Vollblutaraber. Das gesamte Preisgeld liegt bei 10,4 Millionen Euro.

Verwandte Artikel: