Drucken Redaktion Startseite

97 im Derby 2023

Die Favoriten auf dem RaceBets-Langzeitmarkt für das IDEE 154. Deutsche Derby: Alpenjäger und Fantastic Moon. ©galoppfoto - Sandra Scherning/Stephanie Gruttmann

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 745 vom Freitag, 18.11.2022

Mit 97 Nennungen wurde das IDEE 154. Deutsche Derby (Gr. I) am 2. Juli 2023 geschlossen. Natürlich sind alle relevanten deutschen Vertreter des Jahrgangs 2020, aus dem Ausland bleibt das Interesse mit 16 Engagements übersichtlich, große Quartiere wie Godolphin und Coolmore sind nicht dabei. Der prominenteste britische Kandidat im Feld ist der Criterium de Saint-Cloud (Gr. I)-Sieger Dubai Mile (Roaring Lion) aus dem Stall von Mark und Charlie Johnston.

Verwandte Artikel: