Drucken Redaktion Startseite

2023-01-15, Dortmund, 7. R. - fun.wettstar.de-Rennen

7 fun.wettstar.de-Rennen

Kat. E, 4.000 € (2.400, 800, 500, 300).
Für 4-jährige und ältere Pferde

Gew. 54,0 kg. f.4j., 54,5 kg. f.5j.u.ält. Gewinnern seit 1.1.2022 von insgesamt 5.000 € 2 kg, von 7.500 € 3,5 kg, von 10.000 € 5 kg, von 12.500 € 6,5 kg, von mehr als 12.500 € 8 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 1,6:1. - Platzwette 1,1; 1,2:1. - Zweierwette 1,7:1. - Dreierwette 2,9:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Only the Brave (FR) 2017
 / b. H. v. Iffraaj - Crystals Sky (Hernando)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Leon Wolff
54,5 kg 2.400 € 1,6
2
Lord of the Alps (IRE) 2017
 / F. W. v. Lord of England - Adalawa (Barathea)

Tr.: Fabian Xaver Weißmeier / Jo.: Robin Weber
58,0 kg 800 € 3,2
3
Aggenstein (GER) 2019
 / b. H. v. Amaron - Altstadt (Alkalde)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Sibylle Vogt
62,0 kg 500 € 5,0
4
Wellenbrecher (GB) 2019
 / b. H. v. Exceed and Excel - Well Spoken (Soldier Hollow)

Tr.: Marian Falk Weißmeier / Jo.: Maike Riehl
53,0 kg
Ohrenstöpsel, Erl. 1 kg
300 € 23,2
5
Bella Jung (GER) 2019
 / b. W. v. Counterattack - Bebe Cherie (Youmzain)

Tr.: Elfi Schnakenberg / Jo.: Mirko Sanna
54,0 kg 36,7

Kurzergebnis

1. Only the Brave (2017), H., v. Iffraaj - Crystals Sky (Hernando), Tr.: Henk Grewe, Jo.: Leon Wolff, Bes.: Eckhard Sauren, Zü.: Curie des Monceaux, 2. Lord of the Alps (Lord of England), 3. Aggenstein (Amaron), 4. Wellenbrecher, 5. Bella Jung

Richterspruch

Hüb. 13-8-12-49

Zeit

2:05,34
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Next stop St. Moritz: Only the Brave gewinnt mit Leon Wolff in Dortmund den Aufgalopp für die nächste Aufgabe locker. ©galoppfoto - Stephanie Gruttmann
Probelauf für St. Moritz - Only the Brave gewinnt mit Leon Wolff in Dortmund. ©galoppfoto - Stephanie Gruttmann

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2023 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!