Drucken Redaktion Startseite

2020-09-13, Curragh, 4. R. - Moyglare Stud Stakes

4 Moyglare Stud Stakes

Gruppe I, 250.000 €
2 jährige Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten5,5:1

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Shale (IRE) 2018
 / b. St. v. Galileo - Homecoming Queen (Holy Roman Emperor)

Tr.: Donnacha O'Brien / Jo.: Ryan Moore
58,0 kg 147.500 € 5,5
2
Pretty Gorgeous (FR) 2018
 / b. St. v. Lawman - Lady Gorgeous (Compton Place)

Tr.: Joseph O'Brien / Jo.: Declan McDonogh
58,0 kg 47.500 € 2,1
8
Divinely (IRE) 2018
 / b. St. v. Galileo - Red Evie (Intikhab)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Padraig B. Beggy
58,0 kg 41,0
9
Snowfall (JPN) 2018
 / b. St. v. Deep Impact - Best in the World (Galileo)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Wayne M. Lordan
58,0 kg 26,0
11
Mother Earth (IRE) 2018
 / b. St. v. Zoffany - Many Colours (Green Desert)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Seamie Heffernan
58,0 kg 8,5

Kurzergebnis

SHALE (2018), St., v. Galileo - Homecoming Queen v. Holy Roman Emperor, Bes.: Derrick Smith, Susan Magnier, Michael Tabor, Zü.: Coolmore, Tr.: Donnacha O'Brien, Jo.: Ryan Moore 2. Pretty Gorgeous (Lawman), 3. Oodnatta (Australia), 4. Bubbles on Ice, 5. Thunder Beauty, 6. Aunty Bridy, 7. A ma Chere, 8. Divinely, 9. Snowfall, 10. Teresa Mendoza, 11. Mothe Earth, 12. Elanora, 13. Star Image

Richterspruch

3/4, 1 3/4, 3/4, K, 3, 1/2, 2 3/4, K, 1, 2, 4 1/4, 6

Zeit

1:27,19

Rennanalyse

Knapp setzte sich Shale gegen Pretty Gorgeous im Brüderduell von Donnacha und Joseph O’Brien durch. Die Stute hat zwar erst fünf Starts absolviert, doch ist Pretty Gorgeous fast schon eine Dauerrivalin. Dreimal trafen die beiden Stuten nun aufeinander, in diesem Rennen und in den Silver Flash Stakes (Gr. III) gewann der Schützling von Donnacha, in den Debutante Stakes (Gr. II) die von Joseph O’Brien trainierte Stute.

Mutter der Galileo-Tochter ist die 1000 Guineas (Gr. I)- und 1000 Guineas Trial (Gr. III)-Siegerin Homecoming Queen (Holy Roman Emperor), die bereits zwei Black Type-Pferde auf der Bahn hatte, den Futurity Stakes (Gr. II)-Dritten Berkeley Square (Galileo) und die in den USA auf Listenebene Drittplatzierte First of Spring (Galileo). Ein Jährlingshengst hat erneut Galileo als Vater. Homecoming Queen ist Schwester des Gr. I-Siegers und Deckhengstes Dylan Thomas (Danehill) und der Gr. I-Siegerin und Gr.-Vererberin Queen’s Logic (Grand Lodge). Eine weitere Schwester ist Mutter des Epsom Derby (Gr. I)-Siegers Serpentine (Galileo). Es ist fraglos ein erstklassiges Pedigree.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!